asuco 3 Zweitmarktfonds: 6,25 % Ausschüttung für 2019 über Plan bereits im April
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigungen
>> 2. Vermögensanlagen
>> 3. Direktinvestments
>> 4. Genossenschaften
>> 5. Crowd Investment
>> Genußr., Darl. u.ä.
>> Immobilien (alle)
  >> Afrika
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Hotel
  >> Konsum
  >> Projektentwicklung
  >> USA
>> Infrastruktur
>> New Energy
  >> Solar
  >> Wasserkraft
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Rohstoffe, Gold & Silber
>> Sonstiges
>> Vermögensverwaltung
>> Favoriten


Nachrichten
Zurück zur Nachrichtenübersicht
<<<

asuco 3 Zweitmarktfonds: 6,25 % Ausschüttung für 2019 über Plan bereits im April
vom 20.03.2020
/asuco_logo_rgb.jpg

asuco: Wir freuen uns, Sie im Umfeld der aktuellen Negativschlagzeilen rund um das Coronavirus über eine positive Nachricht informieren zu können. 

Die durch Ihr Haus vermittelten Anleger an o.g. Fondsgesellschaft werden in den nächsten Tagen durch den Treuhänder über nachfolgende Punkte informiert:

  • Ausschüttung für 2019 wird von geplant 6,00 % p. a. auf 6,25 % p. a. erhöht
     
  • Zahlung der Ausschüttung wird von geplant 30. Juni 2020 auf den 16. April 2020 vorgezogen
     
  • Abfrage der Sonderwerbungskosten für das Jahr 2019
Die entsprechende Mustermitteilung können Sie über nachfolgenden Link abrufen:

www.asuco.de/cms/upload/download/8303_Ausschuettungsschreiben_2020SoWeKo-Abfrage_20.03.2020_Mustermann.pdf

Da die erforderliche Liquidität für die Ausschüttungen der Fondsgesellschaft bereits aktuell zur Verfügung steht und für eine Anlage des Bankguthabens bis zum eigentlich vorgesehenen Auszahlungstermin am 30. Juni 2020 im aktuellen Zinsumfeld keine Zinserträge erzielbar sind, sondern vielmehr Negativzinsen erhoben werden, haben wir uns entschieden die Auszahlung vorzuziehen und bereits Mitte April vorzunehmen.


asuco ZweitmarktZins 09-2019

- Art der Vermögensanlage: Nachrangige Namensschuldverschreibungen mit variablen Zins- und Zusatzzinszahlungen

- Emissionskapital (Nominalbetrag) 50 Mio. EUR

- Mindestzeichnungssumme 5.000 EUR zzgl. 5 % Agio

- Zinszahlungen (Prognose) - Zins: bis zu 5,5 % p. a., Zusatzzins: bis zu 4,5 % p. a. (Zahlung überwiegend bei Fälligkeit prognostiziert), jeweils ab Zahlungseingang des Nominalbetrages zzgl. Agio. Die Prognoserechnung sieht Zinsen und Zusatzzinsen in Höhe von ca. 4,9 p. a. (2020-2028) sowie ca. 31,7 % p. a. (2029) vor (mittleres Szenario).

- Zahlungszeitpunkt - Jährlich am 10.01., erstmals am 10.01.2020

- Laufzeit Voraussichtlich 10 Jahre bis zum 30.09.2029 zzgl. Verlängerungsoptionen

- Rückzahlung 100 % des Nominalbetrages

- Steuerliche Behandlung - Einkünfte aus Kapitalvermögen (Abgeltungssteuer)

Quelle: asuco Fonds GmbH


Fonds aus diesem Artikel:
asuco ZweitmarktZins 09-2019
Emittent Asuco
Fondstyp 2. Vermögensanlagen
Agio 5.00 %
Währung EUR
Status platziert
Ausschüttung 2020 4.90 %
Verfügbar seit 09.04.2019
Substanzquote 91,60%
Fremdkapitalquote 0,00%

Die letzten Nachrichten: