WIDe 9 - Werteimmobilien - Attraktiver Objekteinkauf in Leipzig erfolgt
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigungen
>> 2. Vermögensanlagen
>> 3. Direktinvestments
>> 4. Genossenschaften
>> 5. Crowd Investment
>> Genußr., Darl. u.ä.
>> Immobilien (alle)
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Konsum
  >> Projektentwicklung
  >> USA
>> Infrastruktur
>> Investment
>> New Energy
  >> Solar
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Rohstoffe, Gold & Silber
>> Sonstiges
>> Vermögensverwaltung
>> Favoriten


FILME
Zurück zur Nachrichtenübersicht
<<<

WIDe 9 - Werteimmobilien - Attraktiver Objekteinkauf in Leipzig erfolgt
vom 03.05.2022

/WIDE-Fonds-9.jpg

Attraktiver Objekteinkauf in Leipzig erfolgt


WIDe hat am 29.04.2022 ein weiteres Haus mit 21 Wohnungen und einer kleinen Gewerbeeinheit in Leipzig, Stadtteil Neulindenau in unmittelbarer Nähe zum Karl-Heine-Kanal, erworben. Es handelt sich um ein in den 90-er Jahren kernsaniertes Objekt. Als Kaufpreis wurden 3,9 Mio. € investiert (2.082 €/qm).

Somit liegt das aktuelle Objekt vom Einkaufspreis her über den bisher erworbenen Leipzig-Immobilien. Im Hinblick auf den Verkauf des Gesamtportfolios in ca. 5 Jahren stellt der aktuelle Einkauf eine gute Wahl dar. Gute Potenziale ergeben sich aus der Differenz der Ist-Miete von 4,90 €/qm im Vergleich zur aktuellen Marktmiete von 7,00 bis 7,50 €/qm sowie eines Leerstandes von 13 %.

Unten in der PDF erhalten Sie Informationen zum Objekt


Hohe Inflation:

• Geldentwertung geht durch die Decke

• Produzentenpreise in einem Jahr um 25 % gestiegen

• Preise für Verschiffung verdoppelt

• Preise auf dem Rohstoffmarkt schlagen Kapriolen


ntv-Fazit: Man muss kein Wirtschaftsexperte sein, um zu ahnen, dass die Inflationsraten in Deutschland noch weiter in die Höhe schnellen werden.

Über diesen Hyperlink finden Sie Informationen zu: WIDe 9 - Werteimmobilien

Quelle: WIDe Vertriebsmanagement GmbH

Vom Autor angefügte Datei:
WIDE EINKAUF.pdf

Fonds aus diesem Artikel:
WIDe 9 - Werteimmobilien
Emittent WIDe
Fondstyp 1. AIF Genehmigungen
Agio 5.00 %
Währung EUR
Status verfuegbar
Ausschüttung 2022 k. A.
Verfügbar seit 18.02.2021
Substanzquote 91,63 %
Fremdkapitalquote bis zu 60 %