MAP Multi Asset Portfolio Anspar Plan 4 (120) - Allgemeine Informationen
Navigation
Kategorien
>> AIF Genehmigung
>> Crowd Investment
>> Direktinvestment
  >> Container
>> Genossenschaft
>> Genußr., Darl. u.ä.
>> Immobilien (alle)
  >> 6b-Fonds
  >> Ausland
  >> Pflegezentren
  >> Projektentwicklung
  >> USA
  >> Wohn,- Gewerbeimmo
>> Namenschuldver.
>> New Energy
  >> Solar
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Rohstoffe, Gold & Silber
>> Sonstiges
>> Waldfonds
>> Favoriten
>> Vorankündigung
>> Platziert

PROJECT Metropolen 16
Kategorie: Inland
Emittent: PROJECT

Immobilienfonds USA
Kategorie: Immobilien (alle)
Emittent: k. A.

HEP - Solar Japan 1
Kategorie: Solar
Emittent: hep capital


Beteiligungen
Fonds: MAP Multi Asset Portfolio Anspar Plan 4 (120)
Status des Initiators: verfuegbar Mindestanlage: EUR 6.000 Emissionshaus: Steiner & Com...
Projektdaten Investitionen
Ausschüttung Kennzahlen Analysen

Stammdaten des Fonds
Beteiligung MAP Multi Asset Portfolio Anspar Plan 4 (120)
Initiators Steiner & Company
Kategorie Portfoliofonds
Agio 5.00 %
Währung EUR
Status verfuegbar
Verfügbar seit 21.12.2016
Substanzquote 79,6%
Fremdkapitalquote 0%
Einkunftsart Einkünfte aus Gewerbebetrieb

Fakten

-
Bitte senden Sie mir kostenlos und unverbindlich ein Prospekt zu.
Natürlich können Sie uns auch gerne telefonisch unter der Rufnummer 0800 / 0 840840 erreichen
Anrede *
Ort
Vorname *
Land
Nachname *
Telefon*
Strasse
Email *
PLZ
Text:

Rückrufbitte:
Wunschzeit?
Versandart per Mail
per Post
Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

*Plichtfelder

Zeichnungsunterlagen
    Steiner-MAPMultiAssetPortfolio4-ZS
    Steiner-MAPMultiAssetPortfolio4-Prospekt
    Steiner-MAPMultiAssetPortfolio4-Informationsblatt_120

Nachrichten zur Beteiligung

Bild
Informationen zur Beteiligung

Achtung Volleinzahler: Die Einzahlung kann auch auf einmal erfolgen, man sollte dann nur nicht die lange Laufzeit wählen, wegen des Ausschüttungsanspruches, dieser beginnt erst nach der Investitionsphase (10-20 Jahre).

Kurzbeschreibung

Unter Einhaltung der Investitionskriterien beteiligen sich die Emittentinnen an verschiedenen inländischen- und ggf. ausländischen geschlossenen Zielfonds mit Anlageobjekten im In-und Ausland. Bei den Zielfonds kann es sich um geschlossene Alternative Investmentfonds im Sinne des Kapitalanlagegesetzbuches (KAGB), um Vermögensanlagen, deren Verkaufsprospekt nach dem Vermögensanlagengesetz (VermAnlG) gebilligt oder nach dem Verkaufsprospektgesetz (VerkProspG) gestattet wurden und um Private Placements handeln. Auch Direktinvestitionen sind möglich. Die Emittentinnen investieren unabhängig voneinander. Hierbei ist es möglich, dass zwei oder alle Emittentinnen in denselben Zielfonds investieren. Der wirtschaftliche Erfolg der Emittentinnen ist abhängig vom wirtschaftlichen Erfolg der zahlreichen Sachwerte und verschiedenen Zielfonds unterschiedlicher Branchen. Es sind Investitionen in folgende Branchen geplant:


- Maritimes/Logistik
- Immobilien
- Leasing
- Erneuerbare Energien/Rohstoffe
- Private Equity.

 

Beteiligt sich der Anleger an der MULTI ASSET ANSPAR PLAN 4 120 GmbH & Co. KG, so ist die Vermögenseinlage spätestens mit Ablauf des 102. Monats nach Beginn der Investitionsphase zu erbringen. Die Investitionsphase beginnt mit der Leistung der Anzahlungsrate des ersten Anlegers, der sich an der Emittentin beteiligt. Die Ansparphase des ersten der Emittentin beitretenden Anlegers beträgt somit maximal 102 Monate.

