ZBI 7 Professional - Allgemeine Informationen
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigungen
>> 2. Vermögensanlagen
>> 3. Direktinvestments
>> 4. Genossenschaften
>> 5. Crowd Investment
>> Genußr., Darl. u.ä.
>> Immobilien (alle)
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Konsum
  >> Projektentwicklung
  >> USA
>> Infrastruktur
>> Investment
>> New Energy
  >> Solar
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Rohstoffe, Gold & Silber
>> Sonstiges
>> Vermögensverwaltung
>> Favoriten


SUCHE STARTEN
ZBI 7 Professional
Status: platziert Mindestanlage: EUR 25.000 Emissionshaus: ZBI
Achtung, dieser Fonds ist geschlossen

Projektdaten Investitionen
Ausschüttung Kennzahlen Analysen

Stammdaten
Beteiligung ZBI 7 Professional
Emittent ZBI
Kategorie Zweitmarkt
Agio 5.00 %
Währung EUR
Status platziert
Verfügbar seit 05.08.2011
Substanzquote 86,36%
Fremdkapitalquote 0%
Einkunftsart Einkünfte aus Gewerbebetrieb

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Fakten

-
Natürlich können Sie uns auch gerne telefonisch unter der Rufnummer 0800 / 0 840840 erreichen
Anrede *
Ort
Vorname *
Land
Nachname *
Telefon*
Strasse
Email *
PLZ
Text:

Rückrufbitte:
Wunschzeit?
Versandart per Mail
per Post
Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

*Plichtfelder

Zeichnungsunterlagen

Highlights
- mehr als 7.000 Anleger, 1.2 Mrd. € investiert 
- mehrere Immobilien mit dem Investitionsschwerpunkt im Wohnbereich
- Gewinnzuteilung 
- bei einer Veräußerung aller Objekte 2021 ergeben sich prognosegemäß Gesamtüberschüsse von Steuern von ca. 101% 
 
So funktionieren geschlossene Fonds/das wichtigste in 120 Sekunden
 
Was sind geschlossene Fonds? Was ist ein Anbieter? Welche Rolle spielen geschlossene Fonds für die deutsche Wirtschaft? Das Video erklärt die wichtigsten Fakten über geschlossene Fonds. Der Beitrag dauert 2 Minuten und erklärt, wie ein geschlossenen Fonds funktioniert. 

Zum FILM geht es HIER  
 
Kurzbeschreibung

Der Investor kann sich direkt als Kommanditist oder mittelbar als Treugeberkommanditist an der "ZBI Zentral Boden Immobilien GmbH & Co. Siebte Professional Immobilien Holding KG" (im Folgenden ZBI 7 HOLDING KG genannt), mit Sitz in Erlangen, beteiligen. Die ZBI 7 HOLDING KG selbst hat sich bereits an einer Objektgesellschaft - ebenfalls in der Rechtsform der GmbH & Co. KG - beteiligt und beabsichtigt, sich an weiteren Objektpersonengesellschaften zu beteiligen, die ihrerseits Immobilien erwerben und nachhaltig bewirtschaften werden. Für die zu erwerbenden Immobilien sind in § 5 des Gesellschaftsvertrages der ZBI 7 HOLDING KG konkrete Investitionskriterien geregelt. Über die konkrete Immobilieninvestition wird durch die Investoren im Rahmen von Gesellschafterversammlungen entschieden. Die ZBI 7 HOLDING KG hat sich auch an einer Objektgesellschaft - in der Rechtsform der GmbH - beteiligt, die gewerblichen Handel mit Immobilien betreibt, und beabsichtigt, sich an weiteren Objektkapitalgesellschaften zu beteiligen.

Einzahlung / Ausschüttung / Verkauf
Einzahlung: 20% zuzüglich 5% Agio 10 Tage nach Beitritt 80% nach Anforderung innerhalb 10 Tagen Die Mindestzeichnungssumme beträgt grundsätzlich EUR 25.000 zuzüglich 5% Agio, wobei die Geschäftsleitung gemäß Gesellschaftsvertrag berechtigt ist, für maximal 15% des insgesamt gezeichneten Kapitals eine niedrigere Mindesteinlage von mindestens EUR 15.000 zuzüglich 5% Agio zu akzeptieren. Auszahlung: 4% p. a. bis zum 31.12.2013 5% p. a. ab dem 01.01.2014 6% p. a. ab dem 01.01.2018 Auszahlungstermine: 31.03., 31.07., 30.11. eines jeden Jahres Prognostizierter Gesamtmittelrückfluss: 201,23% bezogen auf das Kommanditkapital zuzüglich Agio
Steuerliche Ergebnisse/ Konzeption
Die auf die Anleger entfallenden steuerlichen Verluste der Jahre 2011 und 2012 werden voraussichtlich bei den Anlegern in diesen Jahren nicht mit deren übrigen positiven Einkünften verrechenbar sein, da es sich bei dem vorliegenden Fondskonzept um ein sogenanntes "Steuerstundungsmodell" handelt.
Finanzierung
Das Kommanditkapital der ZBI 7 HOLDING KG beträgt planmäßig 40 Mio. Euro, wovon bereits EUR 10.000 durch die Gründungsgesellschafterin gezeichnet wurden. Das zur Übernahme durch Investoren angebotene Kommanditkapital beträgt demnach EUR 39,99 Mio. zuzüglich 5% Agio. Gemäß Gesellschaftsvertrag darf das Kommanditkapital auf maximal EUR 100 Mio. erhöht werden. Das endgültige Kommanditkapital steht daher zum Zeitpunkt der Prospektaufstellung noch nicht fest.
Immobilien
Die ZBI 7 HOLDING KG wird gemäß den aufgestellten Investitionskriterien mittelbar oder unmittelbar Immobilien erwerben. Immobilien, die von Objektgesellschaften der ZBI 7 HOLDING KG in der Rechtsform der GmbH erworben werden, sollen innerhalb einer prognostizierten durchschnittlichen Haltedauer von 2,5 Jahren wieder veräußert werden. Die erzielten Handelsgewinne tragen zum operativen Ergebnis des Fonds bei, der Eigenkapitalanteil soll jeweils in neue Handelsobjekte reinvestiert werden. Die Anzahl der hierbei zu erwerbenden Immobilien ist noch nicht bekannt. Gegenstand der ZBI 7 HOLDING KG ist der mittelbare und unmittelbare Erwerb und die Verwaltung von Wohn- und Gewerbeimmobilienbeständen. Die Immobilien sollen unter Verkehrswert erworben und die Mietsteigerungschancen bei diesen genutzt werden. Die Investitionen erfolgen vornehmlich über Objektgesellschaften, an denen sich die ZBI 7 HOLDING KG beteiligt.
Warnhinweis länger als 6 Monate im Vertrieb
Dieser Hinweis erfolgt aufgrund von gesetzlicher Vorgaben.

Informationen zum Initiator: ZBI

Mit 23 Jahren Erfahrung am Wohnimmobilienmarkt gilt die ZBI Gruppe als einer der führenden Spezialisten für deutsche Wohnimmobilien. Seit dem Jahr 2002 konzipiert das Erlanger Emissionshaus erfolgreich Wohnimmobilienfonds für private und institutionelle Anleger und verfügt mit seinen 19 bisher aufgelegten Fonds über eine nachhaltig positive Leistungsbilanz.

Mit der 2017 vereinbarten strategischen Partnerschaft mit Union Investment konnte die ZBI Gruppe einen starken Partner für das operative Geschäft hinzugewinnen und ihre Managementkompetenz seither kontinuierlich steigern.

Heute beschäftigt die ZBI Gruppe rund 750 Mitarbeiter an 35 Standorten in Deutschland sowie Luxemburg. Aktuell werden rund 62.000 Wohn- und Gewerbeeinheiten von der ZBI Gruppe verwaltet, das bislang realisierte Transaktionsvolumen liegt bei rund 10,7 Mrd. Euro.

Stand: 08.2020

Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind von uns nicht auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden, keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, WAI, VIB usw.. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.