Stoppt Europas schmutzige Fischfarmen!
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigungen
>> 2. Vermögensanlagen
>> 3. Direktinvestments
  >> Container
  >> Sonstige
>> 4. Genossenschaften
>> 5. Crowd Investment
>> Genußr., Darl. u.ä.
>> Immobilien (alle)
  >> Ausland
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Projektentwicklung
>> Infrastruktur
>> New Energy
  >> Solar
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Rohstoffe, Gold & Silber
>> Sonstiges
>> Favoriten


FILME
Zurück zur Nachrichtenübersicht
<<<

Stoppt Europas schmutzige Fischfarmen!
vom 03.07.2019
/190703-Edelfisch.jpg
Die Deutsche Edelfisch produziert Indoor-Kreislaufanlagen für die Aufzucht von Edelfischen. Diese Anlagen stehen an Land. Im Kreislauf wird das Wasser biologisch gereinigt. Damit stellt die Deutsche Edelfisch eine Aufzuchtlösung dar, welche die bisherige Brückentechnologie nachhaltig ablösen kann. Die Deutsche Edelfisch liefert den biologisch saubersten Fisch, ermöglicht die kürzesten Lieferwege und schont damit unsere Umwelt bestmöglich. 

Warum ist es wichtig die bisherige Brückentechnologie abzulösen?  

Hierfür erlauben wir uns auf die Ausführungen einer Petition*1 zurückzugreifen, die sich an die Regierungen und Parlamentsmitglieder in Island, Norwegen, Schottland und Irland richtet. Diese Petition wird von Patagonia*2 organisiert.

Dabei werden die Regierungen aufgefordert, die durch offene Lachsfarmen verursachte Vernichtung von Wildfischen und die Zerstörung der umgebenden Ökosysteme zu stoppen. Die Forderung umfasst sofortige Genehmigungsstopps für neue Netzgehege-Anlagen sowie die Verpflichtung, bestehende Anlagen stillzulegen.

Hintergrund ist, dass die Expansion der Netzgehege-Anlagen die Artenvielfalt der unberührten Fjorde Islands bedroht. Die anfälligen Ökosysteme entlang der Küsten in Norwegen, Schottland und Irland leiden bereits ernsthaft unter diesen schmutzigen Fischfarmen. Die offenen Netzgehege sind die Verursacher von Krankheiten, Parasiten und Umweltverschmutzung. Ein Wandel ist also dringend notwendig. Das ist auch in der Politik bekannt. Nicht umsonst, fördert die EU den Bau von Indoor-Kreislaufanlagen mit über 30% der Baukosten.

Mit Aktionen wie dieser Petition wird der Druck erhöht, dass der Wandel schneller vollzogen wird um Gesetze zu verabschieden und Anreize zu schaffen die nach Expertenmeinung so dringend in diesen Ländern notwendig sind. Wir haben Ihnen nachfolgend den Link*1 zur Petition eingefügt. Falls Sie diese wichtige Aktion unterstützen wollen.

Die beste Lösung ist es natürlich, diese Brückentechnologie durch saubere Indoor-Kreislaufanlagen abzulösen. Das ist unsere Vision. Wir freuen uns, wenn Sie uns hierbei aktiv begleiten. Für unsere Umwelt, aber auch für Ihre Kunden. Schließlich profitieren Sie von einem innovativen und nachhaltigen Vermögensbaustein. Weitere Details zur Deutschen Edelfisch finden Sie unter www.edelfisch.eu.

Ihr Deutsches Edelfisch-Team

/Information-Fotolia_120605.jpg

*1 you.wemove.eu/campaigns/stoppt-europas-schmutzige-fischfarmen?utm_source=civimail-22552&utm_medium=email&utm_campaign=20190410_DE
*2 eu.patagonia.com/de/de/company-info.html

Fonds aus diesem Artikel:
Deutsche Edelfisch
Emittent Deutsche Edelfisch DEG GmbH & Co. II KG
Fondstyp Genußr., Darl. u.ä.
Agio 5 %
Währung EUR
Status verfuegbar
Ausschüttung 2019 k. A.
Verfügbar seit 09.05.2019
Substanzquote 100 %
Fremdkapitalquote 0 %

Die letzten Nachrichten: