ThomasLloyd: Goodnews 5/2019: Der neue Portfolio Report – ausgezeichnete Nachrichten in neuem Format und Design
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigungen
>> 2. Vermögensanlagen
>> 3. Direktinvestments
  >> Container
  >> Sonstige
>> 4. Genossenschaften
>> 5. Crowd Investment
>> Genußr., Darl. u.ä.
>> Immobilien (alle)
  >> Ausland
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Projektentwicklung
>> Infrastruktur
>> New Energy
  >> Solar
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Rohstoffe, Gold & Silber
>> Sonstiges
>> Favoriten


FILME
Zurück zur Nachrichtenübersicht
<<<

ThomasLloyd: Goodnews 5/2019: Der neue Portfolio Report – ausgezeichnete Nachrichten in neuem Format und Design
vom 07.05.2019

Neu bei Thomas Lloyd

Modernisiertes Design mit noch professionellerer Abstrahlung


Schon beim ersten Blättern sticht das von Grund auf modernisierte, geradlinige Design ins Auge, das – inspiriert von internationalen Benchmarks – eine noch professionellere Abstrahlung erzeugt.

Der Marktkommentar: aktuelle Research-Daten für mehr informatorischen Tiefgang

Der aus den bisherigen Portfolio-Reports vertrauten Zusammenfassung wesentlicher Entwicklungen auf Projektebene (bisher „Highlights“, künftig „Project Insights“) – die in dieser Ausgabe übrigens besonders umfangreich ausfällt – wird ab sofort ein „Marktkommentar“ zur Seite gestellt. Unter dieser Rubrik finden Sie von den ThomasLloyd Research-Spezialisten aggregierte aktuelle Entwicklungen, Statistiken und Rahmenbedingungen der übergeordneten Marktebene (z.B. zu Währungen, Zinsen, regulatorischen Neuerungen), in welche die Projekte und Portfolios von ThomasLloyd eingebettet sind.

20 Jahre inflationsgesicherte Erträge: SCBP erhält Einspeisevergütungsvertrag

Aufgrund seiner herausgehobenen Bedeutung für unsere Anlagelösungen – und damit für alle unsere Investoren – sei an dieser Stelle auf einen Meilenstein des abgelaufenen Quartals besonders hingewiesen: Am 4. April 2019 wurde für San Carlos BioPower das „Renewable Energy Purchase Agreement“ unterzeichnet. Dieses wichtige Dokument ist die vertragliche Grundlage dafür, dass für die ersten 20 Jahre der Betriebsdauer von SCBP die Einnahmen des Kraftwerks im Rahmen des philippinischen Erneuerbare-Energien-Gesetzes langfristig gesichert sind – einschließlich einer jährlichen Erhöhung des Strompreises um die Inflationsrate und einer Anpassung an Wechselkursschwankungen.

Erträge steigern, Ressourcen schonen: Saugroboter nehmen Arbeit auf

/tl-2019.jpg

Freiflächen-Solarkraftwerke sind permanent Umwelteinflüssen wie Staub, Sand und anderen Ablagerungen ausgesetzt, die sich auf den Paneelen ablagern und die Leistungsfähigkeit beeinträchtigen. Um diese Leistungsfähigkeit bei seinen indischen Solarkraftwerken dauerhaft sicherzustellen, hat ThomasLloyd im Rahmen seines Qualitätssicherungs-Managements technische Lösungen sondiert und evaluiert, welche die Paneele besonders ressourcenschonend reinigen. Die Wahl fiel auf einen Saugroboter, der zum einen auf das in der Region spärlich vorhandene Wasser verzichtet, zum anderen selbst Solarenergie als umweltfreundliche Stromquelle nutzt. So werden – beginnend mit dem Kraftwerk Maharashtra I – von vier Saugrobotern alle Paneele im 15 Tage-Turnus gereinigt, um das Maximum an Stromausbeute zu gewährleisten.

Zu den aktuellen ThomasLloyd-Beteiligungen

Quelle: ThomasLloyd