Verifort Capital HC 2
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigung
>> 2. Verm├Âgensanlagen
>> 3. Direktinvestments
>> Immobilien (alle)
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Projektentwicklung
  >> USA
>> Infrastruktur
>> New Energy
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Sonstiges
>> Verm├Âgensverwaltung
>> Favoriten

ProReal Secur 3
Kategorie: Sonstiges
Emittent: One Group


test
Zurück zur Nachrichtenübersicht
<<<

Verifort Capital HC 2
vom 17.05.2023

/230510-Verifort-3.jpg

Immobilien gelten als sicherer Hafen und stabilisierendes Element in jedem Anlegerdepot. Der deutsche Immobilienmarkt gilt als einer der attraktivsten und preisstabilsten in ganz Europa. Als moderner Immobilienfonds- und Asset-Manager konzentriert sich Verifort Capital auf immobilienbasierte Kapitalanlageprodukte, die ausschließlich in deutsche Bestandsimmobilien investieren.

Der Markt für Health&Care-Immobilien ist durch anhaltendes Wachstum geprägt. Bis zum Jahr 2030 wird die Zahl der Pflegebedürftigen in Deutschland Prognosen zufolge auf ca. 5,75 Millionen Menschen steigen. Die Versorgung pflegebedürftiger Menschen, insbesondere Menschen im hohen Alter, wird aufgrund des demografischen Wandels in Zukunft eine immer wichtigere Rolle einnehmen. Zusätzlich erhöht sich die Nachfrage nach Kinderbetreuung und frühkindlicher Bildung. Bereits heute fehlen in Deutschland zahlreiche Betreuungsplätze. Bis zum Jahr 2030 soll sich der Bedarf Schätzungen zufolge auf mehr als 400.000 Kindergartenplätze erhöhen.

Der Verifort Capital HC 2 bietet Anlegern die Möglichkeit, sich am Zukunftsmarkt von Immobilien im Sozialbereich zu beteiligen. Der Fonds investiert bundesweit in Sozial-, Pflege- und Betreuungseinrichtungen sowie erstmals auch in Kinderbetreuung, Medizinische Versorgungszentren (MVZ) und Ärztehäuser. Der Investmentfokus liegt deutschlandweit auf kleinen bis mittelgroßen Objekten. Zudem erfüllt der Fonds die Anforderungen an einen sogenannten Artikel-8-Fonds gemäß Offenlegungsverordnung. Der Vorgängerfonds, der Verifort Capital HC1, ist in Pflegeimmobilien in Dörpen, Merseburg und Hannover mit insgesamt ca. 200 Pflegeplätzen investiert. Für den Verifort Capital HC2 sollen in Größe und Ausstattung ähnliche Immobilien gefunden werden. Mit diesem Fonds bietet sich Anlegern die Möglichkeit, Ertragsmöglichkeiten aus Sachwertinvestitionen mit sozialem Verantwortungsbewusstsein zu verbinden. Eine Beteiligung ist bereits ab EUR 5.000 zzgl. Agio möglich.

Verifort Capital ist ein Spezialist für Bestandsimmobilien in Deutschland mit Hauptsitz in Tübingen. Als Teil einer starken, internationalen Immobiliengruppe deckt Verifort Capital jede Phase im Produkt-Lebenszyklus einer Immobilie vom Ankauf, der Weiterentwicklung bis zum Verkauf ab. Verifort Capital verfügt über langjährige Erfahrung im Bereich von Health&Care-Immobilien und hat über die Schwestergesellschaft Carestone, dem führenden Entwickler und Anbieter von Seniorenwohn- und Pflegeimmobilien in Deutschland einen guten Zugang zu Objekten und Betreibern.

Die Verifort Capital Gruppe ist ein Immobilienfonds- und Asset-Manager mit Standorten in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, Offenbach und Hauptsitz in Tübingen sowie einer Niederlassung in Sempach-Station, Schweiz. Das Immobilienunternehmen hat sich auf die Bereiche Gewerbe- und Healthcare-Immobilien spezialisiert und steht mit seinem Investmentansatz für Verlässlichkeit, Transparenz und Werthaltigkeit.

Mit aktuell rund 13.000 privaten Kapitalanlegern gehört das Unternehmen in Deutschland zu einem der führenden Anbieter im Segment Alternativer Investmentfonds (AIF).


Produkt

Die Eckdaten des Verifort Capital HC2:

  • Risikogemischter Publikums-Immobilienfonds (AIF) mit Investitionen in mindestens drei Objekte
  • Investitionen erfolgen bundesweit in Immobilien mit dem Schwerpunkt auf Sozial-, Pflege und Betreuungseinrichtungen und sollen während der Vertriebsphase angebunden werden
  • Prognostizierte Ausschüttung in Höhe von 3,5% p.a. nach Abschluss der Platzierungs- und Investitionsphase
  • Beteiligung schon ab 5.000 € zzgl. 5% Ausgabeaufschlag auf das gezeichnete Kommanditkapital
  • Artikel-8-Fonds nach Offenlegungsverordnung ((EU) Nr. 2019/2088)

Quelle: Verifort Capital


Die letzten Nachrichten: