Darüber können sich Anleger von Logistik Opportunitäten Nr. 1 freuen
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigungen
>> 2. Vermögensanlagen
>> 3. Direktinvestments
>> 4. Genossenschaften
>> 5. Crowd Investment
>> Genußr., Darl. u.ä.
>> Immobilien (alle)
  >> Afrika
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Hotel
  >> Konsum
  >> Projektentwicklung
  >> USA
>> Infrastruktur
>> New Energy
  >> Solar
  >> Wasserkraft
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Rohstoffe, Gold & Silber
>> Sonstiges
>> Vermögensverwaltung
>> Favoriten


Nachrichten 2020
Zurück zur Nachrichtenübersicht
<<<

Darüber können sich Anleger von Logistik Opportunitäten Nr. 1 freuen
vom 02.04.2020
/200402-Solvium.jpg

Die Mieteinnahmen der laufenden Investitionen in Höhe von inzwischen über 11,50 Millionen Euro liegt mit 16,33 Prozent pro Jahr deutlich über der prospektierten Untergrenze von 13,50 Prozent pro Jahr.

Diese neue Bestmarke überschreitet sogar die Mietrendite der ersten Investitionen bis zum 31. Dezember 2019, die die Zielmarke mit 15,19 Prozent pro Jahr ebenfalls übertroffen haben.

Das bescheinigt die aktuelle Investitionsbeurteilung der Prüfungsgesellschaft, welche die Investitionstätigkeit und Einhaltung der Rentabilitätsvorgaben prüft.

„Mit der zweiten nachgelagerten Investitionsbeurteilung haben wir erneut den Beweis angetreten, dass unser Konzept aufgeht. Auch bei der nächsten Investitionsphase werden wir eine Mindestinvestitionsrentabilität von jährlich 13,50 Prozent (vor Abnutzung) für die Portfolien erreichen“, so Solvium-Geschäftsführer Marc Schumann. Und weiter: „Als Nächstes werden wir ein Portfolio mit ca. 1.000 gebrauchten Standardcontainern und Standard-Tankcontainern einkaufen.“ (Marc Schumann, Geschäftsführer Solvium Capital GmbH)

Was bedeutet dieses positive Ergebnis für investierte Kunden?

1. Durch die hohe Mietrendite erhöht sich die zusätzliche Liquiditätsreserve der Emittentin. Dies wirkt sich positiv auf die Auszahlungssicherheit der Zins- und Bonuszahlungen und letztlich auf die Rückkäufe an die Anleger aus.

2. Der zusätzliche Kalkulationspuffer erhöht zudem die Sicherheit dieses Investments für die Anleger.

3. Durch die festgelegten Reportings der Investitionskontrolle bietet Solvium seinen Anlegern ein hohes Maß an Transparenz zur Wirtschaftlichkeit und Leistungsfähigkeit des bisher aufgbauten Logistik-Portfolios.


Ein detailliertes Informationsvideo mit den Ergebnissen der zweiten nachgelagerten Investitionsbeurteilung (ca. 5 Minuten) finden Sie HIER.


+++WICHTIG FÜR INTERESSIERTE KUNDEN+++

 

Nur noch bis zum 30. April können Kunden vom Frühzeichner-Bonus in Höhe von zusätzlichen 0,60 Prozent profitieren.

Kunden erzielen dadurch eine IRR-Rendite von 5,14 Prozent p.a. 

Interessierte Kunden sollten jetzt unbedingt noch darüber informiert werden.



Logistik Opportunitäten Nr. 1 - Solvium

Merkmale der Vermögensanlage Logistik Opportunitäten Nr. 1:

  • Basiszins von 4,70 Prozent p.a.
  • Zinslaufzeit von nur 3 Jahren
  • Frühzeichner-Bonus in Höhe von 0,60 Prozent
  • Verlängerungsoptionen und Übertragungsmöglichkeit
  • Monatliche Zinszahlungen
  • Bereits ab 10.000 Euro
  • Inklusive Bonus für Online-Korrespondenz bis zu 5,14 Prozent Rendite p.a.

Quelle: Solvium Capital GmbH


Die letzten Nachrichten: