Windpark Feilitzsch - Allgemeine Informationen
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigungen
>> 2. Vermögensanlagen
>> 3. Direktinvestments
>> 4. Genossenschaften
>> 5. Crowd Investment
>> Genußr., Darl. u.ä.
>> Immobilien (alle)
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Konsum
  >> Projektentwicklung
  >> USA
>> Infrastruktur
>> Investment
>> New Energy
  >> Solar
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Rohstoffe, Gold & Silber
>> Sonstiges
>> Vermögensverwaltung
>> Favoriten


SUCHE STARTEN
Windpark Feilitzsch
Status: platziert Mindestanlage: k. A. Emissionshaus: Lacuna
Achtung, dieser Fonds ist geschlossen

Projektdaten Investitionen
Ausschüttung Kennzahlen Analysen

Stammdaten
Beteiligung Windpark Feilitzsch
Emittent Lacuna
Kategorie Windkraft
Agio 5.00 %
Währung EUR
Status platziert
Verfügbar seit Nachtrag Nr. 1 und 2 (letzter vom 19.12.2012)
Substanzquote k. A.
Fremdkapitalquote k. A.
Einkunftsart Einkünfte aus Gewerbebetrieb

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Fakten

-
Natürlich können Sie uns auch gerne telefonisch unter der Rufnummer 0800 / 0 840840 erreichen
Anrede *
Ort
Vorname *
Land
Nachname *
Telefon*
Strasse
Email *
PLZ
Text:

Rückrufbitte:
Wunschzeit?
Versandart per Mail
per Post
Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

*Plichtfelder

Zeichnungsunterlagen

Highlights
- Beteiligungsform - Kommanditbeteiligung; entweder als Direktkommanditist oder über eine
Treuhandbeteiligung
- Fondsvolumen - Euro 4.685.000
- Mindestzeichnungssumme- Euro 10.000, höhere Beträge müssen durch 1.000 teilbar sein.
- Ausgabekurs - 100 % der Pflichteinlage zzgl. Agio
- Agio - bis zu 5 % der gezeichneten Kapitalanlage
- Hafteinlage - 10 % der Pflichteinlage
- Einkunftsart - gewerbliche Einkünfte
- Rechte des Anlegers - Teilnahme an und Stimmrecht in der Gesellschafterversammlung, Ergebnisbeteiligung, Auszahlungen
- Prognostizierte Gesamtausschüttung ca. 253 % bezogen auf die Pflichteinlage ohne Agio inklusive der Rückführung der Pflichteinlage.
- Beteiligungsdauer - 31. Dezember 2032 – endet durch Veräußerung der Anteile an die Fronteris Business Development GmbH.
- Mittelverwendungskontrolle - unabhängige Mittelverwendungskontrolle in der Investitionsphase auf der Ebene der Fondsgesellschaft
- Handelbarkeit - Mit Zeichnung schließt der Anleger gleichzeitig einen Vertrag über den Verkauf seiner Beteiligung zum 31. Dezember 2032. Die Übertragung der Beteiligung ist nur mit Zustimmung möglich. Die freie Handelbarkeit ist stark eingeschränkt.
- Fondsschließung 31. Dezember 2012 – die Komplementärin ist berechtigt, einmalig oder mehrmalig die Zeichnungsfrist um maximal 24 Monate zu verlängern.
- Angesprochene Anlegerkreise Anleger, die zum einen ökologisch investieren wollen und zum anderen einen langfristigen Anlagehorizont haben. Dabei muss sich der Anleger der im Kapitel „Risiken der Beteiligung“ (siehe Seiten 13 bis 21) dargestellten Risiken bewusst sein.
Kurzbeschreibung

Das vorliegende Angebot ermöglicht Anlegern die Beteiligung an der Lacuna Windpark Feilitzsch GmbH & Co KG. Anleger beteiligen sich unmittelbar als Direktkommanditisten oder mittelbar über die Treuhandkommanditistin, SW Energie Treuhand GmbH, als Treugeber am Emissionskapital der Fondsgesellschaft.

Lacuna bietet Anlegern mit dem ENERCON Partner- Konzept die zuverlässige Ausschöpfung des enormen Windkraftpotenzials in der Region Hof. Zudem können Investoren durch Direktvermarktung des erzeugten Stroms von attraktiven Zusatzrenditen profitieren. Mindesteinnahmen in Höhe des Einspeisetarifs sind dabei durch das EEG für 20 Jahre gesetzlich festgeschrieben.

Bis 2014 entstehen in der Region Hof in fünf Teilabschnitten ca. 24 Windräder mit einer Gesamtleistung von über 60 MW. Ein eigenes Umspannwerk sorgt für die
Einspeisung des hier produzierten Stroms. Nachdem der erste Windpark Anfang 2012 ans Netz gegangen ist, erfolgte bereits im Februar 2012 der Baubeginn von Feilitzsch.

Die prognostizierte Gesamtausschüttung beträgt 253% bei einer Laufzeit bis 21.12.2032. Die Mindestzeichnungssumme beträgt EUR 10000 zzgl. bis zu 5% Agio. Die Anleger schließen mit der Zeichnung der Beteiligung gleichzeitig auch einen Vertrag über den Verkauf der Kommandit- und Treuhandanteile an die Fronteris Business Development GmbH oder einen von ihr benannten Dritten zum 31. Dezember 2032, so dass die Anleger ordnungsgemäß zu diesem Zeitpunkt aus der Gesellschaft ausscheiden.

WpHG konforme Dokus
TRUE
Beteiligungsobjekt
Die Errichtung des Windparks Feilitzsch durch die Lacuna Windpark Feilitzsch GmbH & Co KG ist abgeschlossen. Alle temporären Flächen sind zurückgebaut, die Erdarbeiten beendet. Die Blattheizungen aller Windenergieanlagen sind vollumfänglich funktionsfähig. Die Inbetriebnahmephase des Lacuna Windpark Feilitzsch konnte drei Wochen früher als geplant abgeschlossen werden. Die Zertifizierung des Windparks nach SDL-WindV inklusive der zugehörigen Konformitätserklärung wurde erfolgreich abgeschlossen.
Warnhinweis länger als 6 Monate im Vertrieb
Dieser Hinweis erfolgt aufgrund von gesetzlicher Vorgaben.


Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind von uns nicht auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden, keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, WAI, VIB usw.. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.