Beteiligungsfinder - Datenschutz
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigungen
>> 2. Vermögensanlagen
>> 3. Direktinvestments
  >> Container
  >> Sonstige
>> 4. Genossenschaften
>> 5. Crowd Investment
>> Genußr., Darl. u.ä.
>> Immobilien (alle)
  >> Ausland
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Projektentwicklung
>> Infrastruktur
>> New Energy
  >> Solar
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Rohstoffe, Gold & Silber
>> Sonstiges
>> Favoriten

ZBI WohnWert 1
Kategorie: 1. AIF Genehmigungen
Emittent: ZBI


Datenschutz

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig - Stand vom 25. Mai 2018.

Wichtige Hinweise zum Datenschutz und Einwilligung zur Datennutzung bei der CSB GmbH, Hennebergstraße 22, 97422 Schweinfurt.

Telefon: 09721 304333 
Fax: 09721 304434

Internetadressen:

www.beteiligungsfinder.de
www.geschlossene-fonds-vermittler.de
www.schusser.de

E-Mail Adressen: info at beteiligungsfinder de & info at schusser de

 



Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website gemäß Bundesdatenschutzgesetz und Telemediengesetz über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber CSB GmbH und dessen Internetpräsenzen informieren.

Für die Nutzung der o.g. Internetseiten der CSB GmbH ist uns der Schutz Ihrer persönlichen Daten besonders wichtig. Wir sichern Ihnen daher zu, dass wir Ihre Daten vertraulich behandeln. Wir möchten Sie darüber informieren, wie wir Ihre Daten nutzen.

Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.

Zugriffsdaten:

Der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

•             Besuchte Website

•             Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes

•             Menge der gesendeten Daten in Byte

•             Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten

•             Verwendeter Browser

•             Verwendetes Betriebssystem

•             Verwendete IP-Adresse

Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Der Websitebetreiber behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website.

Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen. Hinweis: Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen.

Umgang mit personenbezogenen Daten

Der Websitebetreiber erhebt, nutzt und gibt Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen.

Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

Umgang mit Kontaktdaten

Nehmen Sie mit dem Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Umgang mit Kommentaren und Beiträgen

Hinterlassen Sie auf dieser Website einen Beitrag oder Kommentar, wird Ihre IP-Adresse gespeichert. Dies dient der Sicherheit des Websitebetreibers: Verstößt Ihr Text gegen das Recht, möchte er Ihre Identität nachverfolgen können.

Abonnements / Newsletter

Sie haben die Möglichkeit, sowohl die gesamte Website als auch Nachfolgekommentare auf Ihren Beitrag zu abonnieren. Sie erhalten eine E-Mail zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse. Neben dieser werden keine weiteren Daten erhoben. Die gespeicherten Daten werden nicht an Dritte weitergereicht. Sie können ein Abonnement jederzeit abbestellen.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch, per Fax oder E-Mail zur Verfügung. Die Nutzung unserer Webseiten ist grundsätzlich auch ohne Angabe von persönlichen Daten möglich. Zur Verbesserung und Optimierung unseres Angebotes werden Zugriffsdaten ohne Personenbezug ausgewertet. Persönliche Daten werden erst bei Anforderung eines Angebotes angefordert, um Ihre Anliegen beantworten zu können.


Regelmäßige Anpassungen dieser Bestimmungen


Gesetzliche Bestimmungen ändern sich mit der Zeit, daher ist es möglich, dass wir die vorliegenden Bestimmungen unter Umständen entsprechend anpassen oder ändern müssen. Informieren Sie sich daher bitte regelmäßig über unsere aktuellen Hinweise zum Datenschutz und zur Datennutzung.

Beantworten und Bearbeiten Ihrer Anfrage(n)


Mit der Übermittlung des ausgefüllten Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten von der CSB GmbH gespeichert und zur Beantwortung per E-Mail, Post oder Telefon verwendet werden. Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Darüber hinaus erlauben wir uns, Ihnen gelegentlich per E-Mail oder in seltenen Fällen per Post, aktuelle Angebote aus unserem verfügbaren Angebot zuzusenden.

Sie können den Bezug des Newsletters oder dieser Angebote jederzeit kostenfrei beenden. Senden Sie hierzu bitte eine E-Mail an info@beteiligungsfinder.de oder nutzen Sie den Abmeldelink im Newsletter. Darüber hinaus oder für andere Zwecke werden Ihre Daten nicht verwendet.


