ÖKORENTA - Erneuerbare Energien 15 - Allgemeine Informationen
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigung
>> 2. Vermögensanlagen
>> 3. Direktinvestments
>> Immobilien (alle)
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Projektentwicklung
  >> USA
>> Infrastruktur
>> New Energy
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Sonstiges
>> Vermögensverwaltung
>> Favoriten


SUCHE STARTEN
ÖKORENTA - Erneuerbare Energien 15
Status: verfuegbar Mindestanlage: 5.000,-- € Emissionshaus: ÖKORENTA
Projektdaten Investitionen
Ausschüttung Kennzahlen Analysen

*** Frühlingsspecial ***
Sie erhalten bei vielen Beteiligungen das Agio komplett erlassen,
häufig dazu sogar noch einen zusätzlichen Bonus.
Fragen Sie uns! (Zustimmung des Initiators erforderlich)

Stammdaten
Beteiligung ÖKORENTA - Erneuerbare Energien 15
Emittent ÖKORENTA
Kategorie 1. AIF Genehmigung
Agio 5.00 %
Währung EUR
Status verfuegbar
Verfügbar seit 09.04.2024
Substanzquote 92,27
Fremdkapitalquote 0 %
Einkunftsart Einkünfte aus Gewerbebetrieb

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Fakten
    Broschüre
    Kurzinformation
    Flyer

-
Bitte senden Sie mir kostenlos und unverbindlich ein Prospekt zu.
Natürlich können Sie uns auch gerne telefonisch unter der Rufnummer 09721 304 333 erreichen
Anrede *
Ort
Vorname *
Land
Nachname *
Telefon*
Strasse
Email *
PLZ
Text:

Rückrufbitte:
Wunschzeit?
Versandart per Mail
per Post
Hiermit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

*Plichtfelder

Zeichnungsunterlagen
    Prospekt
    Basisinformationsblatt BIB
    Steuerliche Selbsauskunft
    Zielmarktdefinition
    Kosteninformation

Voraussichtliche Entwicklung
Warnhinweis: Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.
Nachrichten zur Beteiligung

Kurzinformation
Die Anleger des ÖKORENTA Erneuerbare Energien 15 geschlossene Investment GmbH & Co. KG beteiligen sich indirekt als Treugeber über die Treuhandkommanditistin SG-Treuhand GmbH an der Fondsgesellschaft. Mit der gemeinschaftlichen Annahme der Beitrittserklärung durch die SG-Treuhand GmbH und die ÖKORENTA FINANZ GmbH kommt eine vertragliche Beziehung zustande. Nach dem Beitritt über die Treuhänderin haben die Anleger die Möglichkeit, sich als Direktkommanditisten in das Handelsregister eintragen zu lassen. Die Fondsgesellschaft wird sich entweder direkt an Zielgesellschaften beteiligen oder indirekt über Investitionen in einen geschlossenen inländischen Spezial-AIF (Investmentgesellschaft) an Zielgesellschaften beteiligen.
Auszahlungen
/240530-Oekorenbta-2.jpg
Einzahlung / Auszahlung / Verkauf:
Einzahlung: Nach Annahme der Beitrittserklärung hat der Anleger 100 Prozent seiner Zeichnungssumme nebst Ausgabeaufschlag auf das in der Beitrittserklärung angegebene Konto zu zahlen. Auszahlung: Unabhängig von den Erträgen soll dem AIF Liquidität aus Auszahlungen aus den direkt und indirekt gehaltenen Vermögensgegenständen zufließen.Es ist geplant, nach Abschluss der Investitionsphase jährlich bis zu vier Liquiditätsauszahlungen an die Anleger vorzunehmen. Verkauf: Die Grundlaufzeit der Fondsgesellschaft läuft bis zum 31. Dezember 2036. Sie wird nach Ablauf dieser Dauer aufgelöst und liquidiert, ohne dass es eines gesonderten Beschlusses bedarf. Die Liquidatorin hat das Gesellschaftsvermögen zu verwerten, sämtliche Forderungen der Gesellschaft einzuziehen und den Verwertungserlös nach Begleichung der Verbindlichkeiten der Gesellschaft an die Anleger im Verhältnis ihrer geleisteten Kommanditeinlagen nach Maßgabe des jeweiligen Kapitalkontos zueinander zu verteilen.
Das dürfen Sie erwarten
/240530-Oekorenbta-erwarten.jpg
Beteiligungsobjekt:
Die Anlagepolitik und Anlagestrategie der Gesellschaft besteht in der direkten und/oder indirekten Investition in Anlagen zur Erzeugung, zum Transport und zur Speicherung von Energie aus regenerativen Quellen (Photovoltaik und Windkraft).

Informationen zum Initiator: ÖKORENTA

/OEKORENTA.png
Die ÖKORENTA-Story

Mit Verantwortung und Leidenschaft

Bei der Gründung der ÖKORENTA im Jahr 1999 waren wir Pioniere im Bereich der Nachhaltigen Kapitalanlagen. Zur anfänglichen Ausrichtung als Vertriebsgesellschaft sind nach und nach weitere Kompetenzfelder insbesondere im Bereich der Erneuerbaren Energien hinzugekommen. So hat sich über die Jahre eine umfassend positionierte Unternehmensgruppe entwickelt, deren Gesellschaften heute unter der Holding ÖKORENTA Invest GmbH zusammengefasst sind. Das Leistungsspektrum der Gruppe reicht von der Konzeption lukrativer Kapitalanlagen und deren Vertrieb über den Aufbau und das Management der Portfolios bis hin zur kaufmännischen Betreuung der Energieerzeugungsanlagen und der Kapitalanleger. Und um für unsere Anleger optimale Portfolien zu bauen, haben wir uns auch als Investor und Eigenkapitalpartner für Projektierer und Betreiber einen guten Namen gemacht. Das ermöglicht uns eine vernetzte Wertschöpfung, mit der wir Kapitalanlegern und Investoren ein hohes Maß an Stabilität und Transparenz bieten. Mit dem Einstieg in den Wachstumsmarkt Elektromobilität stellen wir erneut unsere Innovationskraft unter Beweis.

Lesen Sie weiter, direkt bei Ökorenta


/240402-Oekorenta.jpg


Stand: 04/2024


Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind von uns nicht auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden, keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, WAI, VIB usw.. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.