China Invest Beteiligungsfonds I - Allgemeine Informationen
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigung
>> 2. Vermögensanlagen
>> 3. Direktinvestments
>> Immobilien (alle)
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Projektentwicklung
  >> USA
>> Infrastruktur
>> New Energy
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Sonstiges
>> Vermögensverwaltung
>> Favoriten


SUCHE STARTEN
China Invest Beteiligungsfonds I
Status: platziert Mindestanlage: EUR 5.000 Emissionshaus: Five Stars
Achtung, dieser Fonds ist geschlossen

Projektdaten Investitionen
Ausschüttung Kennzahlen Analysen

*** Frühlingsspecial ***
Sie erhalten bei vielen Beteiligungen das Agio komplett erlassen,
häufig dazu sogar noch einen zusätzlichen Bonus.
Fragen Sie uns! (Zustimmung des Initiators erforderlich)

Stammdaten
Beteiligung China Invest Beteiligungsfonds I
Emittent Five Stars
Kategorie k. A.
Agio 5.00 %
Währung EUR
Status platziert
Verfügbar seit August 2006
Substanzquote 83,4%
Fremdkapitalquote 0% (auf der Ebene der Fondsgesellschaft)
Einkunftsart Einkünfte aus Kapitalvermögen

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Fakten

-
Natürlich können Sie uns auch gerne telefonisch unter der Rufnummer 0800 / 0 840840 erreichen
Anrede *
Ort
Vorname *
Land
Nachname *
Telefon*
Strasse
Email *
PLZ
Text:

Rückrufbitte:
Wunschzeit?
Versandart per Mail
per Post
Hiermit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

*Plichtfelder

Zeichnungsunterlagen

Kurzbeschreibung
Das vorliegende Beteiligungsangebot ist der erste von mehreren in Planung befindlichen geschlossenen Fonds, die Investitionen in der Volksrepublik China zum Inhalt haben. Bei dieser Beteiligung handelt es sich um eine Treuhandbeteiligung an einer vermögensverwaltenden Kommanditgesellschaft, der "Five Stars GmbH & Co. China Invest Beteiligungsfonds I KG", mit Sitz und allgemeinem Gerichtsstand in Berlin.

Gegenstand der Gesellschaft ist die Beteiligung an einem Geschäftszweig einer Schweizer Aktiengesellschaft. Dieser Geschäftszweig entspricht einer Mehrheitsbeteiligung an einer in Tianjin, China, bereits gegründeten Projektgesellschaft, die die Errichtung und spätere Vermietung und Verpachtung einer Ausstellungsmesse koordiniert.
Die Fondsgesellschaft beteiligt sich über die Lucky Home Eco-Park AG, Schweiz, wirtschaftlich an dem Erfolg einer langfristigen Zusammenarbeit zwischen öffentlicher Hand und Privatwirtschaft, der GMPT, Global Market Place Tianjin Development Co.,Ltd., nachfolgend vor diesem Hintergrund auch als P.P.P. bzw. P.P.P.- Gesellschaft bezeichnet. Die P.P.P.-Gesellschaft errichtet planmäßig bis Mitte 2008 eine außergewöhnliche Kombination aus konventioneller und Dauermesse, um diese langfristig an kommunale als auch privatwirtschaftliche Betreiber zu vermieten.

Das Konzept der Vermögensanlage besteht darin, dass sich Anleger an der Fondsgesellschaft beteiligen, die mit einer in der Schweiz ansässigen Gesellschaft einen stillen Beteiligungsvertrag über deren Beteiligung an einer in der Volksrepublik China noch zu gründenden Projektgesellschaft schließt. Die Kapitalanleger werden ihre Gesellschaftsanteile nicht im Wege eines unmittelbaren Beitrittes zur Fondsgesellschaft erwerben, sondern über einen Treuhandkommanditisten mittelbar beteiligt.

