14. INP Pflegezentrum Worms - Allgemeine Informationen
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigungen
>> 2. Vermögensanlagen
>> 3. Direktinvestments
>> 4. Genossenschaften
>> 5. Crowd Investment
>> Genußr., Darl. u.ä.
>> Immobilien (alle)
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Konsum
  >> Projektentwicklung
  >> USA
>> Infrastruktur
>> Investment
>> New Energy
  >> Solar
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Rohstoffe, Gold & Silber
>> Sonstiges
>> Vermögensverwaltung
>> Favoriten

FIM Finanz 3
Kategorie: 2. Vermögensanlagen
Emittent: FIM


SUCHE STARTEN
14. INP Pflegezentrum Worms
Aktuell noch 1,2 Mio. Euro verfügbar (14.08.2012)
Status: platziert Mindestanlage: k. A. Emissionshaus: INP
Achtung, dieser Fonds ist geschlossen

Projektdaten Investitionen
Ausschüttung Kennzahlen Analysen

Stammdaten
Beteiligung 14. INP Pflegezentrum Worms
Emittent INP
Kategorie Pflegezentren
Agio 5.00 %
Währung EUR
Status platziert
Verfügbar seit k. A.
Substanzquote k. A.
Fremdkapitalquote k. A.
Einkunftsart Einkünfte aus Gewerbebetrieb

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Fakten

-
Natürlich können Sie uns auch gerne telefonisch unter der Rufnummer 0800 / 0 840840 erreichen
Anrede *
Ort
Vorname *
Land
Nachname *
Telefon*
Strasse
Email *
PLZ
Text:

Rückrufbitte:
Wunschzeit?
Versandart per Mail
per Post
Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

*Plichtfelder

Zeichnungsunterlagen

Highlights
- moderne Neubauimmobilie - Fertigstellung November 2011
- sehr hohe Einzelzimmerquote von rd. 95 %
- zentrale Lage on der Wormser Innenstadt mit guter Verkehrsanbindung
- Inflationsschutz durch langfristige, indexierte Pachtverträge
- monatliche Auszahlungen beginnend mit 6,5 % p.a. ab 06/2012, steigend bis auf 8,0% p.a. in 2027
- reines Euro-Investment ohne Währungsrisiko
- hohe Eigenkapitalquote von rd. 49 % des Fondsvolumens 
 
So funktionieren geschlossene Fonds/das wichtigste in 120 Sekunden
 
Was sind geschlossene Fonds? Was ist ein Anbieter? Welche Rolle spielen geschlossene Fonds für die deutsche Wirtschaft? Das Video erklärt die wichtigsten Fakten über geschlossene Fonds. Der Beitrag dauert 2 Minuten und erklärt, wie ein geschlossenen Fonds funktioniert. 

Zum FILM geht es HIER   
 
Kurzbeschreibung

Mit dem Immobilienfonds "14. INP Deutsche Pflege Worms" beteiligen sich die Anleger mittelbar an einer modernen stationären Pflegeeinrichtung, dem Seniorenpflegeheim "Mathildenhof" in Worms. Über die Nutzung der Immobilie als Pflegeeinrichtung hinaus befinden sich im Erdgeschoss des viergeschossigen Gebäudes ein REWE Lebensmittelmarkt, eine Geschäftsstelle der Sparkasse Worms-Alzey-Ried sowie eine Apotheke des Einzelunternehmers Gerald Hanbuch, der die Apotheke im Rahmen eines Partnerschaftsvertrages mit der Kette Doc- Morris betreibt.

Die geplante Laufzeit beträgt 15 Jahre. Die frühestmögliche ordentliche Kündigung ist zum 31. Mai 2027 möglich.

 

 

Vermietung
Hinsichtlich des Betriebs der Immobilie als Pflegeeinrichtung besteht ein langfristiger, indexierter Pachtvertrag zwischen der Objektgesellschaft und der CASA REHA Altenpflegeheim GmbH mit einer Laufzeit von 20 Jahren zuzüglich zwei Verlängerungsoptionen von jeweils fünf Jahren. Die Laufzeit des Pachtvertrages hat am 1. Dezember 2011 begonnen. Pachtzahlungen fließen der INP Worms Verwaltungsgesellschaft mbH & Co. KG nach Ablauf einer sechsmonatigen Pre-Opening-Phase ab Juni 2012 zu. Über die Nutzung der Immobilie als Pflegeeinrichtung hinaus befinden sich innerhalb des Gebäudes ein REWE Lebensmittelmarkt, eine Geschäftsstelle der Sparkasse Worms-Alzey-Ried sowie eine Apotheke des Einzelunternehmers Gerald Hanbuch, der die Apotheke im Rahmen eines Partnerschaftsvertrages mit der Kette DocMorris betreibt. Mit den Pächtern wurden jeweils indexierte Pachtverträge mit einer Laufzeit von 15 Jahren zuzüglich Verlängerungsoptionen von dreimal fünf Jahren geschlossen.
Finanzierung
Das Gesamtinvestitionsvolumen inkl. Agio beträgt EUR 10.350.000 und soll ausschliesslich durch Eigenkaptal geleistet werden. Die INP Holding AG als Platzierungsgarantin garantiert gegenüber der Emittentin die vollständige Einwerbung des Emissionskapitals.
Einzahlung / Ausschüttung / Verkauf
Einzahlung: - 100% zuzüglich Agio innerhalb von 14 Tagen nach Mitteilung der Annahme des Beitritts Die Mindestbeteiligung beträgt EUR 10.000 zzgl. 5% Agio. Auszahlung: Monatliche Auszahlungen beginnend mit 6,5 % p.a. ab 06/2012, steigend bis auf 8,0% p.a. in 2027. Der gesamte Mittelrückfluss inkl. Veräußerung soll rd. 216% betragen. Der Verkaufspreis des Objektes wurde mit dem 12,3-fachen der angenommenen Jahresmiete im Jahr der Veräußerung kalkuliert.
Herausragende Merkmale
- Moderne Neubauimmobilie - Fertigstellung November 2011 - Sehr hohe Einzelzimmerquote von rd. 95 % - Zentrale Lage in der Wormser Innenstadt mit guter Verkehrsanbindung - Inflationsschutz durch langfristige, indexierte Pachtverträge - Erfahrener Betreiber der Pflegeeinrichtung: CASA REHA Gruppe - Monatliche Auszahlungen beginnend mit 6,5 % p. a. ab 06/2012, steigend bis auf 8,0 % p. a. in 2027 - Reines Euro-Investment ohne Währungsrisiko - Zunehmender Bedarf an Pflegeeinrichtungen durch demografische Entwicklung - Hohe Eigenkapitalquote von rd. 49 % des Fondsvolumens
Steuerliche Ergebnisse/ Konzeption
Bei der Emittentin handelt es sich um eine vermögensverwaltende Kommanditgesellschaft, die Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung sowie in geringem Umfang Einkünfte aus Kapitalvermögen erzielt. Weder die Emittentin noch die INP Finanzconsult GmbH als Anbieterin übernehmen Steuerzahlungen für die Anleger.
Immobilien
Das Gebäude befindet sich in der Bebelstraße 4, 6, 8, 10 / Liebenauer Straße 100, 67549 Worms. Baujahr ist 2011. Die Grundstücksgröße beträgt 7.835 qm. Die Nutzfläche im Gebäude beläuft sich auf 9.694 qm. Das Pflegeheim verfügt insgesamt über 159 Pflegeplätze in 151 Einzel- und vier Doppelzimmern. Die Anschaffungskosten betragen EUR 17.728.325.
WpHG konforme Dokus
TRUE

Informationen zum Initiator: INP

Seit ihrer Gründung im Jahr 2005 ist die INP-Gruppe im Segment der Sozialimmobilien tätig. INP bietet nachhaltige Kapitalanlageprodukte in Form von Publikumsfonds für private und institutionelle Investoren sowie Spezial-AIF, die sich gezielt an professionelle und semiprofessionelle Investoren richten.   

Die nachfolgende Übersicht zeigt die wesentlichen Eckdaten unseres bisherigen erfolgreichen unternehmerischen Handelns (Stand: Juni 2019).

Anzahl Fonds

27 Immobilienfonds

Anzahl Immobilien

64 Sozialimmobilien

Investitionsvolumen

581 Mio. EUR

Eigenkapitalvolumen

296 Mio. EUR

Anzahl Zeichnungen

rd. 5.900

Anzahl Anleger

rd. 3.800

Stand 08/2019


Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind von uns nicht auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden, keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, WAI, VIB usw.. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.