25 Prozent Gewinn bereits ein Jahr nach Fondsschließung - Immobilien-AIF Primus Valor ICD 8 verkauft seine erste Liegenschaft
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigungen
>> 2. Vermögensanlagen
>> 3. Direktinvestments
  >> Container
  >> Sonstige
>> 4. Genossenschaften
>> 5. Crowd Investment
>> Genußr., Darl. u.ä.
>> Immobilien (alle)
  >> Ausland
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Projektentwicklung
>> Infrastruktur
>> New Energy
  >> Solar
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Rohstoffe, Gold & Silber
>> Sonstiges
>> Favoriten


FILME
Zurück zur Nachrichtenübersicht
<<<

25 Prozent Gewinn bereits ein Jahr nach Fondsschließung - Immobilien-AIF Primus Valor ICD 8 verkauft seine erste Liegenschaft
vom 14.05.2019

/ImmoChance-Deutschland-9-Renovation-Plus.jpg

Vor nicht ganz einem Jahr im Mai 2018 wurde die Fondsgesellschaft Primus Valor ImmoChance Deutschland 8 Renovation Plus (ICD 8) nur 15 Monate nach dem Start des Vertriebs erfolgreich mit einem Eigenkapital von über EUR 84 Mio. platziert. Die Gesamtinvestition in die Immobilien liegt inklusive Fremdkapital bei ca. EUR 150 Mio. Prognostiziert ist die Laufzeit des Investments mit sechs Jahren. Typisch für Renovation-Plus-Fonds können die Immobilien auch vorzeitig veräußert werden. Die Voraussetzung: Es müssen sich entsprechend attraktive Chancen bieten.

Ca. 25 Prozent Gewinn gerade einmal 1 Jahr nach Fondsschließung

Genau eine solche Gelegenheit hat das Fondsmanagement der Primus Valor AG nun zum ersten Mal für den ICD 8 ergriffen. Veräußert wurde die Immobilie Limburg. Das Objekt aus dem Baujahr 1995 besteht aus 11 Wohneinheiten und weist eine Gesamtwohnfläche von 669 qm aus. Der erwirtschaftete Überschuss nach allen Kosten liegt bei ca. 25 Prozent. Kalkuliert man diesen Erlös rein auf Basis des von der Fondsgesellschaft für diese Immobilie eingesetzten Eigenkapitals, dann sieht die Rechnung sogar noch besser aus: Der ICD 8 konnte einen Zuwachs des eingesetzten Eigenkapitals um ca. 50 Prozent erzielen.

Primus Valor nutzt Chancen konsequent

Auch wenn die Höhe der Gesamtinvestition für die Liegenschaft in Limburg mit 1,1 Mio. - inklusive Sanierungsmaßnahmen und Erwerbsnebenkosten - am unteren Rand liegt, so zeigt die Transaktion doch wieder einmal: Als lukrativ eingestufte Immobilien - und sind sie noch so klein - werden vom Fondsmanagement der Primus Valor konsequent erworben. Verkaufsgelegenheiten werden anschließend auch dann umgesetzt, wenn die prognostizierte Fondslaufzeit noch lange nicht erreicht ist. Der Übergang der Immobilie Limburg ist mit dem Erwerber für den 30. Juni 2019 vereinbart.

Ausschüttung erst mit weiteren Transaktionen oder im Rahmen der regulären Auszahlung

Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang: Eine Sonderausschüttung allein aufgrund dieser ersten Transaktion wird es für den ICD 8 nicht geben. Dafür ist der erzielte Gesamterlös im Verhältnis zum Fondsvolumen zu gering. Vielmehr könnte die Summe gemeinsam mit der nächsten, regulären Ausschüttung im Sommer ausbezahlt werden. Alternativ würde der Betrag auch berücksichtigt, wenn weitere Verkäufe zusätzliche Liquidität in einer Größenordnung erzielen, die eine Sonderausschüttung sinnvoll erscheinen lassen.

Eckdaten der aktuellen Beteiligung: Primus Valor ImmoChance Deutschland 9 Renovation Plus (ICD 9): 

• Geschlossener Publikums-AIF
• Kauf von Wohnimmobilien in deutschen Mittel- und Oberzentren
• Miet- und Wertsteigerungen der Objekte durch aktive Sanierungs- und Renovierungsmaßnahmen geplant
• Auszahlungen: 3,0 % p.a. für 2018, 4,5 % für 2019 und 5,0 % ab 2020
• Prognostizierter Gesamtrückfluss inkl. Verkauf vor Steuer* von 145,06 %+ Gewerbesteueranrechnung
• Platzierungsphase bis zum 31.12.2019 verlängert
• Prognostizierte Laufzeit bis zum Ende des siebten Jahres nach Beendigung der Platzierungsfrist; durch Gesellschafterbeschluss mit mehr als 50% der abgegebenen Stimmen Verlängerung um bis zu 3 Jahre möglich
• Mindesteinlage von EUR 10.000; Agio von 3 %
• Aktuell eingeworbenes Eigenkapital: über EUR 35 Mio.

Weitere Informationen finden Sie hier: ImmoChance Deutschland 9 Renovation Plus

Quelle: Primus Valor AG


Fonds aus diesem Artikel:
Deutschland 8
Emittent MPC Capital
Fondstyp Inland
Agio 5.00 %
Währung EUR
Status platziert
Ausschüttung 2019 k. A.
Verfügbar seit 01.10.2010
Substanzquote 90,94%
Fremdkapitalquote 47,33%
Deutschland 9
Emittent MPC Capital
Fondstyp Immobilien (alle)
Agio 5.00 %
Währung EUR
Status platziert
Ausschüttung 2019 6.00 %
Verfügbar seit 11.02.2011 + Nachtrag 1 vom 01.07.2011
Substanzquote 92,15%
Fremdkapitalquote 49,51%
ImmoChance Deutschland 9 Renovation Plus
Emittent Primus Valor
Fondstyp 1. AIF Genehmigungen
Agio 3.00 %
Währung EUR
Status verfuegbar
Ausschüttung 2019 5.00 %
Verfügbar seit 10.10.2018
Substanzquote 73,88%
Fremdkapitalquote 55,91%