Rail Portfolio II - Allgemeine Informationen
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigungen
>> 2. Vermögensanlagen
>> 3. Direktinvestments
>> 4. Genossenschaften
>> 5. Crowd Investment
>> Genußr., Darl. u.ä.
>> Immobilien (alle)
  >> Afrika
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Konsum
  >> Projektentwicklung
  >> USA
>> Infrastruktur
>> Investment
>> New Energy
  >> Solar
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Rohstoffe, Gold & Silber
>> Sonstiges
>> Vermögensverwaltung
>> Favoriten


SUCHE STARTEN
Rail Portfolio II
Platzierungsstand aktuell 90 % (01.12.2012)
Status: platziert Mindestanlage: EUR 10.000 Emissionshaus: Paribus Capital
Achtung, dieser Fonds ist geschlossen

Projektdaten Investitionen
Ausschüttung Kennzahlen Analysen

*** Herbstspecial ***
Sie erhalten bei vielen Beteiligungen das Agio komplett erlassen,
häufig dazu sogar noch einen zusätzlichen Bonus.
Fragen Sie uns! (Zustimmung des Initiators erforderlich)

Stammdaten
Beteiligung Rail Portfolio II
Emittent Paribus Capital
Kategorie Eisenbahn, Güterverkehr
Agio 5.00 %
Währung EUR
Status platziert
Verfügbar seit 04.06.2010 sowie Nachtrag Nr.1, Nr.2 und Nr. 3. Letzter Nachtrag 30.03.2012
Substanzquote 86,44%
Fremdkapitalquote 18,69%
Einkunftsart Sonstige Einkünfte im Sinne des § 22 Nr. 3 EStG

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Fakten

-
Natürlich können Sie uns auch gerne telefonisch unter der Rufnummer 0800 / 0 840840 erreichen
Anrede *
Ort
Vorname *
Land
Nachname *
Telefon*
Strasse
Email *
PLZ
Text:

Rückrufbitte:
Wunschzeit?
Versandart per Mail
per Post
Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

*Plichtfelder

Zeichnungsunterlagen

Highlights
MS', 'Lucida Grande', Verdana, sans-serif; line-height: 17px; text-align: justify; background-color: #ffffff; ">- Investition in den aussichtsreichen SchienengüterverkehrMS', 'Lucida Grande', Verdana, sans-serif; line-height: 17px; text-align: justify; background-color: #ffffff; " />MS', 'Lucida Grande', Verdana, sans-serif; line-height: 17px; text-align: justify; background-color: #ffffff; ">- Breite Risikostreuung durch Erwerb von ca. 35 neuen und gebrauchten Diesel- und ElektrolokomotivenMS', 'Lucida Grande', Verdana, sans-serif; line-height: 17px; text-align: justify; background-color: #ffffff; " />MS', 'Lucida Grande', Verdana, sans-serif; line-height: 17px; text-align: justify; background-color: #ffffff; ">- Startportfolio: fünf vielseitig einsetzbare Dieselloks für schwere Rangier- und leichte Streckendienste (Typ Voith Gravita 10 BB und Revita Twin 1700 CC)MS', 'Lucida Grande', Verdana, sans-serif; line-height: 17px; text-align: justify; background-color: #ffffff; " />MS', 'Lucida Grande', Verdana, sans-serif; line-height: 17px; text-align: justify; background-color: #ffffff; ">- Nachweislich erfolgreiches und erfahrenes FondsmanagementMS', 'Lucida Grande', Verdana, sans-serif; line-height: 17px; text-align: justify; background-color: #ffffff; " />MS', 'Lucida Grande', Verdana, sans-serif; line-height: 17px; text-align: justify; background-color: #ffffff; ">- Prognostizierter Gesamtmittelrückfluss vor Steuern von rund 220% zzgl. AgioMS', 'Lucida Grande', Verdana, sans-serif; line-height: 17px; text-align: justify; background-color: #ffffff; " />MS', 'Lucida Grande', Verdana, sans-serif; line-height: 17px; text-align: justify; background-color: #ffffff; ">- Quartalsweise Auszahlung 
Kurzbeschreibung

Bei der angebotenen Vermögensanlage "Paribus Rail Portfolio II" handelt es sich um eine mittelbare bzw. unmittelbare Beteiligung als Kommanditist an der Paribus Deutsche Eisenbahn Renditefonds XV GmbH & Co. KG. Die Emittentin plant das Kapital zum Aufbau eines Lokomotivenpools bestehend aus etwa 35 Fahrzeugen für den Rangier- und Streckenbetrieb zu nutzen. Zum Zeitpunkt der Prospektaufstellung hat die Emittentin bereits fünf Lokomotiven erworben, von denen zwei fertiggestellt sind.

Die geplante Fondslaufzeit beträgt 15 Jahre, eine Beendigung ist erstmalig zum 31.12.2025 möglich.

