Stadtteilcenter Chemnitz-Süd - Allgemeine Informationen
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigung
>> 2. Vermögensanlagen
>> 3. Direktinvestments
>> Immobilien (alle)
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Projektentwicklung
  >> USA
>> Infrastruktur
>> New Energy
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Sonstiges
>> Vermögensverwaltung
>> Favoriten

ProReal Secur 3
Kategorie: Sonstiges
Emittent: One Group


SUCHE STARTEN
Stadtteilcenter Chemnitz-Süd
Status: platziert Mindestanlage: k. A. Emissionshaus: BVT
Achtung, dieser Fonds ist geschlossen

Projektdaten Investitionen
Ausschüttung Kennzahlen Analysen

*** Winterspecial ***
Sie erhalten bei vielen Beteiligungen das Agio komplett erlassen,
häufig dazu sogar noch einen zusätzlichen Bonus.
Fragen Sie uns! (Zustimmung des Initiators erforderlich)

Stammdaten
Beteiligung Stadtteilcenter Chemnitz-Süd
Emittent BVT
Kategorie k. A.
Agio 5.00 %
Währung EUR
Status platziert
Verfügbar seit k. A.
Substanzquote k. A.
Fremdkapitalquote k. A.
Einkunftsart Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Fakten

-
Natürlich können Sie uns auch gerne telefonisch unter der Rufnummer 0800 / 0 840840 erreichen
Anrede *
Ort
Vorname *
Land
Nachname *
Telefon*
Strasse
Email *
PLZ
Text:

Rückrufbitte:
Wunschzeit?
Versandart per Mail
per Post
Hiermit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

*Plichtfelder

Zeichnungsunterlagen

Kurzbeschreibung

Der Anleger beteiligt sich als Kommanditist an der BVT Fondsverwaltung GmbH & Co. Objekt Stadtteilcenter Chemnitz Süd KG. Die Fondsgesellschaft erzielt Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung, die der Anleger in seiner persönlichen Einkommensbesteuerung zu berücksichtigen hat.

Die Fondsgesellschaft wird Eigentümerin eines ca. 38.500 qm großen Grundstücks, auf dem die Verkäuferin ein multifunktionales Einkaufs- und Nahversorungszentrum mit Büro-, Verwaltungs- und Freizeitbereich schlüsselfertig errichtet, das im Dezember 1998 fertiggestellt, an die Fondsgesellschaft zu übergeben ist, und planmäßig im März 1999 eröffnet wird. Das Objekt entsteht inmitten der größten Chemnitzer Wohngebiets mit der Kaufkraft von 75.000 Einwohnern, fast einem Drittel der Chemnitzer Bevölkerung. Die vermietbaren Flächen von ca. 40.200 qm beinhalten Flächen für den Einzelhandel, Büro, Freizeit, Fitness und Kultur. Dir Büro- und Freizeitflächen sind zu 80% vermietet. Als Hauptmieter konnte die AOK Chemnitz gewonnen werden. Im Einzelhandelsbereichsind die Hauptmieter EDEKA, Media Markt, Aldi und Multipolster - sämtlich renommierte Filialisten mit guter Bonität.

Jeder Kommanditist kann sein Gesellschaftsverhältnis mit einer Frist von zwölf Monaten, erstmal jedoch zum 31.12.2015 kündigen. Der Fonds hat eine kalkulierte Laufzeit bis 31.12.2032.

 


Informationen zum Initiator: BVT

Kompetenz in Sachwertanlagen. Seit 1976

Die BVT Unternehmensgruppe mit Sitz in München und Atlanta sowie Büros in Berlin und Köln erschließt als bankenunabhängiger Asset Manager seit über 40 Jahren deutschen Privatanlegern und institutionellen Investoren die vielfältigen Chancen internationaler Sachwertinvestitionen. Im Fokus stehen die Bereiche Immobilien USA und Deutschland sowie Energie und Multi Asset-Konzepte. Die BVT verfügt mit der derigo GmbH & Co. KG über eine eigene Kapitalverwaltungsgesellschaft im Sinne des Kapitalanlagegesetzbuches (KAGB). 

BVT in Zahlen:

  • 1976 gegründet
  • 200 Fonds
  • über 6,8 Milliarden EUR Gesamtinvestitionsvolumen
  • über 3,5 Milliarden EUR Assets under Management
  • über 70.000 Anleger
Stand: 02.2021

Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind von uns nicht auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden, keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, WAI, VIB usw.. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.