ZweitmarktZins - 400 Mio. EUR Marke überschritten!
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigungen
>> 2. Vermögensanlagen
>> 3. Direktinvestments
>> 4. Genossenschaften
>> 5. Crowd Investment
>> Genußr., Darl. u.ä.
>> Immobilien (alle)
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Konsum
  >> Projektentwicklung
  >> USA
>> Infrastruktur
>> Investment
>> New Energy
  >> Solar
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Rohstoffe, Gold & Silber
>> Sonstiges
>> Vermögensverwaltung
>> Favoriten


test
Zurück zur Nachrichtenübersicht
<<<

ZweitmarktZins - 400 Mio. EUR Marke überschritten!
vom 22.03.2022
/asuco_logo_rgb.jpg

Über diesen Hyperlink finden Sie Informationen zu: asuco ZweitmarktZins 20-2021



Aktuell sind ca. 404 Mio. EUR  in den von asuco emittierten Namensschuldverschreibungen der Serie ZweitmarktZins platziert. Ein schönes Ergebnis, seit dem Start der Produktreihe im Herbst 2016 stemmen konnten.

Die ZweitmarktZins-Emissionen ermöglichen bereits ab 5.000,-- EUR breit gestreut in Immobilien vorwiegend in Deutschland zu investieren und sind damit grundsätzlich für nahezu jeden Anleger geeignet. Anleger, die beispielsweise in 2016 in Namensschuldverschreibungen der Serie ZweitmarktZins investiert haben, konnten bis heute eine durchschnittliche Verzinsung von ca. 6,5 Prozent erzielen und zusätzlich von der Wertsteigerung des Zweitmarkt-Portfolios profitieren. Mit diesen Renditen lassen sich auch die aktuell deutlich ansteigenden Inflationsraten bändigen.

ASUCO: Lernen Sie uns kennen. Gelegenheit dazu bieten unsere aktuellen Online-Vorträge, die ab Morgen jeden Mittwoch stattfinden werden.


/220322-asuco.jpg




Fonds aus diesem Artikel:
asuco ZweitmarktZins 20-2021
Emittent Asuco
Fondstyp 2. Vermögensanlagen
Agio 5.00 %
Währung EUR
Status verfuegbar
Ausschüttung 2022 4.00 %
Verfügbar seit 01.10.2021
Substanzquote 94,35
Fremdkapitalquote 0,00%