Marktsituation
Deutschland als wichtigste Exportnation Europas ist nicht nur Transitland Nr. eins, sondern auch Ausgangspunkt für die bedeutendsten Warenströme des Kontinents. Mit anhaltender Konjunkturerholung wird das Güterverkehrsaufkommen bis 2025 um rund 28% steigen, so die Prognose (Quelle: Umwelt-Bundes-Amt, Strategie für einen nachhaltigen Güterverkehr, 2009). Davon wird die Schiene besonders profitieren, nicht zuletzt durch die fortschreitende Liberalisierung und Privatisierung des Eisenbahnmarktes. Die privaten Bahnen - flexibel und nah am Kunden - haben in den letzten Jahren erheblich an Marktanteilen gewonnen.
Beteiligungsobjekt
Die Lockflotte des Fonds erfasst derzeit 34 neue und gebrauchte Schienenfahrzeuge. Die gekauften Loks befinden sich derzeit mehrheitlich in der Auslieferung. Die fünf bereits überstellten Loks sind vollständig bis maximal April 2014 vermietet. Weitere Lokomotiven werden nach folgenden Investitionskriterien erworben: - Diesel- und Elektroloks - Zwei-, drei-, vier- und sechsachsige Loks um versch. Teilmärkte abzudecken - Kaufpreis grundsätzlich nicht über gutachterlichem Wert - Auslastungsquote (85% p.a.) - Verhältnis laufende Rendite zum Veräußerungserlös
Einzahlung / Ausschüttung / Verkauf
Einzahlung Die Mindestbeteiligungssumme beträgt EUR 10.000 zzgl. 5% Agio. Höhere Beteiligungen müssen ohne Rest durch 1.000 teilbar sein. Auszahlung Die Prognose unterstellt jährliche Ausschüttungen von 7-9% p.a so dass über die Dauer der Beteiligung ein Gesamtmittelrückfluss von circa 220% erwartet wird. Die ersten Auszahlungen erfolgen für das Geschäftsjahr 2011. Es ist geplant für das jeweils laufende Kalenderjahr quartalsweise Vorabauszahlungen im April, Juli und Oktober vorzunehmen. Die Schlussauszahlung erfolgt im Januar des Folgejahres. Die erste Auszahlung ist für April 2011 geplant. Die im Jahr 2010 beitretenden Anleger erhalten eine Verzinsung von 4% p.a. auf den gezeichneten Beteiligungsbetrag für den Zeitraum ab dem 1. des Folgemonats nach Einzahlung der Beteiligungssumme. Veräußerung: Die Anleger erhalten für das Jahr 2025 Auszahlungen in einer Gesamthöhe von 35.579.000 Euro (= 109,81% des Kommanditkapitals). Davon entfallen 4.855.309 Euro (= 13,65% der Gesamtauszahlungen des Jahres 2025) auf eingenommene Mieten, 1.143.691 Euro (= 3,21% der Gesamtauszahlungen des Jahres 2025) auf die kumulierte Liquiditätsreserve unter Berücksichtigung aller Ausgaben und 29.580.000 Euro (= 83,14% der Gesamtauszahlungen des Jahres 2025 bzw. 85% der Kaufpreise) auf die Veräußerungserlöse der Lokomotiven.
Steuerliche Ergebnisse/ Konzeption
Mit dem Erwerb und der Vermietung der Lokomotiven ist die Emittentin ausschließlich vermögensverwaltend tätig. Die Anleger erzielen konzeptionsgemäß sonstige Einkünfte im Sinne des § 22 Nr. 3 EStG. Diese Einkünfte unterliegen der Besteuerung mit dem persönlichen Steuersatz des jeweiligen Anlegers. Der Gewinn aus der Veräußerung des Lokomotivenpools am Ende der Fondslaufzeit ist steuerfrei.
Finanzierung
Das Gesamtinvestitionsvolumen beträgt EUR 40.000.000 und kann auf bis zu EUR 80.000.000 erhöht werden. Aus Eigenkapital werden laut Prognose EUR 32.370.000 gedeckt, aus Fremdkapital EUR 7.600.000.
Warnhinweis länger als 6 Monate im Vertrieb
Dieser Hinweis erfolgt aufgrund von gesetzlicher Vorgaben.

Informationen zum Initiator: Paribus Capital

Paribus-Gruppe – innovative Investments mit unternehmerischen Ideen seit fast 20 Jahren

Die Paribus-Gruppe initiiert, konzipiert und begleitet Investments für private und institutionelle Anleger in den Assetklassen Immobilien, Rail und Private-Equity-Dachfonds. Das Gesamtinvestitionsvolumen laufender und bereits abgeschlossener Investments unter Paribus-Management beläuft sich auf rund 2,5 Milliarden Euro.

Der Sitz der Unternehmensgruppe ist Hamburg. Im Ausland ist die Paribus-Gruppe mit einer Tochtergesellschaft in den Niederlanden vertreten.

Zu den Gesellschaften der Paribus-Gruppe zählen:

Nach fast 20 Jahren Unternehmensgeschichte blicken wir heute auf eine Vielzahl an erfolgreichen Projekten und wegweisenden Ereignissen zurück.

Stand: 08.2020


Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind von uns nicht auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden, keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, WAI, VIB usw.. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.