USA III New York - Allgemeine Informationen
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigung
>> 2. Vermögensanlagen
>> 3. Direktinvestments
>> Immobilien (alle)
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Projektentwicklung
  >> USA
>> Infrastruktur
>> New Energy
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Sonstiges
>> Vermögensverwaltung
>> Favoriten


SUCHE STARTEN
USA III New York
Status: platziert Mindestanlage: k. A. Emissionshaus: HGA
Achtung, dieser Fonds ist geschlossen

Projektdaten Investitionen
Ausschüttung Kennzahlen Analysen

*** Frühlingsspecial ***
Sie erhalten bei vielen Beteiligungen das Agio komplett erlassen,
häufig dazu sogar noch einen zusätzlichen Bonus.
Fragen Sie uns! (Zustimmung des Initiators erforderlich)

Stammdaten
Beteiligung USA III New York
Emittent HGA
Kategorie k. A.
Agio 5.00 %
Währung USD
Status platziert
Verfügbar seit k. A.
Substanzquote k. A.
Fremdkapitalquote k. A.
Einkunftsart Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Fakten

-
Natürlich können Sie uns auch gerne telefonisch unter der Rufnummer 09721 304 333 erreichen
Anrede *
Ort
Vorname *
Land
Nachname *
Telefon*
Strasse
Email *
PLZ
Text:

Rückrufbitte:
Wunschzeit?
Versandart per Mail
per Post
Hiermit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

*Plichtfelder

Zeichnungsunterlagen

Kurzbeschreibung

Der Anleger beteiligt sich an einem geschlossenen Immobilienfonds in der Rechtsform einer deutschen GmbH & Co. KG (Fonds KG). Die deutsche Fonds KG hat sich mit USD 71,2 Mio. an der 375 Park Avenue Investors L.P. (Beteiligungs-Beteiligungsgesellschaft) beteiligt, die wiederum direkt und indirekt zu 100% an der 375 Park Avenue L.P. (Objektgesellschaft) beteiligt ist. Die Objektgesellschaft ist Eigentümerin des Grundstücks 375 Park Avenue.

Marktsituation
New York ist gemessen an der Einwohnerzahl die größte Stadt der USA und weltweit die führende Wirtschaftsmetropole. Die "24-Stunden-Stadt" ist die Hauptstadt der Finanzwelt, Sitz der Vereinten Nationen und verfügt über ein unübertroffenes Angebot an Unterhaltung, Gastronomie und Kultur. Der Büromarkt Manhattans ist einer der gefragtesten Standorte für Büroflächen in den USA. "375 Park Avenue" im prestigeträchtigen Plaza District gelegen, verfügt über eine weltweit exklusive Büro- und Geschäftsadresse. Dieser District ist traditionell seit vielen Jahren die bevorzugte Headquarter-Lage für internationale und nationale Firmen. Allein 17 sogenannte "Fortune 500" Firmen wie RJR Nabisco Holdings, Bristol Meyers Squibb und Colgate Palmolive haben hier ihre Zentralen. Im Umfeld befinden sich rund zwei Dutzend "Fortune 500" Dienstleistungsunternehmen wie Time Warner und Bear Stearns.
Einzahlung / Ausschüttung / Verkauf
Einzahlung: Die Mindestbeteiligungssumme beträgt USD 100.000. Höhere Beteiligungen in USD 10.000-Abschnitten.
Steuerliche Ergebnisse/ Konzeption
Besteuerung in USA; Progessionsvorbehalt in Deutschland.
Finanzierung
Für die Gesellschaften ist ein Gesamtaufwand in Höhe von USD 459,4 Mio. vorgesehen. Das Eigenkapital beträgt rd. USD 179,4 Mio., das sind rd. 39,1% des Gesamtaufwandes.
Immobilien
Standort der Immobilie: - Midtown Manhattan, New York City - 375 Park Avenue im "Plaza District" - in fußläufiger Nähe zu Central Park, Broadway und Grand Central Station - hochwertiges "Class A" Bürogebäude - 160 m hoch mit 38 Stockwerken - Architekt: Ludwig Mies van der Rohe - Gebäude wird auch "Seagram Building" genannt - Baujahr 1957/58 - 813.156 sqft. Mietflächen nach Neuvermessung - 150 Tiefgaragenstellplätze - 18 Personenaufzüge, 1 Lastenaufzug
Vermietung
- zur Zeit insgesamt 116 Mieter - Hauptmieter: u.a. Vivendi, Goldman Sachs, Daimler Benz of North America, Fiat USA, AEG Corporation, Mitsubishi, Mobil Oil, The Four Seasons (Restaurant) - Vermietungsstand rd. 90%

Informationen zum Initiator: HGA
HGA Capital Grundbesitz und Anlage GmbH

"Die HGA Capital Grundbesitz und Anlage GmbH realisiert mit langjähriger Erfahrung vorwiegend immobilienbasierte Anlagekonzepte im Bereich Geschlossener Fonds. Bis Ende 2010 hat HGA Capital 34 Publikumsfonds mit einem Eigenkapital von circa einer Milliarde Euro und einem Inves­titionsvolumen inklusive Objektgesellschaften von über 3,4 Milliarden Euro realisiert. Insgesamt rund 20.000 Anleger sind daran beteiligt. Wei­tere 13 Fonds wurden darüber hinaus als Privatplatzierung aufgelegt.
 
Als 100-prozentige Tochtergesellschaft der HSH Real Estate AG gehört das 1972 gegründete Unternehmen zum HSH Nordbank-Konzern. Als VGF-Mitglied richtet sich die HGA Capital nach den Branchenstan­dards und Selbstverpflichtungen des Verbandes, die über die gesetz­liche Prospektpflicht für Verkaufsprospekte Geschlossener Fonds deut­lich hinausgehen."
 
Quelle - Scope Analysis: Stand Februar 2011



Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind von uns nicht auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden, keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, WAI, VIB usw.. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.