Auskunft, Berichtigung und Löschung Ihrer Daten


Nach dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) können Sie jederzeit ohne Kosten Auskunft über Ihre von uns gespeicherten Daten erhalten und verlangen. Darüber hinaus haben Sie das Recht auf Korrektur, Sperrung oder Löschung Ihrer bei uns gespeicherten persönlichen Daten. Senden Sie hierzu bitte eine E-Mail an info@beteiligungsfinder.de. Gerne können Sie uns Ihr Anliegen auch mit der Post an CSB GmbH, Hennebergstraße 22, 97422 Schweinfurt oder per Fax an 09721 304434 senden.

Rechte betroffener Personen

Werden personenbezogene Daten von Ihnen auf unserer Website verarbeitet, sind Sie Betroffener i.S.d. DSGVO und es stehen Ihnen folgende Rechte gegenüber der AAD Fondsdiscount GmbH zu:

Auskunftsrecht, Art. 15 DSGVO

Sie haben das Recht, von uns Auskunft über den Zweck, Art, Umfang und Speicherfrist der bei uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen. Diese Auskunft erteilen wir Ihnen nach Ihrer Anfrage gerne. Weiterhin teilen wir Ihnen auf Anfrage gerne mit, an welche dritten Stellen Ihre personenbezogenen Daten übermittelt wurden.

Berichtigung, Art. 16 DSGVO

Sie haben das Recht, von uns zu verlangen Ihre personenbezogenen Daten zu berichtigen oder zu vervollständigen. Geben Sie uns keinen entsprechenden Hinweis, so erfolgt dies jedenfalls unverzüglich dann, wenn uns bekannt wird, dass die bei uns gespeicherten Daten fehlerhaft oder unvollständig sind.

Löschung, Art. 17 DSGVO

Sie haben das Recht, von uns die Löschung der bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen. Die Möglichkeit einer tatsächlichen Löschung richtet sich dabei danach, ob die Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung durch uns, wie etwa die Einhaltung gesetzlicher Aufbewahrungspflichten sowie die Geltendmachung, Ausübung und Verteidigung von Rechtsansprüchen dies möglich macht.

Grundsätzlich gilt für die Löschung Ihrer Daten, dass dies durch uns dann erfolgt, wenn die Daten für den jeweiligen Zweck nicht mehr erforderlich sind.

Einschränkung der Verarbeitung, Art. 18 DSGVO

Sie haben das Recht, von uns die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen. Dies ist insbesondere dann relevant, wenn einer Löschung Gründe entgegenstehen. Ihre personenbezogenen Daten werden ab diesem Zeitpunkt nur noch mit Ihrer Einwilligung verarbeitet.

Recht auf Datenübertragbarkeit, Art. 20 DSGVO

Sie haben das Recht, von uns eine Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten an sich selbst oder Dritte in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu verlangen.

Widerruf der Einwilligung, Art. 13 Abs. 2 lit. c DSGVO

Soweit Sie eine Einwilligung zur Datenverarbeitung erteilt haben, haben Sie das Recht die uns gegenüber erteilte Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Dies berührt jedoch nicht die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung.

Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

Unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs steht Ihnen das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt. Die Aufsichtsbehörde, bei der die Beschwerde eingereicht wurde, unterrichtet den Beschwerdeführer über den Stand und die Ergebnisse der Beschwerde einschließlich der Möglichkeit eines gerichtlichen Rechtsbehelfs nach Art. 78 DSGVO.

Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten

Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Interessenabwägung stützen, können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Dies ist der Fall, wenn die Verarbeitung insbesondere nicht zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist, was von uns jeweils bei der Beschreibung der Funktionen dargestellt wurde. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir um Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten. Im Falle Ihres begründeten Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen.

Selbstverständlich können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung und Datenanalyse jederzeit widersprechen. Ihren Werbewiderspruch können Sie uns per Fax an +49 (0) 9721 – 30433, per E-Mail: info at beteiligungsfinder.de oder postalisch an CSB GmbH, Hennebergstraße 22, 97422 Schweinfurt zusenden.


Verwendung von Cookies

Auf einigen unserer Internetseiten verwenden wir so genannte Session-Cookies. Cookies sind kleine Dateien mit Konfigurationsinformationen, die für die Dauer Ihres Besuches auf unseren Internetseiten vom Ihrem Browser (wie z.B. Internet Explorer, Firefox, Edge oder Chrome) auf Ihrer Festplatte gespeichert werden. Diese Cookies werden, je nach Einstellung des Browsers, nach dem Beenden des Browsers wieder gelöscht. Sie helfen uns, die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer unserer Internetseiten zu ermitteln.


Es gibt aber auch Cookies die auf der Festplatte bei Ihnen verbleiben (sog. Langzeit-Cookies). Die Verfallszeit ist für Ihre Bequemlichkeit weit in der Zukunft (einige Monate oder Jahre) eingestellt. Bei einem weiteren Besuch wird dann automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen Sie bevorzugen. Ihr Browser erlaubt Ihnen einschränkende Einstellungen zur Nutzung von Cookies, wobei diese dazu führen können, dass unser Angebot für Sie nicht mehr bzw. eingeschränkt funktioniert. Cookies können dort unter "Einstellungen" gelöscht oder auch dauerhaft verweigert werden.

Google Analytics

Diese Website nutzt den Dienst „Google Analytics“, welcher von der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) angeboten wird, zur Analyse der Websitebenutzung durch Nutzer. Der Dienst verwendet „Cookies“ – Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Die durch die Cookies gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Google-Server in den USA gesandt und dort gespeichert.

Auf dieser Website greift die IP-Anonymisierung. Die IP-Adresse der Nutzer wird innerhalb der Mitgliedsstaaten der EU und des Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Durch diese Kürzung entfällt der Personenbezug Ihrer IP-Adresse. Im Rahmen der Vereinbarung zur Auftragsdatenvereinbarung, welche die Websitebetreiber mit der Google Inc. geschlossen haben, erstellt diese mithilfe der gesammelten Informationen eine Auswertung der Websitenutzung und der Websiteaktivität und erbringt mit der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen.

Sie haben die Möglichkeit, die Speicherung des Cookies auf Ihrem Gerät zu verhindern, indem Sie in Ihrem Browser entsprechende Einstellungen vornehmen. Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Ihr Browser keine Cookies zulässt.

Weiterhin können Sie durch ein Browser-Plugin verhindern, dass die durch Cookies gesammelten Informationen (inklusive Ihrer IP-Adresse) an die Google Inc. gesendet und von der Google Inc. genutzt werden. Folgender Link führt Sie zu dem entsprechenden Plugin: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Alternativ verhindern Sie mit einem Klick auf diesen Link (WICHTIG! Opt-Out-Link einfügen), dass Google Analytics innerhalb dieser Website Daten über Sie erfasst. Mit dem Klick auf obigen Link laden Sie ein „Opt-Out-Cookie“ herunter. Ihr Browser muss die Speicherung von Cookies also hierzu grundsätzlich erlauben. Löschen Sie Ihre Cookies regelmäßig, ist ein erneuter Klick auf den Link bei jedem Besuch dieser Website vonnöten.

Hier finden Sie weitere Informationen zur Datennutzung durch die Google Inc.:
https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de


Verschlüsselte Übermittlung Ihrer Daten

Es wird darauf hingewiesen, dass hinsichtlich der Datenübertragung über das Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) keine sichere Übertragung gewährleistet ist. Empfindliche Daten sollten daher entweder gar nicht oder nur über eine sichere Verbindung (SSL) übertragen werden.

Ihre persönlichen Daten werden bei uns sicher durch Verschlüsselung übertragen. Gerne können Sie uns Ihre Angebotsanfrage auch telefonisch unter 09721 304333 mitteilen.

Newsletter 

Wenn Sie unsere Internetseiten besuchen, bspw. über einen Link aus einem Newsletter, werden bestimmte Daten erhoben und gespeichert. So wird zum Zweck der Systemsicherheit zeitweise der Domain-Name oder die IP-Adresse des anfragenden Rechners aufgezeichnet. Diese Daten werden spätestens nach einer Woche wieder gelöscht. 


Erhoben und gespeichert werden auch eventuelle Dateneingaben, das Zugriffsdatum, der http-Antwort-Code und die Website, von der aus der Rechner auf die Internetseiten der CSB GmbH kommt und schließlich für die Datenmengen (Bytes), die übermittelt werden. Die Auswertungen des Nutzungsverfahrens erfolgen nur in anonymer Form (z.B.: Nachricht xy wurde von 45 % der Leser der Newsletter aufgerufen). Wir sind hierdurch in der Lage unsere Informationsangebote besser auf die Interessen der Leser abzustimmen. 

Widerruf der Datenverwendung

Sie haben das Recht auf jederzeitigen Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverwendung und Datenverarbeitung mit Wirkung für die Zukunft. Ihre Daten werden umgehend und vollständig gelöscht. Senden Sie hierzu bitte eine E-Mail an info@beteiligungsfinder.de. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren Widerruf schriftlich an die CSB GmbH, Hennebergstraße 22, 97422 Schweinfurt zu senden, gerne auch per Fax an 09721 304434.


Bitte beachten Sie darüber hinaus auch unsere AGB, Disclaimer und das Impressum