DFI Wohnen 1 - Allgemeine Informationen
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigungen
>> 2. Vermögensanlagen
>> 3. Direktinvestments
>> 4. Genossenschaften
>> 5. Crowd Investment
>> Genußr., Darl. u.ä.
>> Immobilien (alle)
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Konsum
  >> Projektentwicklung
  >> USA
>> Infrastruktur
>> Investment
>> New Energy
  >> Solar
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Rohstoffe, Gold & Silber
>> Sonstiges
>> Vermögensverwaltung
>> Favoriten

DFI Wohnen 1
Kategorie: 1. AIF Genehmigungen
Emittent: DFI


SUCHE STARTEN
DFI Wohnen 1
Status: verfuegbar Mindestanlage: EUR 25.000 Emissionshaus: DFI
Projektdaten Investitionen
Ausschüttung Kennzahlen Analysen

*** Herbstspecial ***
Sie erhalten bei vielen Beteiligungen das Agio komplett erlassen,
häufig dazu sogar noch einen zusätzlichen Bonus.
Fragen Sie uns! (Zustimmung des Initiators erforderlich)

Stammdaten
Beteiligung DFI Wohnen 1
Emittent DFI
Kategorie 1. AIF Genehmigungen
Agio 5.00 %
Währung EUR
Status verfuegbar
Verfügbar seit 23.06.2021
Substanzquote nicht feststellbar
Fremdkapitalquote 0,00%
Einkunftsart Einkünfte aus Gewerbebetrieb

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Fakten
    DFI-Wohnen1-Kurzinformation-20210909

-
Bitte senden Sie mir kostenlos und unverbindlich ein Prospekt zu.
Natürlich können Sie uns auch gerne telefonisch unter der Rufnummer 0800 / 0 840840 erreichen
Anrede *
Ort
Vorname *
Land
Nachname *
Telefon*
Strasse
Email *
PLZ
Text:

Rückrufbitte:
Wunschzeit?
Versandart per Mail
per Post
Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

*Plichtfelder

Zeichnungsunterlagen
    DFI-Wohnen1-Prospekt-20210909
    DFI-Wohnen1-Prospekt-Nachtrag1
    DFI-Wohnen1-WAI-20210909
    DFI-Wohnen1-Empfangsbestätigung-20210909
    DFI-Wohnen1-ZS-20210909
    DFI-Wohnen1-MIFIDII_Kostenkalkulation-20210909
    DFI-Wohnen1-MIFIDII_Zielmarkt-20210909

Voraussichtliche Entwicklung
Warnhinweis: Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.
Nachrichten zur Beteiligung

Bild
Highlights

Der DFI Wohnen 1 ist ein Wohnimmobilienfonds, der Bestands-Wohnhäuser erwirbt, diese während der Fondslaufzeit bewirtschaftet, behutsam weiterentwickelt und plangemäß mit Gewinn nach ca. 5-8 Jahren verkauft.

Die Wohnimmobilien-Spezialisten des Berliner Emissionshauses verfolgen bei ihrer Arbeit maßgeblich ein Ziel: Mit dem DFI Wohnen 1 das bewährte Kunde-zuerst-Prinzip fortzuschreiben, im Interesse der Anleger zu handeln und sich ihr Vertrauen stets aufs Neue zu erarbeiten, in dem sie dauerhaft eine rentable, verlässliche Sachwertanlage anbieten.

Produkt

Die Eckdaten des DFI Wohnen 1 sind hervorragend:

  • Laufende Auszahlung von 3% p.a., sukzessive auf 4% p.a. ansteigend
  • Laufzeit 5–8 Jahre
  • Kunde-zuerst-Prinzip: 5,00% p.a. gesamt zzgl. plangemäßer 50%iger Gewinnbeteiligung
  • Bereits 3 Immobilien(-Pakete) für ca. 21 Mio. Euro eingekauft
  • Bis auf Weiteres Volleinzahlung von 100% der Zeichnungssumme zzgl. Ausgabeaufschlag

Highlight:

  • Erfahrene Wohnimmobilienprofis mit mittelständischer Unternehmensstruktur
  • Firmengründer haben 5,5 Mrd. Euro „Einkaufserfahrung“
  • Sie verfügen über ein ausgezeichnetes Einkaufsnetzwerk
  • Zeichnungsprämie von 1% für Ihre Kundinnen und Kunden
Kapitalverwaltungsgesellschaft
Kapitalverwaltungsgesellschaft für die in diesem Prospekt beschriebene Fondsgesellschaft ist die DFI Deutsche Fondsimmobilien Holding AG, mit dem Sitz Kurfürstendamm 188, 3. OG, 10707 Berlin. Die Gesellschaft wurde am 04.06.2020 gegründet.
Einzahlung / Auszahlung / Verkauf
Einzahlung: Die Mindestbeteiligung beträgt EUR 25.000 zzgl. 5% Agio, höhere Zeichnungen müssen durch 1.000 ohne Rest teilbar sein; die KVG ist berechtigt, für maximal 25%des gezeichneten Kommanditkapitals eine niedrigere Mindesteinlage in Höhe von jeweils mindestens EUR 10.000 zu akzeptieren.

