TSO Active Property III - aktuelle Nachrichten
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigungen
>> 2. Vermögensanlagen
>> 3. Direktinvestments
>> 4. Genossenschaften
>> 5. Crowd Investment
>> Genußr., Darl. u.ä.
>> Immobilien (alle)
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Konsum
  >> Projektentwicklung
  >> USA
>> Infrastruktur
>> Investment
>> New Energy
  >> Solar
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Rohstoffe, Gold & Silber
>> Sonstiges
>> Vermögensverwaltung
>> Favoriten


Alle Nachrichten
Zurück zur Nachrichtenübersicht
<<<

TSO Active Property III - aktuelle Nachrichten
vom 20.01.2022

Im November wurde der TSO Active Property III geschlossen. Die Platzierungsphase der Beteilung endete mit einem Volumen von über 160 Mio. US-Dollar.

Active Property III – Neue Objektankäufe

Zu den bisherigen Objekten im AP III gehören insgesamt fünf Büroimmobilien in Georgia, South Carolina, Alabama und Florida, eine vollvermietete Gastronomieimmobilie im Herzen Atlantas sowie zwei Selbstlagerzentren in Florida.

Das eingeworbene Kapital ermöglicht es TSO zusätzliche Ankäufe vorzunehmen. Zwei weitere Büroimmobilien erweitern nun das Portfolio der Beteiligung.

/220120-TSO.png


Ausschüttungen für das dritte Quartal 2021

Im Dezember wurden weitere Quartalsausschüttungen – für das dritte Quartal 2021 – in Höhe von ca. 12 Mio. US-Dollar an die Anleger ausgeschüttet. Dabei wurden auch die Verkaufserlöse aus der Veräußerung des KeHe-Foods Distribution Centers nahe Jacksonville (Florida) ausgezahlt. Weitere Verkäufe sind bereits für das erste Quartal 2022 geplant.

Neues Jahr – neue TSO-Produkte für deutsche Anleger

Für das Jahr 2022 plant TSO weitere Produkte für den deutschen Markt. Dabei wir der TSO RE Opportunity – eine Beteiligung für semi-professionelle Anleger mit einem opportunistischen Investitionsansatz – einen Nachfolger erfahren. Außerdem wird es wieder Anlagemöglichkeiten in einer Publikumsbeteiligung geben und damit die erfolgreiche

TSO Active Property-Reihe fortgeführt werden. Der US-Gewerbeimmobilienmarkt bleibt gerade im Südosten des Landes überaus attraktiv und bietet neben zeitgemäßen flexiblen und offenen Büroimmobilien u.a. auch mit Self-Storages weiter spannende Anlagechancen.

Quelle: TSO Capital Advisors GmbH