Vermögen Sicherung Gemeinschaft III - Allgemeine Informationen
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigungen
>> 2. Vermögensanlagen
>> 3. Direktinvestments
>> 4. Genossenschaften
>> 5. Crowd Investment
>> Genußr., Darl. u.ä.
>> Immobilien (alle)
  >> Afrika
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Konsum
  >> Projektentwicklung
  >> USA
>> Infrastruktur
>> Investment
>> New Energy
  >> Solar
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Rohstoffe, Gold & Silber
>> Sonstiges
>> Vermögensverwaltung
>> Favoriten


SUCHE STARTEN
Vermögen Sicherung Gemeinschaft III
Status: platziert Mindestanlage: k. A. Emissionshaus: L'or capital
Achtung, dieser Fonds ist geschlossen

Projektdaten Investitionen
Ausschüttung Kennzahlen Analysen

*** Herbstspecial ***
Sie erhalten bei vielen Beteiligungen das Agio komplett erlassen,
häufig dazu sogar noch einen zusätzlichen Bonus.
Fragen Sie uns! (Zustimmung des Initiators erforderlich)

Stammdaten
Beteiligung Vermögen Sicherung Gemeinschaft III
Emittent L'or capital
Kategorie Sonstiges
Agio 5.50 %
Währung EUR
Status platziert
Verfügbar seit 10. Juni 2009
Substanzquote k. A.
Fremdkapitalquote k. A.
Einkunftsart Gewerbliche Einkünfte

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Fakten

-
Natürlich können Sie uns auch gerne telefonisch unter der Rufnummer 0800 / 0 840840 erreichen
Anrede *
Ort
Vorname *
Land
Nachname *
Telefon*
Strasse
Email *
PLZ
Text:

Rückrufbitte:
Wunschzeit?
Versandart per Mail
per Post
Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

*Plichtfelder

Zeichnungsunterlagen

Kurzbeschreibung

Der Anleger kann sich entweder unmittelbar als Kommanditist oder mittelbar über einen Treuhandkommanditisten an der Vermögen Sicherung Gemeinschaft III GmbH & Co. KG beteiligen.

Bei der angebotenen Vermögensanlage handelt es sich um eine Beteiligung an der Fondsgesellschaft Vermögen Sicherung Gemeinschaft III GmbH & Co. KG. Die Fondsgesellschaft ist im Ankauf, Halten, Verwalten und Verkauf von real existierenden, zertifizierten Edelmetallen - Gold, Silber und Platin in Barrenform - tätig und will so an zukünftigen Preisentwicklungen der Edelmetalle partizipieren. Der Anleger kann zwischen den Beteiligungsformen VSG III Direkt und VSG III Spar wählen. Bei VSG III Direkt zahlt der Anleger seinen Anlagebetrag in einer Summe zu Beginn der Beteiligung ein. Bei VSG III Spar beteiligt sich der Anleger mit einer Einmalzahlung zu Beginn der Beteiligung sowie mit monatlichen Raten an der Fondsgesellschaft. Die Verwahrung der Edelmetalle erfolgt in ausreichend gesicherten und versicherten Tresoranlagen, in der Regel durch Sparkassen und/oder Banken in Deutschland.

Gold, Silber und Platin unterliegen aufgrund ihres immanenten Wertes, anders als z. B. Währungen, nur in geringerem Umfang Entwertungsrisiken durch Inflation. Beispiele in der Vergangenheit haben gezeigt, dass sich Schwankungen an den internationalen Kapitalmärkten auf den Preis von Gold, Silber und Platin häufig gegenläufig auswirken. Die Emittentin geht davon aus, dass die Preise für Gold, Silber und Platin, zumindest mittelfristig, steigen werden. Für eine positive Entwicklung der  Edelmetallpreise kann die Emittentin allerdings keine Garantie übernehmen. Diese Kurzdarstellung ermöglicht eine schnelle Übersicht über die Vermögensanlage.

