Grund & Boden Rheinlandfonds Nr. 1 - Allgemeine Informationen
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigungen
>> 2. Vermögensanlagen
>> 3. Direktinvestments
>> 4. Genossenschaften
>> 5. Crowd Investment
>> Genußr., Darl. u.ä.
>> Immobilien (alle)
  >> Afrika
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Konsum
  >> Projektentwicklung
  >> USA
>> Infrastruktur
>> Investment
>> New Energy
  >> Solar
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Rohstoffe, Gold & Silber
>> Sonstiges
>> Vermögensverwaltung
>> Favoriten


SUCHE STARTEN
Grund & Boden Rheinlandfonds Nr. 1
Status: platziert Mindestanlage: EUR 250.000 Emissionshaus: deboka Deutsche Grund & Boden
Achtung, dieser Fonds ist geschlossen

Projektdaten Investitionen
Ausschüttung Kennzahlen Analysen

*** Herbstspecial ***
Sie erhalten bei vielen Beteiligungen das Agio komplett erlassen,
häufig dazu sogar noch einen zusätzlichen Bonus.
Fragen Sie uns! (Zustimmung des Initiators erforderlich)

Stammdaten
Beteiligung Grund & Boden Rheinlandfonds Nr. 1
Emittent deboka Deutsche Grund & Boden
Kategorie Inland
Agio 3.00 %
Währung EUR
Status platziert
Verfügbar seit k. A.
Substanzquote k. A.
Fremdkapitalquote k. A.
Einkunftsart Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Fakten

-
Natürlich können Sie uns auch gerne telefonisch unter der Rufnummer 0800 / 0 840840 erreichen
Anrede *
Ort
Vorname *
Land
Nachname *
Telefon*
Strasse
Email *
PLZ
Text:

Rückrufbitte:
Wunschzeit?
Versandart per Mail
per Post
Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

*Plichtfelder

Zeichnungsunterlagen

Kurzbeschreibung

Dies ist eine unverbindliche Vorabinformation, die nicht vollständig ist. Maßgeblich ist ausschließlich der gültige, von der BaFin gestattete Verkaufsprospekt, dem Sie alle wirtschaftlichen, steuerlichen und rechtlichen Einzelheiten entnehmen können. Dieser wird nach seiner Veröffentlichung an gewohnter Stelle bereitgehalten.

Der Anleger beteiligt sich mit mindestens EUR 250.000 an der Grund und Boden Rheinlandfonds Nr. 1 GmbH & Co. KG, Düsseldorf. Die Gesellschaft erwirbt ein Wohn- und Geschäftsgebäude im Düsseldorfer Stadtteil Karlstadt.

 

Vermietung
Die Fondsimmobilie ist flächenmäßig zu über 80% langfristig an die my home partners GmbH, Düsseldorf, vermietet. Der Pachtvertrag ist beiderseits kündbar unter Einhaltung einer Kündigungsfrist, erstmals zum 31.12.2028. Wird der Pachtvertrag nicht zum 31.12.2028 gekündigt, ist der Pächter berechtigt, den Pachtvertrag durch einseitige Erklärung gegenüber dem Verpächter (Option), die diesem bis spätestens zum 15.06.2028 zugegangen sein muss, um fünf Jahre bis zum 31.12.2033 zu verlängern.
Beteiligungsobjekt
Hohe Str. 37-41, 40213 Düsseldorf: Boardinghaus, Ladenlokal, 2 WE Kaufpreis: EUR 10.150.000 Jahresnettokaltmiete: EUR 760.000 Ankaufsrendite: 7,49% Laufzeit Mietvertrag Hauptmieter: 20 Jahre (ab 10/2008) Grundstück: 1.069 m² Mietfläche Gesamt: 2.806 m² Baujahr/ letzte Renovierung: 1910 / 2008/2009 Vermietungsstand: 100% Saarstr. 20 - 22, 46045 Oberhausen: DRK August-Wieshoff-Seniorenzentrum Kaufpreis: EUR 5.150.000 Jahresnettokaltmiete: EUR 396.000 Ankaufsrendite: 7,69% Laufzeit Mietvertrag: 20 Jahre (ab 01/2008) Grundstück: 992 m² Mietfläche Gesamt: 3.405 m² Baujahr / letzte Renovierung: 1910 / 1993 / 2008 Vermietungsstand: 100%
Einzahlung / Ausschüttung / Verkauf
Ausschüttung: Die Ausschüttung der Eigenkapitalrendite erfolgt für das Jahr 2009 mit 0,5% p.a. und ist ab dem Jahr 2010 in Stufen von 6,5% bis 9% p.a. geplant. Darüber hinaus erwirtschaftete Überschüsse fließen der Liquiditätsreserve zu. Verkauf: Das mittlere Szenario unterstellt eine Veräußerung der Fondsimmobilie zum 31.12.2020 zur Pacht/Miete des Folgejahres 2021 (Verkaufsfaktor 13,5).
Steuerliche Ergebnisse/ Konzeption
Einkunftsart: Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung
Finanzierung
Das geplante Gesamtinvestitionsvolumen beträgt EUR 11.432.000. Dabei sollen EUR 6.090.000 durch Eigenkapital sowie EUR 5.342.000 durch Fremdkapital finanziert werden.

Informationen zum Initiator: deboka Deutsche Grund & Boden
Deutsche Grund

Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind von uns nicht auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden, keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, WAI, VIB usw.. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.