Metropolregion Hamburg-Wohnen Renditefonds XII - Allgemeine Informationen
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigungen
>> 2. Vermögensanlagen
>> 3. Direktinvestments
>> 4. Genossenschaften
>> 5. Crowd Investment
>> Genußr., Darl. u.ä.
>> Immobilien (alle)
  >> Afrika
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Konsum
  >> Projektentwicklung
  >> USA
>> Infrastruktur
>> Investment
>> New Energy
  >> Solar
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Rohstoffe, Gold & Silber
>> Sonstiges
>> Vermögensverwaltung
>> Favoriten


SUCHE STARTEN
Metropolregion Hamburg-Wohnen Renditefonds XII
Der Fonds steht kurz vor der Vollplatzierung
Status: platziert Mindestanlage: EUR 10.000 Emissionshaus: Paribus Capital
Achtung, dieser Fonds ist geschlossen

Projektdaten Investitionen
Ausschüttung Kennzahlen Analysen

*** Herbstspecial ***
Sie erhalten bei vielen Beteiligungen das Agio komplett erlassen,
häufig dazu sogar noch einen zusätzlichen Bonus.
Fragen Sie uns! (Zustimmung des Initiators erforderlich)

Stammdaten
Beteiligung Metropolregion Hamburg-Wohnen Renditefonds XII
Emittent Paribus Capital
Kategorie Inland
Agio 5.00 %
Währung EUR
Status platziert
Verfügbar seit 25.02.2010
Substanzquote 89,53% bezogen auf die Gesamtinvetition auf Ebene der Fondsgesellschaft
Fremdkapitalquote 0%
Einkunftsart Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Fakten

-
Natürlich können Sie uns auch gerne telefonisch unter der Rufnummer 0800 / 0 840840 erreichen
Anrede *
Ort
Vorname *
Land
Nachname *
Telefon*
Strasse
Email *
PLZ
Text:

Rückrufbitte:
Wunschzeit?
Versandart per Mail
per Post
Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

*Plichtfelder

Zeichnungsunterlagen

Kurzbeschreibung

Bei der angebotenen Vermögensanlage handelt es sich um eine mittelbare bzw. unmittelbare Beteiligung als Kommanditist an der Paribus Metropolregion Hamburg-Wohnen Renditefonds XII GmbH & Co. KG mit Sitz in Hamburg, einer Personengesellschaft in der Rechtsform einer GmbH & Co. KG nach deutschem Recht. Die Emittentin plant, das von den Anlegern und den Gründungskommanditisten einzuzahlende Kapital, nach Abzug der fondsabhängigen Kosten und Bildung einer angemessenen Liquiditätsreserve, indirekt in Immobilienobjekte mit überwiegend wohnwirtschaftlicher Nutzung zu investieren. Der Erwerb der Immobilien erfolgt konzeptionsgemäß über Objektgesellschaften, an denen die Emittentin rund 94,90% der Gesellschaftsanteile hält. Geringere Beteiligungsquoten an Objektgesellschaften sind ergänzend möglich, sofern die Emittentin mindestens 50,01% der Gesellschaftsanteile besitzt.

 

Die geplante Laufzeit der Emittentin beträgt zwölf Jahre. Frühestens zehn Jahre nach Ankauf wird eine Veräußerung der erworbenen Immobilien angestrebt. Eine ordentliche Kündigung der Anleger ist mit einer Frist von sechs Monaten frühestens zum 31. Dezember 2021, danach jeweils zum Jahresende, möglich.

Marktsituation
Das Marktumfeld für Wohnimmobilien bietet zurzeit exzellente Einstiegsmöglichkeiten. Dies hat folgende Gründe: - Wohnimmobilien gelten zu Recht als ein sehr sicheres Investment: Selbst in der aktuellen Wirtschafts- und Finanzkrise haben sich Wohnimmobilien als äußerst wertstabil erwiesen - Als "Sachwerte" bieten Wohnimmobilien einen Schutz vor Inflation - Das Zinsniveau und die davon abhängigen Finanzierungskosten sind zurzeit sehr günstig - Der Markt für deutsche Wohnimmobilien bietet sehr gute Perspektiven; die Attraktivität der einzelnen Standorte ist jedoch sehr unterschiedlich
Beteiligungsobjekt
Mit Wirkung zum 1. Februar 2010 hat die Emittentin bereits ein Mehrfamilienhaus für das Wertentwicklungsportfolio mittelbar über eine zuvor gegründete Objektgesellschaft erworben.
Herausragende Merkmale
Für die Auswahl sämtlicher Immobilien gelten umfassende, strenge Investitionskriterien, die im Gesellschaftsvertrag der Emittentin verankert sind.
Einzahlung / Ausschüttung / Verkauf
Einzahlung: 100% plus 5% Agio innerhalb von 12 Kalendertagen nach Annahme der Beitrittserklärung und Zahlungsaufforderung durch die Treuhandkommanditistin Die Mindestbeteiligungssummer beträgt EUR 10.000 zzgl. 5% Agio. Ausschüttungen: Es sind laufende Ausschüttungen von anfänglich 5% p.a. auf 6% p.a. ansteigend vorgesehen. Der Gesamtmittelrückfluss im Jahr 2021 soll ca. 185% inkl. Veräußerungserlös betragen. Verkauf: Der in der Liquiditätsprognose angesetzte Veräußerungserlös ergibt sich aus der Annahme eines durchschnittlichen Verkaufspreises in Höhe des 13,5-Fachen der prognostizierten jährlichen Mieterträge zum Zeitpunkt des Verkaufs.
Steuerliche Ergebnisse/ Konzeption
Die Anleger erzielen konzeptionsgemäß zu einem überwiegenden Anteil Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung. Die Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung unterliegen der Besteuerung mit dem persönlichen Steuersatz des jeweiligen Anlegers. Der Veräußerungsgewinn ist konzeptionsgemäß steuerfrei.
Warnhinweis länger als 6 Monate im Vertrieb
Dieser Hinweis erfolgt aufgrund von gesetzlicher Vorgaben.

Informationen zum Initiator: Paribus Capital

Paribus-Gruppe – innovative Investments mit unternehmerischen Ideen seit fast 20 Jahren

Die Paribus-Gruppe initiiert, konzipiert und begleitet Investments für private und institutionelle Anleger in den Assetklassen Immobilien, Rail und Private-Equity-Dachfonds. Das Gesamtinvestitionsvolumen laufender und bereits abgeschlossener Investments unter Paribus-Management beläuft sich auf rund 2,5 Milliarden Euro.

Der Sitz der Unternehmensgruppe ist Hamburg. Im Ausland ist die Paribus-Gruppe mit einer Tochtergesellschaft in den Niederlanden vertreten.

Zu den Gesellschaften der Paribus-Gruppe zählen:

Nach fast 20 Jahren Unternehmensgeschichte blicken wir heute auf eine Vielzahl an erfolgreichen Projekten und wegweisenden Ereignissen zurück.

Stand: 08.2020


Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind von uns nicht auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden, keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, WAI, VIB usw.. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.