BVT - Residential USA 19 - Allgemeine Informationen
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigung
>> 2. Verm├Âgensanlagen
>> 3. Direktinvestments
>> Immobilien (alle)
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Projektentwicklung
  >> USA
>> Infrastruktur
>> New Energy
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Sonstiges
>> Verm├Âgensverwaltung
>> Favoriten


SUCHE STARTEN
BVT - Residential USA 19
Status: verfuegbar Mindestanlage: 30.000,-- USD Emissionshaus: BVT
Projektdaten Investitionen
Ausschüttung Kennzahlen Analysen

*** Frühlingsspecial ***
Sie erhalten bei vielen Beteiligungen das Agio komplett erlassen,
häufig dazu sogar noch einen zusätzlichen Bonus.
Fragen Sie uns! (Zustimmung des Initiators erforderlich)

Stammdaten
Beteiligung BVT - Residential USA 19
Emittent BVT
Kategorie 1. AIF Genehmigung
Agio 3 %
Währung USD
Status verfuegbar
Verfügbar seit 15.01.2024
Substanzquote k. A.
Fremdkapitalquote 0 %
Einkunftsart Eink├╝nfte aus Gewerbebetrieb

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Fakten
    Kurzinformation

-
Bitte senden Sie mir kostenlos und unverbindlich ein Prospekt zu.
Natürlich können Sie uns auch gerne telefonisch unter der Rufnummer 09721 304 333 erreichen
Anrede *
Ort
Vorname *
Land
Nachname *
Telefon*
Strasse
Email *
PLZ
Text:

Rückrufbitte:
Wunschzeit?
Versandart per Mail
per Post
Hiermit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

*Plichtfelder

Zeichnungsunterlagen
    Verkaufsprospekt
    Beitrittserkl├Ąrung M├Ąrz 2024
    Basisinformationsblatt BIB
    Kosteninformation

Voraussichtliche Entwicklung
Warnhinweis: Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.
Nachrichten zur Beteiligung

Bild
Kurzbeschreibung

/240118-BVT-USA-19.jpg

Der BVT Residential USA 19 ist für deutschsprachige Privatpersonen konzipiert, die ihren Wohnsitz in Deutschland haben und ihre freie Liquidität in US-Dollar investieren wollen, eine steuerliche Behandlung der Erträge in den USA bevorzugen, mit Private Equity-Unternehmensbeteiligungen erfahren sind, bereit sind, in einen Fonds zu investieren, dessen konkrete Anlageobjekte anfänglich noch nicht feststehen und bereit sind, eine unternehmerische Beteiligung einzugehen. Die Anleger erwerben Anteile an einem inländischen Investmentvermögen in der Form einer geschlossenen Investmentkommanditgesellschaft. Die Mittel der Investmentgesellschaft werden nach der in den Anlagebedingungen festgelegten Anlagestrategie zum Nutzen der Anleger gemeinschaftlich angelegt und verwaltet. Anlage und Verwaltung der Mittel erfolgen durch eine Kapitalverwaltungsgesellschaft, die derigo GmbH & Co. KG, die für ihre Tätigkeit über eine Erlaubnis nach dem KAGB verfügt. Als Publikums-AIF steht der BVT Residential USA 19 auch Privatanlegern offen.
Garantien
Es ist vorgesehen, dass der jeweilige Projektpartner die Baufinanzierung garantiert und eine Baufertigstellungs- garantie abgibt. Darüber hinaus ist vorgesehen, dass ein Vertrag mit dem jeweiligen auszuwählenden Generalunternehmer mit Höchstpreisgarantie abgeschlossen wird.
Einzahlung / Auszahlung / Verkauf:

Einzahlung:

100% zzgl. Agio am letzten Tag des Monats nach Annahme.

Auszahlung:
Bei prognosegemäßem Verlauf erfolgen Ausschüttungen in den beiden ersten Jahren der Projektentwicklung, indem die entsprechenden Apartmentanlagen gebaut werden, voraussichtlich nicht. Auszahlungen erfolgen grundsätzlich in US-Dollar, es sei denn der Anleger setzt den persönlich haftenden Gesellschafter bzw. die Kapitalverwaltungsgesellschaft rechtzeitig vor einer solchen Zahlung davon in Kenntnis, dass er die Zahlungen in Euro erhalten möchte. Derartige Zahlungen in Euro werden dann auf Basis des US-Dollar-Verkaufskurses fünf Bankarbeitstage vor dem Tag der Ausschüttung aus dem sonst zahlbaren US-Dollar-Betrag errechnet.