Nach Annahme der Beitrittserklärung haben die Anleger 30% der Einlage zzgl. 5% Ausgabeaufschlag innerhalb von zehn Tagen nach Annahme der Beitrittserklärung durch die Treuhandkommanditistin, den Rest ihrer Einlage ‒ ggf. in weiteren Raten ‒ innerhalb von zehn Tagen nach entsprechender Anforderung zu leisten.

Auszahlung/Verkauf: Die Auszahlung erfolgt am 31.03., 31.07., 30.11. eines jeden Jahres.

Der prognostizierte Gesamtkapitalrückfluss beträgt ca. 160,4% des eingesetzten Kapitals (Kommanditeinlage zzgl. Ausgabeaufschlag).

Anleger, die sich bis zum 31.07.2021 beteiligen, erhalten eine Zeichnungsprämie i. H. v. 1%. Nach dem Verkauf des Fonds wird der mögliche Gewinn (nach Abzug aller Kosten) hälftig zwischen den Anlegern und der Kapitalverwaltungsgesellschaft des Fonds geteilt. Jedoch nur jener Teil, der die prognostizierten 5% Rendite pro Jahr für die Anleger übersteigt. Bis zu einer Rendite von 5,0% pro Jahr kommt das Geld den Anlegern zu.
Kurzbeschreibung

Das Beteiligungsangebot DFI Wohnen 1 geschlossene Investment GmbH & Co. KG (Fondsgesellschaft) ist ein vollreguliertes Investmentvermögen nach dem Kapitalanlagengesetzbuch (KAGB). Es lässt den Anleger am unternehmerischen Erfolg eines auf Mieterzielung und Veräußerungsgewinne ausgerichteten Immobilienportfolios, welches über die Fondslaufzeit von der Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG) DFI Deutsche Fondsimmobilien Holding AG aktiv betreut wird, teilhaben.

Der Anleger beteiligt sich hierzu mittelbar über die Treuhänderin Erlanger Consulting GmbH an der Fondsgesellschaft. Diese wird sodann unmittelbar oder mittelbar über Immobiliengesellschaften überwiegend in Wohnimmobilien unter Beimischung eines kleineren Gewerbeimmobilienanteils investieren. Der Fokus der Investition liegt dabei insbesondere auf bevölkerungsreichen Regionen in Bayern, Sachsen, Berlin und Nordrhein-Westfalen. Darüber hinaus prüft die KVG regelmäßig weitere mögliche Standorte in der Bundesrepublik Deutschland, welche attraktive Investitionsmöglichkeiten bieten könnten.

Zum Zeitpunkt der Prospekterstellung stehen die Investitionsobjekte noch nicht konkret fest. Für dieses sog. "Blind Pool"-Konzept sind die Investitionskriterien und Anlagegrenzen in den Anlagebedingungen der Fondsgesellschaft verbindlich festgelegt.

Die Laufzeit der Fondsgesellschaft ist bis zum Ende des achten vollen Geschäftsjahres nach Beendigung der Zeichnungsphase befristet.

Marktsituation
Nach Einschätzung der KVG zählt der deutsche Markt für Wohnimmobilien zu einer der derzeit attraktivsten Investitionsmöglichkeiten. Grund hierfür ist unter anderem, dass Sachwerte in Form von Immobilien insbesondere in konjunkturell unsicheren Zeiten einen vergleichsweise hohen Werterhalt sicherstellen. Dies beruht unter anderem darauf, dass der Bedarf an Wohnungen seit Jahren nicht durch Neubauten abgedeckt werden kann und sich das auch in den nächsten Jahren nicht ändern dürfte. Damit wird die Nachfrage nach Bestandsimmobilien und Wohnungen weiter hoch bleiben.
Der vorliegend geplante Immobilienerwerb erfolgt nach den Regelungen der Anlagebedingungen in der Bundesrepublik Deutschland.

Der Fokus der Investition liegt dabei insbesondere auf bevölkerungsreichen Regionen in Bayern, Sachsen, Berlin und Nordrhein-Westfalen. Darüber hinaus prüft die KVG regelmäßig weitere mögliche Standorte in der Bundesrepublik Deutschland, welche attraktive Investitionsmöglichkeiten bieten könnten. Eine Investition erfolgt nur, wenn die als geeignet eingestuften Objekte auch im Rahmen von umfassenden Due-Diligence-Prüfungen als kaufenswert beurteilt wurden und die in den Anlagebedingungen niedergelegten Investitionskriterien eingehalten sind.
Finanzierung
Das vorgesehene Gesamtinvestitionsvolumen beträgt EUR 50.000.000. Die Investition wird ausschließlich durch Eigenkapital finanziert.

Informationen zum Initiator: DFI
/210901-DFI-Film.jpg

Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind von uns nicht auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden, keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, WAI, VIB usw.. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.