Der Gesamtbetrag der angebotenen Vermögensanlage und somit das geplante Emissionskapital beträgt EUR 10.000.000. Es besteht die Möglichkeit, das geplante Emissionskapital einmal um weitere EUR 10.000.000 auf bis zu EUR 20.000.000 zu erhöhen.

Bei dem MULTI ASSET PORTFOLIO ANSPAR PLAN 4 handelt es sich um einen sog. Blind Pool, d. h. die Zielfonds, in die die Emittentinnen investieren werden, stehen zum Zeitpunkt der Prospektaufstellung noch nicht fest. Die stille Gesellschaft wird auf unbestimmte Zeit errichtet. Die Laufzeit der stillen Beteiligung beginnt individuell für jeden Anleger mit der Leistung seiner Anzahlungsrate. Wird vom spätestmöglichen Zeitpunkt der Zeichnung der stillen Beteiligung (21. Dezember 2017, ohne Verlängerungsoption) ausgegangen, so beträgt die Mindestlaufzeit bei der MULTI ASSET ANSPAR PLAN 4 120 GmbH & Co. KG ca. 24 Jahre und bei der MULTI ASSET ANSPAR PLAN 4 180 GmbH & Co. KG sowie bei der MULTI ASSET ANSPAR PLAN 4 240 GmbH & Co. KG jeweils ca. 29 Jahre.

Einzahlung / Ausschüttung / Verkauf
Einzahlung: Die Einzahlungen des von einem Anleger übernommenen Zeichnungsbetrags (Vermögenseinlage) erfolgen bei Beteiligung an der MULTI ASSET ANSPAR PLAN 4 120 GmbH & Co. KG spätestens bis zum Ablauf des 102. Monats nach Beginn der Investitionsphase. Innerhalb der Ansparphase kann unter bestimmten Voraussetzungen eine Aussetzung der Ratenzahlung für maximal 18 Monate vereinbart werden (Beitragsfreistellung). Im Falle der Inanspruchnahme einer Beitragsfreistellung ist die gesamte Vermögenseinlage innerhalb von maximal 120 Monaten und somit bis zum Ablauf der Investitionsphase zu leisten. Ausschüttung: Bei dem Beteiligungsangebot MULTI ASSET PORTFOLIO ANSPAR PLAN 4® handelt es sich um einen sogenannten Blind Pool. Das bedeutet, dass die Investitionen der Emittentinnen in die jeweiligen Zielfonds zum Zeitpunkt der Prospektaufstellung noch nicht feststehen. Die Auszahlungen an die stillen Gesellschafter beginnen erst nach Beendigung der Investitionsphase der jeweiligen Emittentin.

Informationen zum Initiator: Steiner & Company


Als inhabergeführtes Unternehmen bieten wir unseren Anlegern und Partnern ein kompetentes, engagiertes Team, welches unabhängig, vorausschauend und flexibel in seinem Marktsegment agiert.

Mit diesen Attributen entwickeln wir uns am Standort Hamburg stetig weiter und sind mittlerweile seit mehr als 10 Jahren ein leistungsstarkes Emissionshaus im Markt der geschlossenen Beteiligungen und nachhaltigen Investitionsmöglichkeiten.

Neben zeitgemäßen Produkten liegt unser Fokus auf dem Bereich der Portfoliofonds für den privaten Anleger.

Unsere Produktreihe MAP® (Multi Asset Portfolio®) hat sich dabei mittlerweile nicht nur zum Marktführer in diesem Segment entwickelt, sondern vor allem dem Grundsatz der Risikostreuung einen Namen gegeben - MAP®.

Unser Haus steht für maßgeschneiderte, in ihrer Struktur innovative Konzepte, seriöse Kalkulation und höchstmögliche Transparenz. 

Unser ehrgeiziger Anspruch ist es, mit Qualität und konsequenter Kunden- bzw. Marktorientierung, sichere und Ertrag bringende Beteiligungen mit einem ausgewogenen Risikoprofil für unsere Anleger zu konzipieren.


Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind von uns nicht auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden, keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, WAI, VIB usw.. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.