V. Dubai Tower KG - Allgemeine Informationen
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigung
>> 2. Vermögensanlagen
>> 3. Direktinvestments
>> Immobilien (alle)
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Projektentwicklung
  >> USA
>> Infrastruktur
>> New Energy
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Sonstiges
>> Vermögensverwaltung
>> Favoriten


SUCHE STARTEN
V. Dubai Tower KG
Status: platziert Mindestanlage: EUR 10.000 Emissionshaus: ACI
Achtung, dieser Fonds ist geschlossen

Projektdaten Investitionen
Ausschüttung Kennzahlen Analysen

*** Frühlingsspecial ***
Sie erhalten bei vielen Beteiligungen das Agio komplett erlassen,
häufig dazu sogar noch einen zusätzlichen Bonus.
Fragen Sie uns! (Zustimmung des Initiators erforderlich)

Stammdaten
Beteiligung V. Dubai Tower KG
Emittent ACI
Kategorie k. A.
Agio 5.00 %
Währung EUR
Status platziert
Verfügbar seit 06.06.2007
Substanzquote 89,20%
Fremdkapitalquote 0%
Einkunftsart Einkünfte aus Gewerbebetrieb

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Fakten

-
Natürlich können Sie uns auch gerne telefonisch unter der Rufnummer 09721 304 333 erreichen
Anrede *
Ort
Vorname *
Land
Nachname *
Telefon*
Strasse
Email *
PLZ
Text:

Rückrufbitte:
Wunschzeit?
Versandart per Mail
per Post
Hiermit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

*Plichtfelder

Zeichnungsunterlagen

Vermarktung
Zum Verkauf stehen ca. 36.054 m² an Nutzfläche, die je nach Nutzungaart und Lageim Gebäude zu unterschiedlichen Preisen weiterverkauft werden sollen. Aufgrund der fortgeschrittenen Projektentwicklung konnte bereits mit dem Verkaufsprozess des Victory-Bay Towers begonnen werden. Zum Zeitpunkt der Prospekterstellung wurden bereits mehr als 10 der insgesamt 23 Stockwerke reserviert.
Kurzbeschreibung
Gegenstand des Unternehmens ist die Durchführung eines Immobilienprojektes in Dubai. Zu diesem Zweck wird die Fondsgesellschaft das Grundstück mit der Nummer BB.A02.006 in der Region "Businnes Bay" in Dubai erwerben, bebauen und in teilweise fertig gestelltem Zustand veräußern. Auf dem Grundstück soll der Victory-Bay Tower, ein modernes Bürogebäude, errichtet werden. Da die Laufzeit des Fonds bis zum 31.12.2008 begrenzt ist, soll der Victory-Bay Tower noch vor seiner Fertigstellung (ca. 70%) zusammen mit bereits abgeschlossenen Reservierungen für einzelne Stockwerke wieder veräußert werden.

Anleger können sich mittelbar über die Treuhandkommanditistin oder unmittelbar mit Eintragung ins Handelsregister an der Alternative Capital Invest GmbH & Co. V. Dubai Tower KG beteiligen.

Die Fondsgesellschaft endet mit Zweckerreichung, insbesondere durch Veräußerung des Immobilienprojekts, jedoch spätestens zum 31.12.2008.
Marktsituation
Dubais Wirtschaft wächst nach durchschnittlich 13% p.a. in den letzten zehn Jahren weiterhin sehr kräftig. Seit Jahren steigen auf Grund der großen Nachfrage und des begrenzten Angebots die Preise für Immobilien und Mieten, teilweise um 30% p.a.
Einzahlung / Ausschüttung / Verkauf
Einzahlung: 100% zzgl. 5% Agio nach Annahme Die Mindestbeteiligungssume beträgt EUR 10.000. Höhere Beträge müssen durch EUR 2.500 teilbar sein. Ausschüttung: maximal 20% an Gesamtausschüttungen über die Laufzeit von 2 Jahren Verkauf: Es wird ein durchschnittlicher Verkaufspreis von 2.415 EUR pro m² angenommen, was zu einem prognostizierten Verkaufserlös von EUR 87.103.000 führt. Der EUR-Quadratmeterpreis enstpricht einem Preis von 1.010 AED pro Quadratfuß bei einem Wechselkurs von 4,5 AED/EUR.
Steuerliche Ergebnisse/ Konzeption
Der Anleger wird Mitunternehmer einer in Dubai gelegenen Betriebsstätte, die gewerbliche Einkünfte aus dem Bau und dem Verkauf einer Immobilie bzw. von einzelnen Immobilieneinheiten erzielt. Bis auf den Progressionsvorbehalt sind solche Einkünfte nach dem voraussichtlich bis zum 31.12.2008 gültigen Doppelbesteuerungsabkommen zwischen den Vereinigten Arabischen Emiraten und der Bundesrepublik Deutschland von der Besteuerung ausgenommen.
Finanzierung
Das Gesamtinvestitionsvolumen des Fonds von ca. EUR 68.792.000 wird über einzuwerbendes Kommanditkapital in Höhe von EUR 17.500.000 sowie durch Verkaufserlöse finanziert. So ist u.a. geplant, bereits im Jahr 2007 Anzahlungen für den Verkauf des Towers i.H.v. EUR 31.238.000 zu vereinnahmen.
Immobilien
Bei dem Victory-Bay Tower handelt es sich um ein modernes, hochwertiges Bürogebäude mit 23 oberirdischen und drei unterirdischen Stockwerken mit Parkmöglichkeiten. Zur Umsetzung dieses Projektes wurde durch Vertrag vom 05.06.2007 das Grundstück BB. A02.006 mit einer Fläche von 6.000 m² in der Dubai Business Bay gesichert. Mit dem Kaufvertrag wurde auch die abgeschlossene Bauplanung des Victory-Bay Towers mit übernommen. Aufgrund der fortgeschrittenen Projektentwicklung soll das Objekt bis Ende 2008 zu 70% fertig gestellt werden.


Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind von uns nicht auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden, keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, WAI, VIB usw.. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.