V+ GmbH & Co. Fonds 3 KG - Allgemeine Informationen
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigungen
>> 2. Vermögensanlagen
>> 3. Direktinvestments
>> 4. Genossenschaften
>> 5. Crowd Investment
>> Genußr., Darl. u.ä.
>> Immobilien (alle)
  >> Afrika
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Konsum
  >> Projektentwicklung
  >> USA
>> Infrastruktur
>> Investment
>> New Energy
  >> Solar
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Rohstoffe, Gold & Silber
>> Sonstiges
>> Vermögensverwaltung
>> Favoriten


SUCHE STARTEN
V+ GmbH & Co. Fonds 3 KG
Status: platziert Mindestanlage: EUR 2.000; monatl... Emissionshaus: V+
Achtung, dieser Fonds ist geschlossen

Projektdaten Investitionen
Ausschüttung Kennzahlen Analysen

*** Sommerspecial ***
Sie erhalten bei vielen Beteiligungen das Agio komplett erlassen,
häufig dazu sogar noch einen zusätzlichen Bonus.
Fragen Sie uns! (Zustimmung des Initiators erforderlich)

Stammdaten
Beteiligung V+ GmbH & Co. Fonds 3 KG
Emittent V+
Kategorie Private Equity
Agio 0.00 %
Währung EUR
Status platziert
Verfügbar seit 04.03.2010
Substanzquote k. A.
Fremdkapitalquote k. A.
Einkunftsart Besteuerung in Singapur (Gewerbebetrieb), Progressionsvorbehalt in Deutschland

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Fakten

-
Natürlich können Sie uns auch gerne telefonisch unter der Rufnummer 0800 / 0 840840 erreichen
Anrede *
Ort
Vorname *
Land
Nachname *
Telefon*
Strasse
Email *
PLZ
Text:

Rückrufbitte:
Wunschzeit?
Versandart per Mail
per Post
Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

*Plichtfelder

Zeichnungsunterlagen

Kurzbeschreibung

Die angebotene Beteiligung ist eine treuhänderisch gehaltene Kommanditbeteiligung an der V+ GmbH & Co. Fonds 3 KG, welche die Rechtsform einer GmbH & Co. KG hat und damit eine Personengesellschaft ist. Die V+ GmbH & Co. Fonds 3 KG beabsichtigt im Rahmen ihrer Anlagekonzeption, -möglichkeiten und -entscheidungen entsprechende Anteile an Fondsgesellschaften, die Anleger in der Vergangenheit erworben haben, im Zweitmarkt-Segment zu erwerben. Dadurch entsteht ein Streuungs-Konstrukt, bei dem die Anteile vorwiegend kostenreduziert angekauft werden sollen.

Das ordentliche Kündigungsrecht ist bis zum Ende der Laufzeit am 31.12.2028 ausgeschlossen. Lediglich nach Ablauf von 10 Jahren, gerechnet ab vollständiger Einzahlung der Zeichnungssumme bzw. ab Wirksamkeit des Bonifikationsanspruchs, sofern dessen Voraussetzungen erfüllt sind, steht dem Anleger ein Sonderkündigungsrecht zu.

Einzahlung / Ausschüttung / Verkauf
Einzahlung: Die Beteiligung kann mit drei unterschiedlichen Zahlungsmodalitäten abgeschlossen werden. Sie kann als rein ratierliche Anlage oder als kombinierte Anlage aus einer Anzahlung in Höhe von bis zu 25% der Zeichnungssumme und Raten abgeschlossen werden oder als Beteiligung, bei welcher von vornherein festgelegt wird, dass alle Raten binnen drei Monaten ab Zeichnungsdatum in einer Summe gezahlt werden. Die Mindestzeichnungssumme beträgt EUR 2.000. Die Mindestratenhöhe beträgt EUR 30, die maximale Zahl der monatlich zu leistenden Raten ist 300, die Mindestratenzahl ist 120, es sei denn, der Anleger wählt die Beteiligungsvariante, bei welcher von vornherein festgelegt wird, dass alle Raten binnen drei Monaten ab Zeichnungsdatum in einer Summe gezahlt werden. Auszahlung: Ein Anspruch auf Ausschüttung von Veräußerungsgewinnen, Dividenden oder anderen Ausschüttungsbeträgen, welche entweder die V+ GmbH & Co. Fonds 3 KG selbst erzielt oder der V+ GmbH & Co. Fonds 3 KG von einer Beteiligungsgesellschaft oder aus einer direkten Beteiligung zufließen zufließen, besteht grundsätzlich. Er ist der Höhe nach dadurch beschränkt, dass vorab die erfolgsabhängigen Vergütungen der V+ Management GmbH und der Komplementärin der Fondsgesellschaft in Abzug zu bringen sind. Beträge werden zur Auszahlung an die Gesellschafter fällig, wenn sie nach Abzug der erfolgsabhängigen Vergütungen der V+ GmbH & Co. Fonds 3 KG dieser zugeflossen sind und die zugeflossenen, aber noch nicht ausgezahlten Beträge EUR 250.000 übersteigen und die Geschäftsführung sich für eine sofortige Auszahlung im laufenden Geschäftsjahr entscheidet. Überschreiten die zugeflossen Beträge EUR 250.000 nach Abzug der erfolgsabhängigen Vergütungen nicht, werden sie zu ggf. weiteren zugeflossenen Beträgen und zu ggf. weiter hinzu fließenden Beträgen der vorbenannten Art nach Abzug der erfolgsabhängigen Vergütungen hinzu gerechnet. Etwaige Gewinne, Veräußerungserlöse, Zinsen oder Ausschüttungsbeträge werden nicht thesauriert.
Beteiligungsobjekt
Mit der V+ GmbH & Co. Fonds 3 KG wird im Investitionsbereich "Venture Capital" das wirtschaftliches Konzept umgesetzt, welches sich aus zwei Komponenten darstellt. Zum einen möchte die V+ GmbH & Co. Fonds 3 KG "Zweitmarktinvestitionen" tätigen, zum anderen sollen "Erstmarktbeteiligungen" eingegangen werden. - Der Ansatz des "Erstmarktes" 1. Anleger beteiligt sich an Beteiligungsgesellschaft 2. Diese beteiligt sich an unterschiedlichen Unternehmen - Der Ansatz des "Zweitmarktes" 1. Anleger beteiligt sich an Beteiligungsgesellschaft 2. Diese beteiligt sich an Beteiligungsgesellschaften 3. Diese beteiligen sich an unterschiedlichen Unternehmen
Steuerliche Ergebnisse/ Konzeption
Die Gewinnanteile aus Ausschüttungen der Beteiligungsunternehmen, aus der Veräußerung von Beteiligungen sowie aus der Nutzung der Kostenreserve unterliegen auf der Ebene der Anleger als Einkünfte aus Kapitalvermögen gemäß § 20 EStG der Einkommensbesteuerung, sofern die Anteile an der Fondsgesellschaft im Privatvermögen der Anleger gehalten werden. Werden die Anteile ausnahmsweise im Betriebsvermögen des Anlegers gehalten, unterliegen die genannten Gewinnanteile den Einkünften aus Gewerbebetrieb gemäß § 15 EStG. Die Einkünfte aus Kapitalvermögen werden in voller Höhe dem Abgeltungsteuersatz von 25% zzgl. 5,5% Solidaritätszuschlag (und ggf. zzgl. Kirchensteuer) unterworfen.
Finanzierung
Das Emissionsvolumen beträgt EUR 100 Mio.


Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind von uns nicht auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden, keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, WAI, VIB usw.. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.