Die Beteiligung ist auf acht Jahre, gerechnet ab dem 31.12.2006, ausgerichtet. Zu diesem Stichtag ist eine Übertragung der vom Anleger eingegangenen Beteiligung vorgesehen. Zum 31.12.2014 ist die Beteiligung im Übrigen auch erstmals ordentlich kündbar.
Vermietung
Nach Fertigstellung soll die konventionelle Messe von der Stadt Tianjin bzw. einer von ihr beherrschten Betreibergesellschaft Angemietet werden. Die Dauermesse soll hinsichtlich eines Flächenanteils von 20.000 m² an die China Federation of Industrial Economics (C.F.I.E.) und hinsichtlich der weiteren Fläche von 60.000 m² an eine private Betreibergesellschaft vermietet werden. Die Miete wird ca. 15 Euro/m²/Monat betragen und ab der Mitte 2008 geplanten Fertigstellung zu zahlen sein. Außerdem sollen Einnahmen aus der Vermietung von Parkplätzen undWerbeflächen an Innen- und Außenfassaden erzielt werden.
Immobilien
Das zur Verfügung und zur Bebauung anstehende Grundstück umfasst ca. 670.000 m². Die Grundstücksfläche für den ersten Bauabschnitt beträgt 500 MU (ca. 333.000 m²). Die zu bebauende Fläche beläuft sich auf 300 MU (ca. 200.000 m²), 1 MU = 666 qm. In diesem Bereich des ersten Bauabschnitts steht den künftigen Nutzern eine vermietbare Fläche von ca. 140.000 qm zur Verfügung. Auf dieser Fläche werden die Dauermesse, messerelevante Versorgungseinrichtungen, gastronomische Einrichtungen und eine ausgedehnte, anspruchsvolle Kinderbetreuungsstätte integriert sein. Die Inhaberin hat in Tianjin, China, die GMPT (Tianjin) Development Co., Ltd. (Global Market Place Tianjin, China) gegründet. Der Zweck dieser Gesellschaft besteht darin, in Tianjin, China, eine Projektentwicklung durchzuführen. Hierzu soll sich die Stadt Tianjin bzw. eine von dieser Stadt beherrschte Gesellschaft an der GMPT Ltd. mit 43% beteiligen. Auf einem, von diesem weiteren mit 43% beteiligten Gesellschafter lastenfrei zur 50-jährigen kostenlosen Nutzung eingebrachten Grundstück soll eine Kombination aus einer Dauermesse mit 80.000 m² und einer typischen konventionellen Messe mit 60.000 m², sowie ggf. später in einem weiteren Bauabschnitt ein Veranstaltungs- und Kongresszentrum errichtet und durch Vermietung genutzt werden.
Finanzierung
Das Kommanditkapital der Fondsgesellschaft beträgt EUR 36.303.000, wovon EUR 36.300.000 (zzgl. eines Ausgabeaufschlages von 5%) für Kapitalanleger reserviert sind.
Steuerliche Ergebnisse/ Konzeption
Mit einer Beteiligung an der Fondsgesellschaft erzielt der Anleger anteilig Einkünfte aus Kapitalvermögen. Planmäßig werden die Einkünfte auf der Ebene der Gesellschaft dauerhaft positiv bleiben und lösen im Regelfall Steuerzahlungsverpflichtungen des Anlegers aus. Da die Fondsgesellschaft ihre Erträge von der in der Schweiz ansässigen Lucky Home Eco Park AG bezieht, sind außerdem dortige steuerliche Vorschriften zu beachten. Die Besteuerung der Einkünfte der Fondsgesellschaft und somit auch der Anleger erfolgt in einer ersten Stufe durch eine Quellenbesteuerung bereits in der Schweiz.
Einzahlung / Ausschüttung / Verkauf
Einzahlung: 100% zzgl. 5% Agio 5 Tage nach Annahme. Die Mindestbeteiligungssumme beträgt EUR 5.000. Auszahlungen: Planmäßig werden ab Ende 2008 jährlich Kapitalrückzahlungen sowie Gewinnausschüttungen vorgenommen. Bezogen auf das zum jeweiligen Jahresende noch gebundene, also noch nicht zurückgezahlte Kapital, werden während des Betrachtungszeitraumes von Mitte 2008 bis 2014 rd. 89%, also linear verteilt jährlich nahezu 14% (vor Steuern) zusätzlich zu planmäßig erfolgenden Kapitalrückzahlungen, ausgeschüttet. Bis zur Fertigstellung des Messegeländes im Jahr 2008 werden durch die Fondsgesellschaft keine Einnahmen erzielt, so dass bis zu diesem Zeitpunkt keine Ausschüttungen erfolgen.
Herausragende Merkmale
Innerhalb dieses attraktiven Mikrostandortes ist zusammen mit der Stadt Tianjin im Rahmen einer bestehenden Bebauungsplanung ein weltweit einmaliges Messeprojekt entwickelt worden, bestehend aus einer Kombination von Dauermesse und konventioneller Messe. Hinsichtlich der Dauermesse überzeugt die Philosophie der Betreiber neben den internationalen Brandnames, die imWesentlichen durch die C.F.I.E., den Dachverband der chinesischen Handelskammern, bereits eingebunden sind, durch eine Plattform für mittelständische Unternehmen, die noch nicht auf dem asiatischen Markt präsent sind. Für diese Unternehmen hat die Betreibergesellschaft GMPC ein umfassendes Dienstleistungsportfolio kreiert, das u.a. diesen Firmen speziell in den Bereichen steuerliche und juristische Begleitung, administrative Mithilfe bei Gründungen nebst Beiholung entsprechender Genehmigungen und bei Zollformalitäten Unterstützung bietet. Die Mietverträge sollen eine Laufzeit von jeweils 10 Jahren haben, die gem. Kooperationsvereinbarung u.a. zwischen der der Stadt Tianjin eigenen Tianjin Dongli Lake Tourism Development Corporation und der Lucky Home Eco-Park AG vom 04.07.2005 durch die Verpflichtung der Tianjin Dongli Lake Tourism Development Corporation zur Übernahme einer Mietzins- Ausfallgarantie für die "Traditionelle Messe” unterlegt sind.


Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind von uns nicht auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden, keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, WAI, VIB usw.. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.