flybe.Liverpool - Allgemeine Informationen
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigungen
>> 2. Vermögensanlagen
>> 3. Direktinvestments
>> 4. Genossenschaften
>> 5. Crowd Investment
>> Genußr., Darl. u.ä.
>> Immobilien (alle)
  >> Afrika
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Konsum
  >> Projektentwicklung
  >> USA
>> Infrastruktur
>> Investment
>> New Energy
  >> Solar
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Rohstoffe, Gold & Silber
>> Sonstiges
>> Vermögensverwaltung
>> Favoriten


SUCHE STARTEN
flybe.Liverpool
Status: platziert Mindestanlage: EUR 15.000 Emissionshaus: HEH
Achtung, dieser Fonds ist geschlossen

Projektdaten Investitionen
Ausschüttung Kennzahlen Analysen

Stammdaten
Beteiligung flybe.Liverpool
Emittent HEH
Kategorie Flugzeuge
Agio 5.00 %
Währung EUR
Status platziert
Verfügbar seit 21.04.2010
Substanzquote 87,91%
Fremdkapitalquote 51,48%
Einkunftsart Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Fakten

-
Natürlich können Sie uns auch gerne telefonisch unter der Rufnummer 0800 / 0 840840 erreichen
Anrede *
Ort
Vorname *
Land
Nachname *
Telefon*
Strasse
Email *
PLZ
Text:

Rückrufbitte:
Wunschzeit?
Versandart per Mail
per Post
Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

*Plichtfelder

Zeichnungsunterlagen

Kurzbeschreibung

Eine Beteiligung an dem HEH Fonds "flybe.Liverpool” bietet Anlegern die Möglichkeit, sich über die HEH Aviation "Liverpool" Beteiligungsgesellschaft mbH & Co. KG an einem Regionalflugzeug des Typs Bombardier Dash 8-Q400 zu beteiligen. Investoren treten als Treugeber mittelbar über die HEH Treuhand GmbH & Cie. KG bei.

Die Fondslaufzeit ist bis zum 31.12.2027 geplant.  Ab dem 1. Oktober 2010 kann die mittelbare Beteiligung in eine unmittelbare Beteiligung als Kommanditist gewandelt werden. Eine Kündigung vor Ablauf der geplanten Fondslaufzeit ist nicht möglich.

