LogisFonds 2 (Sprint) - Allgemeine Informationen
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigung
>> 2. Vermögensanlagen
>> 3. Direktinvestments
>> Immobilien (alle)
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Projektentwicklung
  >> USA
>> Infrastruktur
>> New Energy
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Sonstiges
>> Vermögensverwaltung
>> Favoriten


SUCHE STARTEN
LogisFonds 2 (Sprint)
Status: platziert Mindestanlage: EUR 100 monatlich Emissionshaus: Rothmann
Achtung, dieser Fonds ist geschlossen

Projektdaten Investitionen
Ausschüttung Kennzahlen Analysen

*** Frühlingsspecial ***
Sie erhalten bei vielen Beteiligungen das Agio komplett erlassen,
häufig dazu sogar noch einen zusätzlichen Bonus.
Fragen Sie uns! (Zustimmung des Initiators erforderlich)

Stammdaten
Beteiligung LogisFonds 2 (Sprint)
Emittent Rothmann
Kategorie k. A.
Agio 5.00 %
Währung EUR
Status platziert
Verfügbar seit 13.04.2006+ Nachtrag vom 08.09.2006
Substanzquote 86,62%
Fremdkapitalquote 61%
Einkunftsart Einkünfte aus Gewerbebetrieb, §15 EStG

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Fakten

-
Natürlich können Sie uns auch gerne telefonisch unter der Rufnummer 09721 304 333 erreichen
Anrede *
Ort
Vorname *
Land
Nachname *
Telefon*
Strasse
Email *
PLZ
Text:

Rückrufbitte:
Wunschzeit?
Versandart per Mail
per Post
Hiermit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

*Plichtfelder

Zeichnungsunterlagen

Kurzbeschreibung
Der Anleger beteiligt sich als Kommanditist an der Garbe Logimac Fonds Nr. 2 AG & Co. KG. Die Garbe Logimac Nr. 2 beabsichtigt, entweder direkt oder (über das Eingehen von Beteiligungen an Immobilien-Objektgesellschaften) indirekt Logistik- Immobilien zu erwerben, zu entwickeln und zu vermarkten. Parallel zum Aufbau des Beteiligungskapitals kann die Gesellschaft auf Basis der gesellschaftsvertraglich vereinbarten Anlagegrundsätze auch strategische Beteiligungen erwerben.

Die Gesellschaft hat eine Laufzeit bis zum 31. Dezember 2023. Die Beteiligung kann durch den Anleger mit einer Kündigungsfrist von 12 Monaten zum Jahresende ordentlich gekündigt werden. Die Kündigung ist jedoch frühestens zum Ablauf der jeweils vereinbarten Mindestvertragslaufzeit von 10, 11, 12, 13, 14 oder 15 Jahren möglich.

Die Gesellschaft hat zwei Beteiligungsmöglichkeiten. Vorliegend wird die"Sprint" Beteiligung vorgestellt.
Marktsituation
Die Renditen von Logistik-Immobilien liegen seit mehr als zehn Jahren um mehr als 30 Prozent über den Renditen für Büro- und Handelsimmobilien. Die wirtschaftliche Entwicklung spricht dafür, daß Logistik ein Wachstumsmarkt bleibt: E-Commerce wird immer stärker genutzt, Unternehmen lagern Logistikdienstleistungen mehr und mehr aus. Und durch die EU-Osterweiterung steigen Handel und Verkehrsaufkommen in Richtung Osten. Diese Entwicklungen sowie Deutschlands besondere geographische Lage und Infrastruktur sind Anreize für viele Logistiker, ihre Zentrallager nach Deutschland zu verlagern. Fazit: Der Wachstumsmarkt Logistik sorgt für eine langfristig gesicherte Nachfrage nach Logistik-Immobilien.
Herausragende Merkmale
- Der Wachstumsmarkt Logistik führt zu einer hohen Nachfrage nach guten Objekten in guten Lagen. Es gibt aber nur ein begrenztes Angebot. - Es soll ausschließlich in Logistik-Immobilien mit der Möglichkeit des 24stündigen Dauerbetriebes investiert werden. - Die Garbe Logimac Nr. 2 greift auf das vorhandene Know-how der Garbe Gruppe zu. Dadurch nutzt sie die komplette Wertschöpfungskette von Logistik-Immobilien für ihre Anleger aus. - Die Garbe Gruppe, mit ihrem Stammsitz in Hamburg, verfügt seit mehr als 40 Jahren über nationale und internationale Immobilienkompetenz. - Die Garbe Gruppe ist mit ihrem speziellen Knowhow rund um Logistik-Immobilien seit über 15 Jahren einer der führenden Anbieter. - Die Immobilienspezialisten der Garbe Gruppe kennen die Anforderungen moderner Logistiker und verfügen über das nötige Netzwerk an Geschäftskontakten.
Einzahlung / Ausschüttung / Verkauf
Ausschüttungen: Prognosegemäß und liquiditätsabhängig erhalten Einmalanleger jährliche Auszahlungen (Entnahmen/Ausschüttungen), beginnend mit 6 Prozent ihrer Einmaleinlage für das erste Beteiligungsjahr (pro rata temporis), ansteigend auf 13 Prozent für das 14. und die folgenden Beteiligungsjahre, jeweils im Folgejahr.
Steuerliche Ergebnisse/ Konzeption
Der Anleger erzielt aus seiner Beteiligung an der Garbe Logimac Fonds Nr. 2 AG & Co. KG Einkünfte aus Gewerbebetrieb nach § 15 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 EStG, da er steuerlich als Mitunternehmer anzusehen ist.
Finanzierung
Die Finanzierung erfolgt durch 33,7% Kommanditkapital und 61% Fremdkapital.


Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind von uns nicht auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden, keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, WAI, VIB usw.. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.