SolEs Photovoltaik-Investment Antequera - Allgemeine Informationen
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigung
>> 2. Vermögensanlagen
>> 3. Direktinvestments
>> Immobilien (alle)
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Projektentwicklung
  >> USA
>> Infrastruktur
>> New Energy
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Sonstiges
>> Vermögensverwaltung
>> Favoriten


SUCHE STARTEN
SolEs Photovoltaik-Investment Antequera
Status: platziert Mindestanlage: EUR 20.000 Emissionshaus: Voigt & Collegen
Achtung, dieser Fonds ist geschlossen

Projektdaten Investitionen
Ausschüttung Kennzahlen Analysen

*** Frühlingsspecial ***
Sie erhalten bei vielen Beteiligungen das Agio komplett erlassen,
häufig dazu sogar noch einen zusätzlichen Bonus.
Fragen Sie uns! (Zustimmung des Initiators erforderlich)

Stammdaten
Beteiligung SolEs Photovoltaik-Investment Antequera
Emittent Voigt & Collegen
Kategorie k. A.
Agio 5.00 %
Währung EUR
Status platziert
Verfügbar seit 05.03.2007
Substanzquote k. A.
Fremdkapitalquote k. A.
Einkunftsart Einkünfte aus Kapitalvermögen

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Fakten

-
Natürlich können Sie uns auch gerne telefonisch unter der Rufnummer 09721 304 333 erreichen
Anrede *
Ort
Vorname *
Land
Nachname *
Telefon*
Strasse
Email *
PLZ
Text:

Rückrufbitte:
Wunschzeit?
Versandart per Mail
per Post
Hiermit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

*Plichtfelder

Zeichnungsunterlagen

Kurzbeschreibung
Das Beteiligungsangebot "SolEs Photovoltaik-Investment Antequera" von Voigt & Coll. bietet Anlegern die Möglichkeit, sich an einem stromerzeugenden Solarkraftwerk in Spanien mit staatlich festgelegter Einspeisevergütung zu beteiligen.

Die geplante Bauzeit beträgt ein Jahr. Die geplante Fondslaufzeit beträgt 10 Jahre ab Betriebsbeginn. Eine Kündigung ist erstmals zum 31.12.2008 möglich.
Herausragende Merkmale
- Attraktive und mehrfach abgesicherte Rendite - Stabile laufende Erträge bereits nach 12 Monaten - Konjunkturunabhängig und ohne Wechselkursrisiko - Investment in einen Markt mit stets steigender Nachfrage - Ausgereifte Technologie mit Garantie auf Technik und Wirkungsgrad - Politisch gewollt und durch EU gefördert
Einzahlung / Ausschüttung / Verkauf
Einzahlung: 100% nach Annahme. Die Mindestbeteilgung beträgt EUR 20.000. Auszahlung: prognostizierte Ausschüttung 8 % p.a.; kumulierter Rückfluss vor Steuer ca. 205 %.
Finanzierung
Das geplante Fondsvolumen beträgt EUR 712.000. Es besteht zu EUR 230.000 aus Eigenkapital und zu EUR 470.000 aus Fremdkapital.

Informationen zum Initiator: Voigt & Collegen
Voigt & Coll. GmbH

"Die Voigt 81 Coli. GmbH ist ein unabhängiges Emissionshaus mit dem Fo­kus auf nachhaltige Investments. Als Pionierim Segment der Solarfonds in Südeuropa hat Voigt 81 Coli, seit 2007 mit den SolEs-Solarfonds ein Investitionsvolumen von über 320 Millionen EUR erfolgreich im Markt platziert. Mit den bisher platzierten Fonds hat Voigt 8. Coli. Solarparks in Südeuropa mit einer Leistung von circa 70 MWp erworben, wovon bereits circa 61 MWp Strom produzieren. Aktuell ist mit dem „SolEs 23" der nächste Solarfonds in Südeuropa in Vorbereitung, der im Februar 2011 in den Vertrieb gehen wird.
 
Mit dem ersten nachhaltigen Schiffs­fonds „MS Nordic Stavanger" übernimmt Voigt 81 Coli, erneut eine Vor­reiterrolle im Segment der Geschlossenen Fonds. Das Sustainable Ship verbindet die Bereiche Ökologie und Ökonomie in der Seeschifffahrt und setzt auch hier ein Zeichen. Energiesparendes Schiffsdesign so­wie modernste sparsame Maschinentechnik reduzieren Verbrauch und Emissionen und schaffen somit deutliche Wettbewerbsvorteile."
 
Quelle - Scope Analysis: Stand Februar 2011

Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind von uns nicht auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden, keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, WAI, VIB usw.. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.