Deutsche Finance Investment Fund 23 (Club Deal UK Logistik)
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigung
>> 2. Verm├Âgensanlagen
>> 3. Direktinvestments
>> Immobilien (alle)
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Projektentwicklung
  >> USA
>> Infrastruktur
>> New Energy
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Sonstiges
>> Verm├Âgensverwaltung
>> Favoriten


Nachrichten 2024
Zurück zur Nachrichtenübersicht
<<<

Deutsche Finance Investment Fund 23 (Club Deal UK Logistik)
vom 05.10.2023
/DF-Deutsche-Finance.jpg

Deutsche Finance Investment Fund 23 (Club Deal UK Logistik)
Attraktiver Kurzläufer im Bereich Logistikimmobilien

Die Sicherung des Wohlstands Europas, einer der am dichtesten besiedelten Wirtschaftsregionen der Welt, basiert auf einem komplexen Liefer- und Logistiknetz zwischen einer Vielzahl von Regionen und Metropolen. Insbesondere die Industrie und der Handel sind von funktionierenden Lieferketten abhängig. Logistikimmobilien dienen der Lagerung und Verteilung von Waren und Gütern. Sie werden für die dauerhafte Versorgung von Verbrauchern und Wirtschaft benötigt und sind daher unverzichtbar. Es gibt verschiedene Arten von Logistikimmobilien, die nach ihrer Funktion und Nutzung unterschieden werden, z.B. klassische Lagerhäuser oder Distributionszentren. Mit der attraktiven Assetklasse der Logistikimmobilien erhalten Investoren Zugang in den Logistiksektor und profitieren von einer renditestarken Investmentstrategie in Hinblick auf Risiko, Stabilität und Rendite. Logistikimmobilien sind flexibel nutzbar und können sich leichter an zukünftige Anforderungen an Ausstattung und Funktion anpassen als andere Immobilienarten. Es lassen sich langfristig stabile Cashflows erzielen, da Logistikimmobilien in der Bewirtschaftung geringe Nachinvestitionen verursachen. Sie bieten als Gewerbeimmobilien einen hohen Inflationsschutz bei attraktiven Renditen.

Großbritannien ist ein attraktiver Logistikmarkt in Europa und verfügt über eine gut ausgebaute Infrastruktur mit modernen Häfen, Airports und gut ausgebauten Straßen. Die dortige Logistikbranche ist wettbewerbsfähig und innovativ, was zu einer hohen Effizienz und Produktivität führt. Die gestiegenen Zinsen sowie die hohe Inflationsrate haben im letzten Jahr in Großbritannien im Bereich der Logistikimmobilien zu einer Preiskorrektur von mehr als 20 % geführt. Stabile bzw. weiter anziehende Logistikmieten und eine geringe Neubautätigkeit bei Logistikimmobilien bei einem sehr niedrigen Leerstand von nur 2 % bieten ein ideales Investmentumfeld. Dies hat auch die Deutsche Finance Group erkannt und hat für ihre institutionellen Investoren eine eigene Investmentplattform für Logistikinvestments gegründet. Im Rahmen eines Joint-Ventures mit einem lokalen Partner wurde ein Portfolio von Logistikimmobilien erworben. Über den DF Investment Fund 23 (Club Deal UK Logistik) können sich auch Privatanleger an diesem Portfolio beteiligen.

Die Anlageobjekte liegen in Logistik-Kernmärkten in der Nähe von Verkehrsknotenpunkten mit guter Erreichbarkeit. Zwei Anlageobjekte befinden sich an erstklassigen Industrie- und Logistikstandorten am nördlichen Stadtrand Londons, in Park Royal und in Enfield. Zwei weitere Anlageobjekte liegen im Süden Englands in der Nähe von London. Eines dieser Anlageobjekte befindet sich in Milton Keynes, ca. 80 Kilometer nordwestlich von London mit exzellenter Anbindung an das Autobahnnetz. Das andere Anlageobjekt liegt in Chelmsford, einem etablierten Logistikstandort ca. 50 Kilometer nordöstlich von London, mit sehr guter Anbindung an das Straßennetz. Die weiteren Anlageobjekte befinden sich in Manchester, einem etablierten Industrie- und Logistikstandort im Nord-Westen Englands sowie im Queens Drive Industrial Estate, dem führenden Industriestandort bei Nottingham in Mittelengland.

Anleger können sich ab einer Mindestsumme von GBP 10.000 zzgl. 5% Agio beteiligen. Die Laufzeit ist bis zum 31.12.2027 befristet. Der prognostizierte Gesamtmittelrückfluss beträgt 145% der Kommanditanlage ohne Agio. Es handelt sich um Einkünfte aus Kapitalvermögen, die dem besonderen Steuersatz von 25% zzgl. Solidaritätszuschlag in Höhe von 5,5% (sowie ggf. Kirchensteuer) unterliegen.

Infrastruktur und Logistik sind die Grundlage einer funktionierenden Wirtschaft. Der DF Investment Fund 23 bietet Anlegern ein attraktives Investment in GBP mit einer prospektierten Laufzeit von 4 Jahren und einem Gesamtmittelrückfluss von 145%.

Quelle: IC Consulting GmbH