Verkauf:
Die Investmentgesellschaft wird nach ihrem Gesellschaftsvertrag am 31.12.2029 aufgelöst. Das bei Auflösung noch vorhandene Vermögen der Investmentgesellschaft wird dann verwertet. Die nach Begleichung der Verbindlichkeiten der Investmentgesellschaft verbleibende Liquidität wird unter den Gesellschaftern verteilt.
Grundkonzeption
/240115-BVT-USA-19-Grundkonzeption.jpg
Weitere Information
Die Investmentgesellschaft BVT Residential USA 19 GmbH & Co. KG („BVT Residential USA 19“) investiert in mindestens zwei Unternehmensbeteiligungen an US-Projektentwicklungsgesellschaften, die „Class-A“-Apartmentanlagen an ausgesuchten Standorten in den USA errichten.

Die BVT Residential USA Serie bietet Anlegern seit 2004 den Zugang zum US-Mietwohnungsmarkt. Im Fokus stehen Investitionen in die Entwicklung und die anschließende Veräußerung von „Class-A“- Apartmentanlagen an sorgfältig ausgewählten Standorten an der Ostküste der USA. Mit über 48 Jahren US-Immobilienerfahrung, eigenen Büros in den USA und einem hauseigenen US-Steuerservice ist BVT ein starker
und zuverlässiger Investitionspartner. Von dieser Expertise können Sie mit dem vorliegenden Beteiligungsangebot BVT Residential USA 19 profitieren.

US-Immobilien als Kapitalanlage
Der US-Immobilienmarkt als einer der größten der Welt bietet Anlegern gute Investitionsvoraussetzungen


Für europäische Investoren, die auch globale Beteiligungen schätzen, sind die USA schon seit Jahrzehnten eine renommierte Adresse für Investitionen. Von der Wirtschafts- und Kaufkraft über die politische Rechtssicherheit bis hin zur Zugänglichkeit für ausländische Kapitalgeber – kaum ein anderer Markt bietet vergleichbar günstige Bedingungen für Investitionen. Das gilt vor allem für den US-Immobilienmarkt. 

/240415-BVT.jpg

US-Immobilienmarkt mit guten Investitionsvoraussetzungen 

Positive Fundamentaldaten: Als weltgrößte Volkswirtschaft überzeugen die USA durch eine stabile volkswirtschaftliche Entwicklung und aussichtsreiche Wachstumsprognosen. Ein robuster Arbeitsmarkt, zukunftsorientierte Unternehmen sowie die Energieunabhängigkeit bilden hierfür die wesentliche Grundlage. Hinzu kommt ein im internationalen Vergleich überdurchschnittliches Bevölkerungswachstum. 

Bedeutender Immobilienmarkt mit sehr hoher Transparenz: Neben der Größe des Immobilienmarktes weist die USA auch eine hohe Transparenz des Marktes auf. Aus einer Kombination quantitativer Marktdaten und Informationen, die von Jones Lang LaSalle in 94 Ländern erhoben werden, ergibt sich ein entsprechendes Ranking. Nach diesem Global Real Estate Transparency Index hatte der US-Immobilienmarkt 2022 eine sehr hohe Transparenz und landet auf Rang 2 nach Großbritannien.

Möglichkeit zur Währungsdiversifikation: Grundsätzlich ist eine Diversifizierung des Vermögens auch über verschiedene Währungen hinweg ratsam. Nach wie vor setzt der Großteil der Welt sein Vertrauen in den US-Dollar als Reservewährung – eine Fremdwährung, die in bedeutendem Umfang von Zentralbanken und Wirtschaftsunternehmen als Teil ihrer Währungsreserven gehalten wird, da sie als stabil und sicher betrachtet wird.

Attraktive steuerliche Rahmenbedingungen: Mögliche Vorteile für Anleger können sich aus steuerlicher Sicht aufgrund vergleichsweise günstiger US-Steuersätze und ggf. anfallender Steuerfreibeträge ergeben.

Der US-Wohnimmobilienmarkt

Hohes Bevölkerungswachstum in den USA: Mit rund 335 Mio. Einwohnern ist die USA nach Indien und China das Land mit der drittgrößten Bevölkerung der Welt. Gegenüber dem Jahr 2000 ist die Bevölkerung um fast 20 % angestiegen und damit stärker als in vergleichbaren Industrieländern.

Steigende Zahl der Haushaltsgründungen: Die insbesondere für den Wohnungsmarkt bedeutende Zahl der Haushalte nahm allein im Jahr 2022 um über 2 Mio. neue Haushalte zu, ein Anstieg von etwa 1,6%1. Dies führt zu einer stetigen Nachfrage nach neuem Wohnraum.

Diesem Andrang auf den Wohnimmobilienmarkt steht, vor allem in Amerikas produktivsten Städten entlang der Küsten, ein akuter Mangel an passendem Wohnraum gegenüber – auch weil in den zurückliegenden Jahren zu wenig Wohnungen gebaut wurden.

Hinzu kommen die seit 2022 stark gestiegenen Finanzierungskosten, welche den Traum vom Eigenheim weiter erschweren. Diese dem Wohnimmobilienmarkt zugrunde liegenden Fundamentaldaten haben zur Folge, dass generell immer mehr Amerikaner zur Miete wohnen und sich die durchschnittliche Zeit, in der potenzielle Hauseigentümer noch zur Miete wohnen, deutlich verlängert.

Investitionsfokus
/240115-BVT-USA-19-Investitionsfokus.jpg
Investmenthighlights
/240115-BVT-USA-19-Investmenthightlights.jpg
Zielinvestition
Unternehmensbeteiligung an mindestens zwei Projektentwicklungsgesellschaften, die jeweils mit einem US- amerikanischen Projektpartner (Developer) geeignete Grundst├╝cke erwerben und darauf Apartmentanlagen (Multi-Family Residential) bauen, vermieten und verkaufen. F├╝r die Ausf├╝hrung der Entwicklung der Apartment- anlagen gilt der Qualit├Ątsstandard ÔÇ×Class-AÔÇť. Dieser Qualit├Ątsstandard beinhaltet in den USA f├╝r Apartmentanlagen in der Regel eine gute bis sehr gute Standortqualit├Ąt, attraktive Gemeinschaftseinrichtungen, eine ausreichend bis gro├čz├╝gig bemessene Anzahl an Parkpl├Ątzen und hochwertige Einrichtungsgegenst├Ąnde.
Standorte
Im Fokus stehen grunds├Ątzlich Standorte an der US-Ostk├╝ste mit sehr guten Rahmenbedingungen und regio - nalen Marktgrundlagen wie die Metropolregionen Boston, Washington, D.C., Atlanta und Orlando. Dar├╝ber hinaus pr├╝fen die BVT Experten stets auch erg├Ąnzende Investitionsoptionen.
Auswahl Developmentpartner
In Frage kommen nur erfahrene US-Developer mit positivem Leistungsnachweis und nachweislich guter Bonit├Ąt.
Attraktive Aussch├╝ttungsprognose
Ca. 114 %ÔÇô134 % (Mittleres Szenario 129 %) des Anlagebetrags einschlie├člich Ausgabeaufschlag bis zum Ende der empfohlenen Haltedauer (Kapitalr├╝ckzahlungen und Ertr├Ąge sind beinhaltet).
Geplante Laufzeit
F├╝r jedes Projekt ca. 3ÔÇô4 Jahre ab Investitionszeitpunkt in das betreffende Projekt. Die Investmentgesellschaft wird voraussichtlich am Ende der Grundlaufzeit zum 31.12.2029 beendet werden.
Besteuerung
Anleger mit Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland erzielen aus der Beteiligung Eink├╝nfte aus Gewerbe- betrieb. Die Besteuerung der Eink├╝nfte beruht auf dem zwischen den USA und der BRD abgeschlossenen Doppelbesteuerungsabkommen und den jeweiligen nationalen Gesetzen.

Informationen zum Initiator: BVT

Kompetenz in Sachwertanlagen. Seit 1976

Die BVT Unternehmensgruppe mit Sitz in München und Atlanta sowie Büros in Berlin und Köln erschließt als bankenunabhängiger Asset Manager seit über 40 Jahren deutschen Privatanlegern und institutionellen Investoren die vielfältigen Chancen internationaler Sachwertinvestitionen. Im Fokus stehen die Bereiche Immobilien USA und Deutschland sowie Energie und Multi Asset-Konzepte. Die BVT verfügt mit der derigo GmbH & Co. KG über eine eigene Kapitalverwaltungsgesellschaft im Sinne des Kapitalanlagegesetzbuches (KAGB). 

BVT in Zahlen:

  • 1976 gegründet
  • > 200 Fonds
  • über 6,8 Milliarden EUR Gesamtinvestitionsvolumen
  • über 3,5 Milliarden EUR Assets under Management
  • über 70.000 Anleger

Inhabergeführt und bankenunabhängig
Mit über 48 Jahren US-Immobilienerfahrung, eigenen Büros in den USA und einem hauseigenen US-Steuerservice ist BVT ein starker und zuverlässiger Investitionspartner

Das Portfolio der BVT umfasst aktuell über 40 Objekte in den USA. Darüber hinaus wurden bis dato über 40 Fonds mit insgesamt mehr als 100 Objekten aufgelöst.

/240118-BVT-USA-19-3.jpg

Stand: 02.2024

Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind von uns nicht auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden, keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, WAI, VIB usw.. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.