Marktsituation
Der Luftverkehr konnte in den vergangenen Jahrzehnten kontinuierliches Wachstum verzeichnen. Wachstumsstärkstes Marktsegment war der Regionalverkehrsmarkt mit Zuwachsraten von über 10% p.a. in den letzten 35 Jahren. Ausgelöst wurde das Wachstum u.a. durch günstige Flugverbindungen, die viele Passagiere zum Umsteigen von Bahn, Bus und Auto auf Regionalflugzeuge veranlass(t)en. Da niedrige Betriebskosten ausschlaggebend bei der Kaufentscheidung sind, geht der Trend zu größeren Regionalflugzeugen mit 60 bis 99 Sitzen. In diesem Marktsegment wird für die nächsten 20 Jahre in etwa eine Verdreifachung der Flotte erwartet.
Beteiligungsobjekt
Flugzeuge des weltweit drittgrößten Passagierflugzeugherstellers Bombardier vom Typ Dash 8-Q400 (im Folgenden auch Q400 genannt) gelten als besonders wirtschaftlich und umweltschonend. Die Q400 verbraucht pro Passagierkilometer - bei jetähnlicher Reisegeschwindigkeit von über 650 km/h - rund 30% weniger Treibstoff als vergleichbare Regionaljets. Sie bietet Platz für 78 Passagiere und wurde 07/2009 gebaut. Das Flugzeug ist für 10 Jahre + 2 Jahre Verlängerungsoption an Flybe Limited, die größte Regionalfluggesellschaft Europas verleast. Die Rate setzt sich aus einer festen Komponente in Höhe von EUR 53.386 (bis zur vollständigen Tilgung des Darlehens, danach EUR 93.200) sowie einer variablen in Höhe des monatlichen Kapitaldienstes zusammen. Die Betriebskosten werden gänzlich von Flybe getragen. Der Kaufpreis des Flugzeuges beträgt ca. USD 18.345.000. Der Mittelwert der Schätzungen des Marktwertes zweier vom Anbieter in Auftrag gegebenen Bewertungsgutachten liegt bei rund USD 19.600.000.
Einzahlung / Ausschüttung / Verkauf
Einzahlung Die Mindestzeichnungssumme beträgt EUR 15.000 zzgl. 5% Agio und muss ohne Rest durch 5.000 teilbar sein. Ausschüttung Es ist vorgesehen, dass die Anleger anfängliche Auszahlungen in Höhe von 8% erhalten, die bis auf 15% ansteigen sollen. Insgesamt sind Auszahlungen vor Steuern in Höhe von 251% inklusive Veräußerungserlös geplant. Veräußerung Prognostiziert ist die Veräußerung des Flugzeuges nach rund 18 Jahren zum niedrigeren von zwei ermittelten Gutachtenwerten in Höhe von USD 6.800.000.
Steuerliche Ergebnisse/ Konzeption
Anleger erzielen konzeptgemäß im Wesentlichen Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung (vermögensverwaltende Kommanditgesellschaft) die nach den persönlichen Verhältnissen besteuert werden.
Finanzierung
Das Gesamtinvestitionsvolumen beträgt EUR 15.535.000, davon sollen EUR 7.180.000 aus Eigenkapital und EUR 7.997.000 aus Fremdkapital gedeckt werden. Der Emittent hat zur Finanzierung des Flugzeuges ein langfristiges Darlehen in Höhe von USD 10.870.000 sowie ein kurzfristiges Darlehen in Höhe von USD 3.683.000 jeweils mit variabler Verzinsung bei einer kanadischen Bank aufgenommen. Das langfristige Darlehen wird planmäßig bis Juli 2021 getilgt. In der Prognoserechnung wird für das langfristige Darlehen durchgängig mit einem Zinssatz in Höhe von 5,95% p.a. kalkuliert. Der variable Teil der Leasingrate stimmt mit dem monatlichen Kapitaldienst (Zins und Tilgung) des langfristigen Darlehens überein, somit werden höhere oder niedrigere Darlehenszinsen durch den variablen Teil der Leasingrate ausgeglichen.
Bemerkung zur Ergebnisprognose
Die Ausschüttung für 2010 erfolgt zeitanteilig.

Informationen zum Initiator: HEH

Mit erfahrenen Partnern konzipiert und finanziert die HEH Hamburger EmissionsHaus AG Erfolg versprechende Beteiligungsangebote für unternehmerisch denkende Anleger und Investoren.


Mit gebündeltem Know-how aus langjähriger praktischer Erfahrung, Marktkenntnis und Kundenorientierung begleitet die HEH Treuhand GmbH & Cie. KG die Beteiligungsgesellschaften und ihre Anleger über die gesamte Laufzeit der Flugzeugfonds 

Jahrelange Branchenkenntnisse in den jeweiligen Marktsegmenten Flugzeugleasingfonds und Regionalflugzeugfonds und eine umfassende Expertise im ertragsorientierten Management von Sachwertanlagen sind die sachliche Basis für eine erfolgreiche Arbeit. Das gilt auch dann, wenn es mal schweres Wetter zu überstehen gilt. 

Wir glauben, dass darüber hinaus nur Identifikation und echte Begeisterung für die Märkte, Investitionsbereiche und deren Zusammenhänge der Schlüssel zum nachhaltigen Erfolg für alle Beteiligten ist.

Stand: 04/2018



Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind von uns nicht auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden, keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, WAI, VIB usw.. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.