MT "Patricia" - Allgemeine Informationen
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigungen
>> 2. Vermögensanlagen
>> 3. Direktinvestments
>> 4. Genossenschaften
>> 5. Crowd Investment
>> Genußr., Darl. u.ä.
>> Immobilien (alle)
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Konsum
  >> Projektentwicklung
  >> USA
>> Infrastruktur
>> Investment
>> New Energy
  >> Solar
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Rohstoffe, Gold & Silber
>> Sonstiges
>> Vermögensverwaltung
>> Favoriten


SUCHE STARTEN
MT "Patricia"
Status: platziert Mindestanlage: EUR 20.000 Emissionshaus: Harren & Partner
Achtung, dieser Fonds ist geschlossen

Projektdaten Investitionen
Ausschüttung Kennzahlen Analysen

*** Herbstspecial ***
Sie erhalten bei vielen Beteiligungen das Agio komplett erlassen,
häufig dazu sogar noch einen zusätzlichen Bonus.
Fragen Sie uns! (Zustimmung des Initiators erforderlich)

Stammdaten
Beteiligung MT Patricia
Emittent Harren & Partner
Kategorie k. A.
Agio 3.00 %
Währung EUR
Status platziert
Verfügbar seit k. A.
Substanzquote 93,21%
Fremdkapitalquote 62,86%
Einkunftsart Einkünfte aus Gewerbebetrieb

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Fakten

-
Natürlich können Sie uns auch gerne telefonisch unter der Rufnummer 0800 / 0 840840 erreichen
Anrede *
Ort
Vorname *
Land
Nachname *
Telefon*
Strasse
Email *
PLZ
Text:

Rückrufbitte:
Wunschzeit?
Versandart per Mail
per Post
Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

*Plichtfelder

Zeichnungsunterlagen

Kurzbeschreibung
Das vorliegende Beteiligungsangebot an der Harren & Partner Schiffahrts GmbH & Co. KG MS "PATRICIA" eröffnet Ihnen die Möglichkeit, an einem wachsenden Markt mit überaus guten Renditechancen teilzuhaben. Sie investieren in einen hochmodernen 16.400 tdw-tragenden Ölprodukten- und Chemikalientanker mit Doppelhülle, der von der Jiangnan Shipyard aus Shanghai im Dezember dieses Jahres als drittes Schiff eines von der Reederei bestellten Sextetts abgeliefert wird.

Die Laufzeit beträgt rund 13 Jahre bis 2018.
Marktsituation
Der in den letzten Jahren dynamisch gewachsene internationale Seeverkehr hat zum einen von der kontinuierlich wachsenden Weltwirtschaft und zum anderen von der zunehmenden Tendenz zu dezentraler Produktion der Unternehmen profitiert. Die Produktionsprozesse der Industrieunternehmen sind zunehmend durch eine verstärkte internationale Verflechtung gekennzeichnet. So werden häufig erst am Ende einer Produktionskette die aus verschiedenen Ländern importierten Komponenten in einem Werk zusammengesetzt. Diese globale Produktionsweise erfordert eine größere internationale Transportkapazität und führt zu einer steigenden Nachfrage nach modernen Schiffen, da der kostengünstige Transport von Waren per Schiff ein zentrales Element des internationalen Warenaustausches darstellt.
Schiff
Der MT "PATRICIA" ist ein moderner rd. 16.400 tdw Ölprodukten- und Chemikalientanker in Doppelhüllenbauweise. Durch die Zertifizierung als Chemikalientanker ist das Schiff in einem breiten Einsatzspektrum einsetzbar. Zusätzlich ist der MT "PATRICIA" für den Einsatz in kalten Klimaregionen optimiert. Neben der Ausstattung mit der höchsten finnischen Eisklasse 1A sind alle Rohrsysteme und Pumpen an Deck in einem beheizbaren Deckstunnel untergebracht. Hauptsächliche Ladung für diesen Schiffstyp sind sowohl Rohölprodukte, wie Benzin, Kerosin, Diesel, Flugzeugtreibstoff, Naphten (Nebenprodukt der Rohölverarbeitung) und Schweröl, als auch Chemikalien und pflanzliche und tierische Öle.
Beschäftigung
- Chartervertrag mit A. P. Möller - Maersk A/S für drei Jahre plus 2 x 12 Monate Option zu Gunsten des Charterers. - Rate beträgt im ersten Jahr USD 12.500 pro Tag, im zweiten Jahr USD 12.750 pro Tag, im dritten Jahr USD 13.000 pro Tag und in den beiden folgenden Optionsjahren USD 13.250 resp. USD 13.500 pro Tag.
Einzahlung / Ausschüttung / Verkauf
Einzahlung: - 10% plus 3% Agio nach Annahme des Beitritts und Aufforderung durch die Treuhänderin - 20% bis zum 30.11.2005 - 20% bis zum 30.06.2006 - 30% bis zum 30.11.2006 - 20% bis zum 30.03.2007 Ausschüttung: 8% p.a. auf das eingezahlte Kommanditkapital ab 2007, ansteigend auf 16% p.a. Die Mindestbeteiligung beträgt EUR 20.000.
Finanzierung
Es liegt für die Beteiligungsgesellschaft eine Finanzierungszusage einer namhaften deutschen schiffsfinanzierenden Bank vor. Die Darlehen werden durch Eintragung einer erstrangigen Schiffshypothek im Seeschiffsregister gesichert. Die Valutierung des Darlehens erfolgt zu 100%, d.h. ohne Einbehaltung eines Disagios. Darlehen I: USD 15.000.000, Laufzeit 15 Jahre, Darlehen II: EUR 1.525.000, Laufzeit 15 Jahre, Darlehen III: USD 600.000, Laufzeit 3 Jahre. Es ist vereinbart, das USD-Darlehen I in 59 Tilgungsraten zurückzuzahlen. Die Tilgungsraten betragen jeweils rd. USD 255.000, die Schlussrate beträgt USD 210.000. Sollte der MT "PATRICIA" am Ende der Laufzeit des prospektierten Beteiligungskonzeptes von 13 Jahren verkauft werden, können die zugesagten Kredite wieder zurückgeführt werden, soweit keine anders lautenden Zinsbindungen eingegangen worden sind. Das in EUR auszuzahlende Darlehen in Höhe von EUR 1.525.000 ist in monatlichen Raten zu EUR 8.800 zu tilgen. Das USD-Darlehen III in Höhe von USD 600.000 soll bereits während der vertraglich vereinbarten Festcharterperiode, folglich innerhalb von 36 Monaten zurückgezahlt sein.


Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind von uns nicht auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden, keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, WAI, VIB usw.. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.