EBR Premium - Allgemeine Informationen
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigung
>> 2. Vermögensanlagen
>> 3. Direktinvestments
>> Immobilien (alle)
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Projektentwicklung
  >> USA
>> Infrastruktur
>> New Energy
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Sonstiges
>> Vermögensverwaltung
>> Favoriten

DFI Wohnen 2
Kategorie: 1. AIF Genehmigung
Emittent: DFI


SUCHE STARTEN
EBR Premium
Status: platziert Mindestanlage: Kommanditeinlage:... Emissionshaus: EBR
Achtung, dieser Fonds ist geschlossen

Projektdaten Investitionen
Ausschüttung Kennzahlen Analysen

*** Frühlingsspecial ***
Sie erhalten bei vielen Beteiligungen das Agio komplett erlassen,
häufig dazu sogar noch einen zusätzlichen Bonus.
Fragen Sie uns! (Zustimmung des Initiators erforderlich)

Stammdaten
Beteiligung EBR Premium
Emittent EBR
Kategorie k. A.
Agio 5.00 %
Währung EUR
Status platziert
Verfügbar seit Juli 2005
Substanzquote k. A.
Fremdkapitalquote 22,89%
Einkunftsart Einkünfte aus Gewerbebetrieb, §15 EStG

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Fakten

-
Natürlich können Sie uns auch gerne telefonisch unter der Rufnummer 09721 304 333 erreichen
Anrede *
Ort
Vorname *
Land
Nachname *
Telefon*
Strasse
Email *
PLZ
Text:

Rückrufbitte:
Wunschzeit?
Versandart per Mail
per Post
Hiermit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

*Plichtfelder

Zeichnungsunterlagen

Kurzbeschreibung

Die Europäische Bio-Raffinerie (EBR) stellt Bio-Energien (Strom, Wärme, Bioethanol) aus Weizen her. Darüber hinaus nutzt sie die wertvollen Bestandteile des Rohstoffes zur Produktion von qualitativ hochwertigen Zusatzstoffen für die stark wachsenden Märkte Nahrung, Pharmaindustrie und Kosmetik. Vor diesem Hintergrund wurde eine neue Plattformtechnik entwickelt, die es ermöglicht, alle pflanzlichen und eiweißhaltigen Rohstoffe kostengünstig mit nur einer Technik zu verarbeiten.

Anleger können sich an der EBR beteiligen, und zwar anfangs mittelbar über einen Treuhänder oder später nach eigener Wahl unmittelbar als Direktkommanditisten, indem sie sich ins Handelsregister eintragen lassen.

Die Laufzeit ist unbefristet. Jeder Gesellschafter kann das Gesellschaftsverhältnis mit einer Frist von sechs Monaten zum Jahresende, erstmals zum 31. Dezember 2020, kündigen mit der Wirkung, dass er zum Stichtag ausscheidet.

Marktsituation
Sämtliche Produkte der Europäischen Bio- Raffinerie zeigen in der Marktanalyse konstante oder positive Tendenzen. Selbst bei eventuellen Schwankungen ist die EBR in der Lage, flexibel zu reagieren: Die Produktion einzelner, bedarfsstarker Produkte kann verstärkt und gleichzeitig die Erzeugung anderer Produkte reduziert werden.
Einzahlung / Ausschüttung / Verkauf
Einzahlung: -Mindestzeichnungsbetrag in Höhe von € 5.000 als Kommanditeinlage -2 mal Zeichnungsbetrag als Darlehen -5% Agio auf Kommanditeinlage Einzahlungsmodalitäten: 1. 100% + 5% Agio der Kommanditeinlage sofort nach Annahme 2. 50% des Gesellschafterdarlehens 4 Wochen nach Annahme 3. 50% des Gesellschafterdarlehens 8 Wochen nach Annahme spätestens jedoch bis zum 31.12.2005 Ausschüttung: Die durchschnittliche jährliche Ausschüttung liegt bei 26,3% der Gesamteinzahlung inkl. Agio
Herausragende Merkmale
-Agio bezogen auf den Gesamtbetrag ist nur 1,64% -Die Rückzahlung des Darlehens erfolgt steuerfrei


Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind von uns nicht auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden, keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, WAI, VIB usw.. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.