FTR 1 - Allgemeine Informationen
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigungen
>> 2. Vermögensanlagen
>> 3. Direktinvestments
>> 4. Genossenschaften
>> 5. Crowd Investment
>> Genußr., Darl. u.ä.
>> Immobilien (alle)
  >> Afrika
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Konsum
  >> Projektentwicklung
  >> USA
>> Infrastruktur
>> Investment
>> New Energy
  >> Solar
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Rohstoffe, Gold & Silber
>> Sonstiges
>> Vermögensverwaltung
>> Favoriten


SUCHE STARTEN
FTR 1
Status: platziert Mindestanlage: k. A. Emissionshaus: Hanseatisches Fußball Kontor
Achtung, dieser Fonds ist geschlossen

Projektdaten Investitionen
Ausschüttung Kennzahlen Analysen

*** Herbstspecial ***
Sie erhalten bei vielen Beteiligungen das Agio komplett erlassen,
häufig dazu sogar noch einen zusätzlichen Bonus.
Fragen Sie uns! (Zustimmung des Initiators erforderlich)

Stammdaten
Beteiligung FTR 1
Emittent Hanseatisches Fußball Kontor
Kategorie Sonstiges
Agio 5.00 %
Währung EUR
Status platziert
Verfügbar seit 15.09.2010 inkl. Nachtrag Nr. 1 vom 30.06.2011
Substanzquote 86,7%
Fremdkapitalquote 0%
Einkunftsart Einkünfte aus Gewerbebetrieb

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Fakten

-
Natürlich können Sie uns auch gerne telefonisch unter der Rufnummer 0800 / 0 840840 erreichen
Anrede *
Ort
Vorname *
Land
Nachname *
Telefon*
Strasse
Email *
PLZ
Text:

Rückrufbitte:
Wunschzeit?
Versandart per Mail
per Post
Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

*Plichtfelder

Zeichnungsunterlagen

Kurzbeschreibung

Das vorliegende Angebot ermöglicht dem Anleger die mittelbare Beteiligung an der FTR 1 Fußball GmbH & Co. KG. Die Fondsgesellschaft beabsichtigt in finanzielle Spieler-Transferrechte von jungen Talenten in der Altersgruppe von 18 bis 23 Jahren zu investieren, vorzugsweise Spieler der Nachwuchsnationalmannschaften (U18 bis U21). Es handelt sich hierbei um ein Blind-Pool Konzept, d.h. es wurden noch keine konkreten Verträge geschlossen.

Die geplante Fondslaufzeit beträgt ca. 4 Jahre zzgl. Verlängerungsoption bis zum 31. Dezember 2015. Die direkte namentliche Eintragung in das Handelsregister ist durch eine spätere Umwandlung der mittelbaren Beteiligung in eine direkte Kommanditbeteiligung jederzeit möglich.

