d.i.i. - Allgemeine Informationen
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigungen
>> 2. Vermögensanlagen
>> 3. Direktinvestments
>> 4. Genossenschaften
>> 5. Crowd Investment
>> Genußr., Darl. u.ä.
>> Immobilien (alle)
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Konsum
  >> Projektentwicklung
  >> USA
>> Infrastruktur
>> Investment
>> New Energy
  >> Solar
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Rohstoffe, Gold & Silber
>> Sonstiges
>> Vermögensverwaltung
>> Favoriten


Alle Gesellschaften
Emissionshaus: d.i.i.

Historie


Name des Emittenten d.i.i.
Firma d.i.i. Deutsche Invest Immobilien AG
Gruppe d.i.i. Gruppe
Herausgeber Frank Wojtalewicz (Vorstand) Thomas Mitzel (Geschäftsführer)
Aktiv seit 2006
Email
Internetadresse www.dii.de
Beschreibung

/dii-dii.jpg

Einer der führenden Spezialisten
für Wohnimmobilien

Die d.i.i. Gruppe wurde 2006 gegründet und ist ein integriertes Wohnungsunternehmen mit ausgezeichneter Expertise in der Bestandsentwicklung und im Neubau von Wohnimmobilien.

  • Der Aufbau und das Management von Wohnimmobilienportfolios für private, semiprofessionelle und professionelle Investoren sowie für den eigenen Bestand sind das Kerngeschäft der d.i.i. Gruppe.
  • Als führender Spezialist für Wohnimmobilien führt die d.i.i. sämtliche Leistungen hausintern durch – vom Objektankauf über die Finanzierung, Objektentwicklung und -betreuung bis hin zum Abverkauf von Immobilien.
  • Seit Gründung 2006 verfolgt die d.i.i. Gruppe eine alternative Investitionsstrategie nach Private-Equity-Grundsätzen, die sich auf bestehende Wohnanlagen in Zuzugsregionen, wie zum Beispiel Norddeutschland (insbesondere Hamburg, Hannover und Kiel), Rhein-Ruhr, Rhein-Main und Rhein-Neckar konzentriert.
  • Um geeignete Ankaufsobjekte zu ermitteln, betreibt die d.i.i. kontinuierlich Standortanalysen zu insgesamt rund 140 Städten, deren Einwohnerzahl je über 60.000 liegt.
  • Die d.i.i. Gruppe nimmt ihre Verantwortung im Hinblick auf Nachhaltigkeit und Klimaschutz ernst: Wir sind ein spezialisiertes Wohnungsunternehmen, das über das Know-how verfügt, ältere Wohnanlagen über die Steigerung der energetischen Effizienz (verbesserte Wärmedämmung, Austausch alter Fenster, Einbau energiesparender Heizungsanlagen) bis hin zum Stand eines Neubaus mit entsprechendem Komfort zu entwickeln.
  • Zusätzlich hat sich die d.i.i. Gruppe selbst eine Sozialcharta gegeben, die das Ziel verfolgt, die Interessen von Investoren, Käufern und Mietern in Einklang zu bringen und gleichzeitig wertsteigernde Investitionen am deutschen Wohnimmobilienmarkt durchzuführen.
  • Ziel des dii. Wohnimmobilien Deutschland 2 ist es, Erträge aus der Vermietung der einzelnen Objekte zu erlösen und einen kontinuierlichen Wertzuwachs zu generieren.

Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind nicht von uns auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden. Keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt.