Habona Fonds 07 kauft weiteren Nahversorger für über EUR 5,5 Mio.
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigungen
>> 2. Vermögensanlagen
>> 3. Direktinvestments
>> 4. Genossenschaften
>> 5. Crowd Investment
>> Genußr., Darl. u.ä.
>> Immobilien (alle)
  >> Afrika
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Konsum
  >> Projektentwicklung
  >> USA
>> Infrastruktur
>> Investment
>> New Energy
  >> Solar
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Rohstoffe, Gold & Silber
>> Sonstiges
>> Vermögensverwaltung
>> Favoriten


FILME
Zurück zur Nachrichtenübersicht
<<<

Habona Fonds 07 kauft weiteren Nahversorger für über EUR 5,5 Mio.
vom 09.06.2021

Über diesen Hyperlink finden Sie Informationen zu: Habona Deutsche Einzelhandelsimmobilien Fonds 07

/201027-Habona.png

+++ Habona +++ Habona Fonds 07 kauft weiteren Nahversorger für über EUR 5,5 Mio. +++

Habona informiert, dass der Publikums-AIF Habona Einzelhandelsfonds 07 eine weitere Immobilie mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von rund EUR 5,5 Mio. erworben hat und umfasst nunmehr zwölf Nahversorgungsimmobilien. Die Immobilie mit einer Gesamtmietfläche von über 2.100 m² und dem langfristigen Ankermieter Netto liegt in Herscheid in Nordrhein-Westfalen. Mit zusätzlichen 12 Wohnungen hat der Fonds erstmals die Nutzungskombination aus Nahversorgung und Wohnen in das Portfolio aufgenommen. Der am Standort etablierte Netto-Markt wurde im Jahr 2020 umfangreich saniert sowie erweitert und ist für mindestens 15 Jahre festvermietet. Die Nachhaltigkeit des Standorts wurde auch bei diesem Ankauf durch umfangreiche Ankaufsprüfungen und GfK-Daten belegt.

Die Platzierungsphase für den Habona Fonds 07 endet am 30. Juni 2021.

Nachdem der Habona Fonds 07 sein Platzierungsvolumen auf maximal EUR 75 Mio. ausgeweitet und die Platzierungsphase verlängert hat, wird er definitiv am 30. Juni 2021 seine Platzierungsphase beenden. Nutzen Sie daher jetzt noch die Möglichkeit von den attraktiven Konditionen des Fonds zu profitieren.

Die Highlights des Habona Einzelhandelsfonds 07 im Überblick:

  • Investition in neue bzw. neuwertige deutsche Lebensmittel-Einzelhandelsimmobilien
  • Hohe Cashflow-Sicherheit durch langfristige Mietverträge
  • Bonitätsstarke Mieter wie Edeka, Rewe etc. mit Mietvertragslaufzeiten von bis zu 15 Jahren
  • Hohe halbjährliche Auszahlungen von 4,50 % p.a.
  • Steuerfreier Veräußerungserlös der Immobilien nach 10 Jahren
  • Hochprofessionelles Fondsmanagement
  • Inflationsschutz durch indexierte Mietverträge

Über diesen Hyperlink finden Sie Informationen zu: Habona Deutsche Einzelhandelsimmobilien Fonds 07

Quelle: Habona Invest GmbH


Fonds aus diesem Artikel:
Habona Deutsche Einzelhandelsimmobilien Fonds 07
Emittent Habona Invest
Fondstyp 1. AIF Genehmigungen
Agio 5.00 %
Währung EUR
Status verfuegbar
Ausschüttung 2021 4.50 %
Verfügbar seit 20.03.2020
Substanzquote 91,58
Fremdkapitalquote 44,72