Tomorrow Income Portfolio 35 - Allgemeine Informationen
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigung
>> 2. Vermögensanlagen
>> 3. Direktinvestments
>> Immobilien (alle)
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Projektentwicklung
  >> USA
>> Infrastruktur
>> New Energy
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Sonstiges
>> Vermögensverwaltung
>> Favoriten


SUCHE STARTEN
Tomorrow Income Portfolio 35
Status: platziert Mindestanlage: USD 20.000 Emissionshaus: Tomorrow
Achtung, dieser Fonds ist geschlossen

Projektdaten Investitionen
Ausschüttung Kennzahlen Analysen

*** Frühlingsspecial ***
Sie erhalten bei vielen Beteiligungen das Agio komplett erlassen,
häufig dazu sogar noch einen zusätzlichen Bonus.
Fragen Sie uns! (Zustimmung des Initiators erforderlich)

Stammdaten
Beteiligung Tomorrow Income Portfolio 35
Emittent Tomorrow
Kategorie k. A.
Agio 5.00 %
Währung USD
Status platziert
Verfügbar seit k. A.
Substanzquote k. A.
Fremdkapitalquote k. A.
Einkunftsart Besteuerung in den USA, Progressionsvorbehalt in Deutschland

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Fakten

-
Natürlich können Sie uns auch gerne telefonisch unter der Rufnummer 09721 304 333 erreichen
Anrede *
Ort
Vorname *
Land
Nachname *
Telefon*
Strasse
Email *
PLZ
Text:

Rückrufbitte:
Wunschzeit?
Versandart per Mail
per Post
Hiermit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

*Plichtfelder

Zeichnungsunterlagen

Kurzbeschreibung

Die Anleger beteiligen sich an der Kommanditgesellschaft "Tomorrow Income Portfolio 35 GmbH & Co. KG" mit Sitz und allgemeinem Gerichtsstand in Berlin. Gegenstand der Gesellschaft ist die Beteiligung an der US-Kommanditgesellschaft "Tomorrow Income Portfolio 35 L.P." als Limited Partner. Zweck dieser Gesellschaft ist der Erwerb, Betrieb und die spätere Veräußerung von fünf Büroimmobilien in USA, die über separate Objektgesellschaften gehalten werden.

Die Gebäude sind zur Zeit an ca. 114 Mieter aus ca. 15 verschiedenen Branchen vermietet. Der Vermietungsstand beträgt etwa 78,4% bezogen auf die Gesamtfläche aller Objekte.

Die geplante Laufzeit des Fonds liegt bei fünf bis sieben Jahren. Da nicht alle Objekte zum gleichen Zeitpunkt verkauft werden können, ist eine Teilauflösung zu einem früheren Zeitpunkt möglich. Zur besseren Vergleichbarkeit mit Wettbewerbsangeboten ist neben den Fünf- und Siebenjahresprognosen in diesem Prospekt auch die Fondsprognose über zehn Jahre dargestellt.

 

Herausragende Merkmale
Jeder Anleger kann auf Wunsch bei Fondsauflösung seine Kapitaleinlage in Euro zurückerhalten, sofern dies mit der separaten Zusatzvereinbarung zur Beitrittserklärung festgelegt wurde. Basis hierfür ist der EZB-Referenzkurs des US-Dollars am 28. Tag des Monats, an dem der volle Beteiligungsbetrag auf dem Treuhandkonto eingegangen ist und die Voraussetzungen für den Beitritt zur Gesellschaft ab dem folgenden Monatsersten vorliegen. Für Anleger, die von der Währungsabsicherung Gebrauch machen, tritt der General Partner der »TIP 35 L.P.« die aus seinem Gewinnanteil erwirtschafteten Erträge in voller Höhe ab. Die Währungsabsicherung ist für Anleger kostenlos.
Einzahlung / Ausschüttung / Verkauf
Die vollständigen Beträge sind gemäß den einzelnen abgeschlossenen Beitrittsvereinbarungen und entsprechend des Treuhandvertrages unverzüglich nach Annahme der Beitrittserklärung in US-Dollar zu leisten. Der Ertrag des "Tomorrow Income Portfolio 35 GmbH & Co. KG" resultiert während der Dauer der Gesellschaft aus den Ausschüttungen der "Tomorrow Income Portfolio 35 L.P.". Hierzu gehören die laufenden Erträge und Verkaufsgewinne aus Veräußerung der Objekte. Es ist geplant, dass die Fondsgesellschaft aus den laufenden Erträgen eine bevorzugte Ausschüttung in Höhe von 7,5% p.a. erhält. Diese steigt auf 8,5% im Jahr 2015. Von möglichen Erträgen über die bevorzugte Ausschüttung hinaus erhält die Fondsgesellschaft 60% und der General Partner (Komplementär) der "TIP 35 LP" 40%.
Steuerliche Ergebnisse/ Konzeption
Die jeweiligen steuerlichen Ergebnisse des Fonds werden nur in den USA versteuert. In Deutschland kommt lediglich der Progressionsvorbehalt zum Tragen. Hierzu ist es für jeden Zeichner zwingend, eine Steuernummer in den USA zu beantragen und eine Steuererklärung abzugeben. Der Anleger, nicht die Fondsgesellschaft, ist Steuersubjekt und muss die für eine Steuererklärung anfallenden Kosten tragen. Die Fondsgesellschaft ist verpflichtet, von jeder Ausschüttung 35 % Quellensteuer an die US-Steuerbehörden abzuführen. Hierbei handelt es sich nicht um eine Übernahme der Zahlung von Steuern im Sinne des § 4 Satz 1 Nr. 2 HS. 2 »VermVerkProspV« Zinseinkünfte, die in Deutschland voll zu versteuern wären, fallen nicht an, da dem General Partner der »TIP 35 L.P.« alle Zinseinkünfte dieser Gesellschaft zugewiesen werden. In der unteren Tabelle ist das steuerliche Ergebnis in 2012 bezogen auf den dargestellten Veräußerungserlös nicht berücksichtigt.
Immobilien
»Century Park« Las Vegas: zwei zweigeschossige Büroimmobilien Baujahr 1984 181.210 sq.ft. (ca. 16.835 qm) Grundstück 113.191 sq.ft. (ca. 10.516 qm) vermietbare Fläche Die als »Class B« eingestufte Fondsimmobilie »Century Park« befindet sich ca. fünf Kilometer südöstlich vom Stadtzentrum im Teilbüromarkt »Central East«. Las Vegas ist die führende Entertainment-Metropole der Welt. Die Bürogebäude liegen in Nähe des Flughafens »McCarran International Airport« und der Hauptamüsiermeile, dem sogenannten »Strip«. »1010 Market Street« St. Louis 20-geschossiges Bürogebäude Baujahr 1982 35.820 sq.ft. (ca. 3.328 qm) Grundstück 343.609 sq.ft. (ca. 31.922 qm) vermietbare Fläche Das als »Class A« eingestufte Fondsobjekt liegt im Herzen des Stadtzentrums von St. Louis. Als größte Stadt und Hauptverkehrsknotenpunkt im Staat Missouri gilt St. Louis als das »Tor zum Westen«. Die Immobilie ist umgeben von Geschäften, Restaurants, Hotels und dem größten Gerichtsgebäude der USA, dem »Thomas F. Eagleton U.S. Courthouse«. »220 Davidson Avenue« Franklin: viergeschossiges Bürogebäude Baujahr 1984, 1998 renoviert 404.672 sq.ft. (ca. 37.595 qm) Grundstück 160.600 sq.ft. (ca. 14.920 qm) vermietbare Fläche Das »Class B« Gebäude liegt südwestlich von Jersey City in der Region Middlesex-Somerset-Hunterdon. Hier befinden sich u.a. die Firmensitze einiger bedeutender Pharmakonzerne. Das architektonisch modern gestaltete Fondsobjekt »220 Davidson Avenue« erhält durch die blau verspiegelten Glasfassaden seine besondere Prägung. »One Federal Place« Birmingham: elfgeschossiges Bürogebäude Baujahr 2002 59.939 sq.ft. (ca. 5.568 qm) Grundstück 300.012 sq.ft. (ca. 27.872 qm) vermietbare Fläche Birmingham ist das viertgrößte Bankenzentrum der Vereinigten Staaten und steht an zehnter Stelle mit den meisten Hauptsitzen der »Fortune 500«-Firmen.1 Das »Class A« Fondsobjekt liegt mitten im Geschäftsviertel von Birmingham. Die Immobilie besticht durch eine imposante und architektonisch gelungene Granitfassade und einen Wandwasserfall. »One Thousand Oaks« San Antonio: zehngeschossiges Bürogebäude Baujahr 1984, 1998 renoviert 163.530 sq.ft. (ca. 15.192 qm) Grundstück 142.156 sq.ft. (ca. 13.207 qm) vermietbare Fläche Die Fondsimmobilie »One Thousand Oaks« der Kategorie »Class A« liegt verkehrsgünstig am Highway 281, ca. 15 Fahrminuten von der Innenstadt entfernt. San Antonio gehört mit seinen historischen Attraktionen zu den Haupttouristenorten der USA.


Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind von uns nicht auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden, keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, WAI, VIB usw.. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.