Marktsituation
Fußball ist die Sportart, die bei so vielen Menschen Emotionen und Leidenschaften weckt und begeistert wie keine andere. Gleichzeitig hat der Fußball global mittlerweile auch ökonomisch große Bedeutung erlangt. Das Fußballgeschäft ist zu einem Teil der globalen Unterhaltungsindustrie geworden und hat sich dadurch zu einer eigenen Anlageklasse für Investoren entwickelt. Die europäischen Profi-Fußballvereine sind heute Wirtschaftsunternehmen von teils beachtlicher Größe. Die zwanzig umsatzstärksten Fußballvereine erzielten in der Spielzeit 2008/2009 zusammen einen Umsatz in Höhe von 3,9 Mrd. Euro. Spitzenvereine wie Real Madrid, Manchester United und der FC Barcelona erwirtschafteten jeweils über 300 Mio. Euro Umsatz (Deloitte Football Money League 2009). Als umsatzstärkster deutscher Verein lag Bayern München nur knapp dahinter. Die Klubs generieren durch Fernsehgelder, Sponsoring, Vermarktung und Transfers erhebliche Einnahmen. Durch die höheren Einnahmen sind auch die Ablösesummen (Vertragsauskaufsummen) für Spieler und Trainer sowie die Gehälter in den besten Ligen Europas in den letzten Jahren stark gestiegen.
Beteiligungsobjekt
Die Fondsgesellschaft investiert in finanzielle Spieler-Transferrechte. Zu diesem Zweck ist geplant mit Fußballklubs Vereinbarungen zum Erwerb der Spieler-Transferrechte abzuschließen wodurch der Fonds das Recht erhält beim Verkauf eines Spielers an den erzielten Erlösen ganz oder teilweise zu partizipieren. Die Fondsgesellschaft hat für die Auswahl der finanziellen Spieler-Transferrechte im Gesellschaftsvertrag Investitionskriterien vereinbart. Insbesondere sollen sich die zum Erwerb vorgesehenen Spieler-Transferrechte des Fonds auf Spieler der Altersklasse zwischen 18 und 23 Jahren beziehen. Einzelne lukrative Investitionsmöglichkeiten können auch außerhalb dieser Altersspanne eingegangen werden. Um bei den Investitionen eine möglichst geringe Ausfall- oder Fehlinvestitionsquote sicherzustellen, sind sowohl auf Ebene der Fondsgesellschaft als auch auf Ebene der Komplementärin unabhängige Scoutingprozesse etabliert, die ein möglichst frühzeitiges Erkennen optimaler Zielspieler ermöglichen sollen.
Herausragende Merkmale
Der FTR 1 bietet seinen Anlegern die Chance - aktiv am weltweiten Fußballgeschäft teilzunehmen. - das eigene Portfolio weiter zu diversifizieren. - sich unabhängiger von den herkömmlichen Anlagemärkten zu machen. - in einen seit vielen Jahren etablierten Markt zu investieren. - auf überdurchschnittliche Erträge bei kurzer Laufzeit. - die schönste Nebensache der Welt von einer ganz anderen Seite kennen zu lernen.
Einzahlung / Ausschüttung / Verkauf
Einzahlung Die Mindestzeichnungssumme beträgt EUR 10.000 zzgl. 5% Agio. 70% der gezeichneten Einlage zzgl. des vollständigen Agios werden nach Beitritt fällig, die verbleibenden 30% zum 01. Mai 2011. Gesellschafter, die Kapitaleinzahlungen bis zum 30. November 2010 leisten, erhalten auf die von ihnen erbrachten Einlagen (ohne Agio) einen individuellen Vorzug bei der Verteilung des Ergebnisses und/oder freier Liquidität als Frühzeichnerbonus. Dieser beträgt 5% p.a. der geleisteten Einlage, bei Einzahlung bis zum 28. Februar 2011 beträgt der Bonus 2,5% p.a. Zeichnungsschluß ist spätestens der 31.12.2011. Ausschüttung Die Prognose unterstellt einen Gesamtmittelrückfluss in Höhe von 138% des eingesetzten Kommanditkapitals in 4 Jahren ab Fondsschließung.
Finanzierung
Das geplante Investitionsvolumen beträgt EUR 10.000.000 und soll vollständig aus Eigenkapital finanziert werden.
Steuerliche Ergebnisse/ Konzeption
Die Tätigkeit der Fondsgesellschaft ist als gewerblich einzustufen, sie unterliegt damit der Gewerbesteuer. Das Ergebnis der Fondsgesellschaft wird anteilig auf die Gesellschafter verteilt. Diese haben das auf sie entfallende Ergebnis im Rahmen ihrer Einkommensteuererklärung bei dem für sie zuständigen Finanzamt zu versteuern.
Warnhinweis länger als 6 Monate im Vertrieb
Dieser Hinweis erfolgt aufgrund von gesetzlicher Vorgaben.


Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind von uns nicht auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden, keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, WAI, VIB usw.. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.