Steuerliche Ergebnisse/ Konzeption
Die Vermögen Sicherung Gemeinschaft III GmbH & Co. KG wird konzeptionsgemäß nach derzeitigem Steuerrecht vermögensverwaltend tätig werden. Der Anleger, der seine Beteiligung in seinem steuerlichen Privatvermögen hält, erzielt bei Verkauf der Beteiligung selbst oder beim Verkauf der Edelmetalle durch die Gesellschaft sonstige Einkünfte aus Veräußerungsgewinnen. Diese sind nach derzeit geltendem Recht steuerbefreit, wenn sowohl der Anleger seine Beteiligung als auch die Emittentin die veräußerten Edelmetalle länger als 12 Monate gehalten hat (sog. Spekulationsfrist). Die Bestimmungen der Unternehmenssteuerreform 2008 wirken sich auf die Besteuerung dieser privaten Veräußerungsgewinne nicht wesentlich aus, da die Vermögen Sicherung Gemeinschaft III GmbH & Co. KG konzeptionsgemäß ausschließlich in Edelmetalle investiert. Die Gesellschaft bezweckt nicht die Erzielung steuerlicher Verluste. Gleichwohl kann es durch Änderungen der Kurse von Gold, Silber und Platin auf den Märkten auch dazu kommen, dass Verluste erzielt werden, die den Anlegern anteilig zugerechnet werden, aber steuerlich unbeachtlich sind.
Herausragende Merkmale
- Erwerb ganzer Barren, somit keine Stückelungskosten - Kauf im monetären Drittelmix, dadurch weitere Sicherheit im Portfolio durch drei verschiedene Edelmetalle (Gold, Silber und Platin) - Komplette Transparenz und kurzfristige Verfügbarkeit - Geringe Kostenquoten - Zwei attraktive Beteiligungsvarianten: VSG III Direkt und VSG III Spar - VSG III Direkt: Einmalzahlung von mind. EUR 5.000 zzgl. 5,5% Agio - VSG III Spar: Einmalzahlung von mind. EUR 1.000 inkl. 5,5% Agio zzgl. monatlich mind. 100 Euro inkl. 5,5% Agio - Geringe Steuerbelastung; lediglich die Versteuerung der Zinserträge auf die Barreserve
Einzahlung / Ausschüttung / Verkauf
Einzahlung: Die Mindestbeteiligungssumme beträgt für einen Anleger, der sich mit einem einmaligen Betrag beteiligt, EUR 5.000 zzgl. 5,5 Prozent Agio. Höhere Zeichnungssummen müssen durch 100 teilbar sein. Der Anleger hat die Wahlmöglichkeit zwischen den Beteiligungsformen VSG III Direkt (einmalige Einzahlung unmittelbar nach Beitritt) und VSG III Spar (monatliche Zahlungen ab EUR 100 inkl. 5,5% Agio). Bei der Anlageform VSG III Spar ist ein Einmalbetrag in Höhe von mindestens EUR 1.000 inkl. 5,5% Agio anfänglich zu leisten. Danach sind monatliche Raten in Höhe von mindestens EUR 100 zu leisten, in denen das Agio in Höhe von 5,5% bereits enthalten ist. Eine monatliche Rate in Höhe von EUR 100 setzt sich daher aus 94,79 Euro Einlage und Agio in Höhe von 5,21 Euro zusammen, die anfängliche Zahlung setzt sich je EUR 1.000 aus einer Einlage in Höhe von EUR 947,87 und Agio in Höhe von EUR 52,13 zusammen. Die Einzahlungslaufzeit ist nicht begrenzt. Auszahlung: Vorhandene Liquiditätsüberschüsse werden von der Vermögen Sicherung Gemeinschaft III GmbH & Co. KG nicht an die Anleger ausgeschüttet, sondern weiter in die Edel metalle Gold, Silber und Platin investiert, und dienen der Deckung laufender und einmaliger Kosten. Anleger erhalten bei der (Teil-)Kündigung von Beteiligungen Auszahlungen in Form einer Abfindung in Höhe ihrer anteiligen Beteiligung am Depotwert abzüglich anteiliger Kosten.
Finanzierung
Das Emissionsvolumen ist nicht begrenzt. Geplant ist die Einwerbung von Kommanditeinlagen von Anlegern in Höhe von EUR 15 Mio. bis zum 31. Dezember 2010. Danach kann sich das Emissionsvolumen durch die Einlagen der Anleger der Beteiligungsform VSG III Spar weiter erhöhen. Die Geschäftsführung wird die Emission daher auch bei Erreichen des Emissionsvolumens von EUR 15 Mio. nicht vorzeitig schließen. Die Emittentin investiert ausschließlich Eigenkapital. Eine Fremdkapitalaufnahme findet nicht statt.
Warnhinweis länger als 6 Monate im Vertrieb
Dieser Hinweis erfolgt aufgrund von gesetzlicher Vorgaben.


Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind von uns nicht auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden, keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, WAI, VIB usw.. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.