ICD 9 R+ kauft erneut ein // ICD 10 R+ stockt Eigenkapital auf und erhält „A+“-Rating
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigungen
>> 2. Vermögensanlagen
>> 3. Direktinvestments
>> 4. Genossenschaften
>> 5. Crowd Investment
>> Genußr., Darl. u.ä.
>> Immobilien (alle)
  >> Afrika
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Konsum
  >> Projektentwicklung
  >> USA
>> Infrastruktur
>> Investment
>> New Energy
  >> Solar
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Rohstoffe, Gold & Silber
>> Sonstiges
>> Vermögensverwaltung
>> Favoriten


Nachrichten
Zurück zur Nachrichtenübersicht
<<<

ICD 9 R+ kauft erneut ein // ICD 10 R+ stockt Eigenkapital auf und erhält „A+“-Rating
vom 09.09.2020

/GUB-1.jpg

ImmoChance Deutschland 10 Renovation Plus


ICD 9 R+ kauft erneut ein // ICD 10 R+ stockt Eigenkapital auf und erhält „A+“-Rating

Primus Valor: unser im Dezember 2019 vorzeitig geschlossener Fonds „ImmoChance Deutschland 9 Renovation Plus“ (ICD 9 R+) konnte einen Erwerb im zweistelligen Millionenbereich verzeichnen und sich somit mit großen Schritten der Ausinvestition nähern. 24 Objekte wurden hierbei gekauft, wobei es sich um gut 400 Wohneinheiten sowie einige wenige Gewerbeeinheiten und gut hundert Stellplätze handelt. In Summe belaufen sich Kaufpreis, Ankaufsnebenkosten sowie geplante Sanierungsmaßnahmen auf knapp 40 Mio. Euro.

Vor allem die besonders günstige Finanzierung ist im Rahmen des Ankaufs hervorzuheben – Die verhandelten Konditionen sollten sich vor allem beim Verkauf der Objekte äußerst positiv bemerkbar machen.

Das Portfolio befindet sich in Nordrhein-Westfalen und verteilt sich auf die Städte Bochum, Dortmund, Castrop-Rauxel, Duisburg, Eschweiler, Velbert, Witten und Wuppertal. Mit rund 6 Mio. Euro an geplanten Sanierungsmaßnahmen werden auch hier sämtliche Potenziale der insgesamt über 27.000 qm Wohn- und Gewerbefläche proaktiv genutzt.

ICD 10 R+ erhöht zu platzierendes Eigenkapital auf 60 Mio. Euro

Erst kürzlich haben wir Sie über den weiteren Ankauf unserer aktuellen Emission ImmoChance Deutschland 10 Renovation Plus (ICD 10 R+) informieren dürfen – der zweite Ankauf innerhalb von gerade einmal sechs Wochen. Somit konnten seit Januar 2020 bereits ca. 25 Mio. Euro in erste Immobilien investiert werden. Parallel hierzu hat das zu platzierende Eigenkapital des ICD 10 R+ die prospektierte Angabe von 30 Mio. Euro nahezu erreicht.

Als logische Folgerung hat sich die Fondsgesellschaft daher entschieden, das Volumen des Eigenkapitals zum 01.09.2020 erstmalig zu erhöhen – von 30 Mio. Euro auf nun 60 Mio. Euro.

Renommiertes Analysehaus G.U.B. vergibt Note „A+“ für ICD 10 R+

In diesem Zuge freut uns auch die kürzlich erhaltene Bewertung unseres Fonds ICD 10 R+ seitens G.U.B.-Analyse. Die ausführliche Fassung, in welcher u.a. auf die langjährige branchenspezifische Erfahrung des Fondsmanagements eingegangen wird, können Sie unter folgendem Link abrufen:

Eckdaten der aktuellen Beteiligung:
Primus Valor ImmoChance Deutschland 10 Renovation Plus (ICD 10 R+)
• Geschlossener Publikums-AIF
• Kauf von Wohnimmobilien in deutschen Mittel- und Oberzentren
• Miet- und Wertsteigerungen der Objekte durch aktive Sanierungs- und Renovierungsmaßnahmen geplant
• Auszahlungen*: 3,0 % p.a. für 2020, 4,0 % p.a. für 2021 und 5,0 % p.a. ab 2022
• Prognostizierter Gesamtrückfluss inkl. Verkauf vor Steuer* von 143,79%** + Gewerbesteueranrechnung
• Platzierungsphase bis zum 31.12.2020 (Option auf 31.12.2021)
• Prognostizierte Laufzeit bis zum Ende des achten Jahres nach Beendigung der Platzierungsfrist; durch Gesellschafterbeschluss mit mehr als 50% der abgegebenen Stimmen Verlängerung um bis zu drei Jahre möglich
• Mindesteinlage von EUR 10.000; Agio von 3 %
• Prospektiertes Eigenkapital: EUR 30.000.000
* Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die zukünftige Wertentwicklung
** inkl. Rückzahlung des eingesetzten Eigenkapitals; bezogen auf das Kommanditkapital ohne Agio; pro rata temporis auf das Jahr, in dem der Auszahlungsanspruch entsteht

ImmoChance Deutschland 10 Renovation Plus

Quelle: Primus Valor AG - Bild Primus Valor


Fonds aus diesem Artikel:
ImmoChance Deutschland 10 Renovation Plus
Emittent Primus Valor
Fondstyp 1. AIF Genehmigungen
Agio 3.00 %
Währung EUR
Status verfuegbar
Ausschüttung 2020 4.00 %
Verfügbar seit 27.01.2020
Substanzquote 92,08%
Fremdkapitalquote 55,92%

Verknüpfte Nachrichten: