1,1 Mio. US-Dollar: Pizza, Suppen & Co bringen neuen Exit
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigung
>> 2. Vermögensanlagen
>> 3. Direktinvestments
>> Immobilien (alle)
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Projektentwicklung
  >> USA
>> Infrastruktur
>> New Energy
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Sonstiges
>> Vermögensverwaltung
>> Favoriten


FILME
Zurück zur Nachrichtenübersicht
<<<

1,1 Mio. US-Dollar: Pizza, Suppen & Co bringen neuen Exit
vom 02.04.2024

Wenn Sie beim nächsten Besuch im Museum ein Werk des Künstlers Andy Warhol sehen, denken Sie doch mal an die RWB Fonds. Warum?

Eines von Warhols ersten Werken waren die Suppendosen der Firma Campbell Soups – und genau dieses Unternehmen hat nun Sovos Brands aus dem RWB Portfolio gekauft und damit zu einem Millionenexit geführt. Das schmeckt uns natürlich!

Außerdem stellen wir Ihnen diese Woche den Neuzugang Birdeye vor: Der Softwarehersteller hat ein Tool entwickelt, dass das Bewertungsmanagement für kleine Unternehmen deutlich vereinfacht.

Lesen Sie rein!

/240402-RWB.jpg



Sehr geehrte Damen und Herren,

seit 1999 ermöglicht die RWB Privatanlegern den Zugang zur Private Equity. Mit den RWB-Dachfonds profitieren die Anleger von den Hidden Champions des Mittelstands abseits der Börse und investieren dabei parallel mit professionellen Anlegern wie Pensionskassen, Stiftungen und Family Offices.

Gerne möchten wir Sie hiermit zur Onlinepräsentation der RWB am Dienstag, den 09.04.2024 um 11:00 Uhr einladen, in der Ihnen Philipp Schröter als Leiter Relationship Management und Markus Radke als Vertriebsdirektor der RWB gerne den „RWB International 8“ vorstellen möchten.

Produkt
Die Eckdaten des „RWB International 8“ sind überragend:

  • 6,5 Jahre bis zum Beginn der Auszahlungsphase (Gesamtlaufzeit bis 2038)
  • Geringe Einstiegshürden ab 5.000 Euro
  • Flexible Beteiligungsmöglichkeiten sogar ab 50 Euro als reiner Ratensparvertrag
  • Bereits über 40 der renommiertesten und gefragtesten Private-Equity-Fonds im Portfolio
  • Bereits über 200 Hidden Champions des Mittelstands im Portfolio

Die Onlinepräsentation wird insbesondere den Markt und Chancen beleuchten.

Highlight:

  • Renditestark – Beteiligungen an privaten Unternehmen erzielen historisch betrachtet eine vergleichsweise hohe Rendite
  • Inflationsschutz – Private Equity bietet als Substanzwert einen guten Schutz vor Inflation.
  • Sicherheitsorientiert – Streuung ist der wichtigste Hebel bei der Anlagesicherheit. Beim RWB International 8 verteilen sich die Investitionen auf zahlreiche Unternehmen mit Fokus in Nordamerika und Europa.
  • Schwankungsarm – Konjunktur- und Marktschwankungen wirken sich weniger stark auf außerbörsliche Beteiligungen aus, als auf Unternehmen, die an der Börse gelistet sind.
  • Diversifikation – Private Equity verbessert systematisch das Rendite-Risiko-Profil des Gesamtportfolios.


Schon gewusst?

  • Dass in den USA nur 15% der Unternehmen mit einem Umsatz von 100 Mio. US-Dollar und mehr an der Börse notiert sind und es sich bei den restlichen 85% um nicht-börsennotierte Unternehmen handelt?
  • Dass Family Offices in 2023 durchschnittlich 26% des Portfolios in Private Equity gehalten haben?
  • Dass der RWB International 8 zum 30.06.2024 schließt und damit neben einer verkürzten Laufzeit ein aufgebautes Portfolio mitbringt?

Erfahren Sie mehr über den „RWB International 8“ und melden Sie sich noch heute zur Onlinepräsentation am Dienstag, den 09.04.2024 um 11:00 Uhr an. 
info@beteiligungsfinder.de 

Quelle: RWB Partners GmbH