Vertriebsstart Habona Einzelhandelsfonds 07 erfolgt!
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigungen
>> 2. Vermögensanlagen
>> 3. Direktinvestments
>> 4. Genossenschaften
>> 5. Crowd Investment
>> Genußr., Darl. u.ä.
>> Immobilien (alle)
  >> Afrika
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Hotel
  >> Konsum
  >> Projektentwicklung
  >> USA
>> Infrastruktur
>> New Energy
  >> Solar
  >> Wasserkraft
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Rohstoffe, Gold & Silber
>> Sonstiges
>> Vermögensverwaltung
>> Favoriten


Nachrichten 2020
Zurück zur Nachrichtenübersicht
<<<

Vertriebsstart Habona Einzelhandelsfonds 07 erfolgt!
vom 17.03.2020

/fotolia_abgewandelt.jpg
Der alternative Investmentfonds Habona Deutsche Einzelhandelsimmobilien Fonds 07 GmbH & Co. geschlossene Investment KG hat von der BaFin die Zulassung für den Vertrieb erhalten und setzt ab sofort die erfolgreiche Einzelhandelsfonds-Serie von Habona Invest fort!

Das weiterentwickelte Fondskonzept des Habona Einzelhandelsfonds 07 trägt der nachhaltigen Entwicklung des deutschen Nahversorgungsmarktes Rechnung. Mit einer Laufzeit von elf Jahren ab Fondsschließung bietet Habona nun erstmals die Möglichkeit, langfristige Ertragschancen dieser Assetklasse steuereffizient zu nutzen.

Die wirtschaftlichen Rahmendaten des Habona Einzelhandelsfonds 07 sind gewohnt attraktiv. Während der Fondslaufzeit sollen die Anleger halbjährliche Ausschüttungen in Höhe von 4,50% p.a. erhalten. Basis für die Ausschüttungen sollen wie gehabt langfristige Mietverträge mit bonitätsstarken Ankermietern wie REWE oder EDEKA sein, die zumeist über 15 Jahre abgeschlossen werden.

Der Habona Einzelhandelsfonds 07 hat ein Eigenkapital-Platzierungsvolumen in Höhe von EUR 50 Mio. und ein prognostiziertes Gesamtinvestitionsvolumen von EUR 95 Mio. Der erste Platzierungsabschnitt des Fonds endet am 30. November 2020. Prognosegemäß wird der Fonds mit der, aus den Vorgängerfonds bekannten Diversifikations-Strategie das Kapital der Anleger in ca. 20 Nahversorgungsimmobilien investieren.

Wie bei allen bisherigen Habona-AIFs kooperiert auch der aktuelle Habona Einzelhandelsfonds 07 mit HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH als externe Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG), die u.a. mit dem Portfoliomanagement und dem Risikomanagement des Fonds beauftragt ist. Als Verwahrstelle des Fonds ist erneut die renommierte deutsche Privatbank Hauck & Aufhäuser Privatbankiers AG beauftragt worden.

Weitere Informationen folgen in Kürze

 

Quelle: Habona Invest GmbH


Fonds aus diesem Artikel:
Habona Deutsche Einzelhandelsimmobilien Fonds 07
Emittent Habona Invest
Fondstyp 1. AIF Genehmigungen
Agio 5.00 %
Währung EUR
Status verfuegbar
Ausschüttung 2020 k. A.
Verfügbar seit 20.03.2020
Substanzquote 91,58
Fremdkapitalquote 44,72

Die letzten Nachrichten: