SunAsset 4 - Allgemeine Informationen
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigungen
>> 2. Vermögensanlagen
>> 3. Direktinvestments
>> 4. Genossenschaften
>> 5. Crowd Investment
>> Genußr., Darl. u.ä.
>> Immobilien (alle)
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Konsum
  >> Projektentwicklung
  >> USA
>> Infrastruktur
>> Investment
>> New Energy
  >> Solar
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Rohstoffe, Gold & Silber
>> Sonstiges
>> Vermögensverwaltung
>> Favoriten


SUCHE STARTEN
SunAsset 4
Platzierungszeit bis 31.03.13. verlängert - 100 % Zielerreichung!
Status: platziert Mindestanlage: EUR 10.000 Emissionshaus: Wattner
Achtung, dieser Fonds ist geschlossen

Projektdaten Investitionen
Ausschüttung Kennzahlen Analysen

*** Herbstspecial ***
Sie erhalten bei vielen Beteiligungen das Agio komplett erlassen,
häufig dazu sogar noch einen zusätzlichen Bonus.
Fragen Sie uns! (Zustimmung des Initiators erforderlich)

Stammdaten
Beteiligung SunAsset 4
Emittent Wattner
Kategorie Solarfonds Deutschland
Agio 5.00 %
Währung EUR
Status platziert
Verfügbar seit 02.04.2012
Substanzquote k. A.
Fremdkapitalquote k. A.
Einkunftsart Einkünfte aus Gewerbebetrieb

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Fakten

-
Natürlich können Sie uns auch gerne telefonisch unter der Rufnummer 0800 / 0 840840 erreichen
Anrede *
Ort
Vorname *
Land
Nachname *
Telefon*
Strasse
Email *
PLZ
Text:

Rückrufbitte:
Wunschzeit?
Versandart per Mail
per Post
Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

*Plichtfelder

Zeichnungsunterlagen

Highlights
- Investition in Standortentwicklung, Planung und Errichtung von Solarkraftwerken in Deutschland
- Ingenieurgeführter Anbieter mit hoher Inhouse-Kompetenz
- Kalkulation geht von EUR 0,08 pro KWh ab 2015 aus
- Kurze Laufzeit
- Sehr gute Leistungsbilanz
 
So funktionieren geschlossene Fonds/das wichtigste in 120 Sekunden
Was sind geschlossene Fonds? Was ist ein Anbieter? Welche Rolle spielen geschlossene Fonds für die deutsche Wirtschaft? Das Video erklärt die wichtigsten Fakten über geschlossene Fonds. Der Beitrag dauert 2 Minuten und erklärt, wie ein geschlossenenFonds funktioniert. 

Zum FILM 
Kurzbeschreibung

Kapitalanleger beteiligen sich an der Wattner SunAsset 4 GmbH & Co. KG unmittelbar als Direktkommanditisten oder mittelbar als Treugeber, letztere über den Treuhandkommanditisten, der seine Kommanditbeteiligung jeweils im Verhältnis zu der Beitrittshöhe der beigetretenen Treugeber erhöht.

Der Fonds wird das Kapital in die Entwicklung von Standorten für Solarkraftwerke, den Ankauf von Solarkraftwerksprojekten, die Planung und Errichtung von Solarkraftwerken sowie in ausgereifte Technologien zur Speicherung und zur Verbesserung der Infrastruktur im Zusammenhang mit der Direktvermarktung von Solarstrom investieren. 

Die Laufzeit des Fonds ist auf nur volle fünf Jahre geplant. Eine Kündigungsmöglichkeit ist erstmals zum 31. Dezember 2017 vorgesehen.

Marktsituation
In der Solarbranche ist Deutschland zum Standort weltweiter Spitzentechnologie geworden. Solarstrom wird zur tragenden Säule einer nachhaltigen Energieversorgung und steigt 2011 um 60% gegenüber 2010. Der frühzeitige Ausbau erneuerbarer Energien hat deutschen Projektinitiatoren einen entscheidenden Vorsprung gegenüber ihren europäischen Kollegen verschafft. So kann die deutsche Solarindustrie weltweit auf allen Ebenen neue Zielmärkte erschließen. Der Energiemix der Zukunft wird ein anderer sein als heute, und die Sonnenenergie wird daran einen der größten Anteile haben.
WpHG konforme Dokus
TRUE
Finanzierung
Die Beteiligungsgesellschaft finanziert sich vollständig durch die Summe aller Kapitaleinlagen (Pflichteinlagen) und das Agio der Beteiligten. Die Objektgesellschaften werden von der Beteiligungsgesellschaft mit dem zur Finanzierung notwendigen Kapital ausgestattet. Während ggfs. eine ergänzende Aufnahme von Fremdmitteln auf Ebene der Objektgesellschaften möglich ist, ist dies auf Ebene der Fondsgesellschaft nicht vorgesehen. Die Anbieterin stellt eine Platzierungsgarantie in Höhe von EUR 2.000.000. Damit ist die Investitionsfähigkeit gesichert und es besteht kein Rückabwicklungsrisiko.
Steuerliche Ergebnisse/ Konzeption
Die Investitionen erfolgen entweder direkt durch die Fondsgesellschaft oder über Tochtergesellschaften in Form einer GmbH & Co. KG. Demnach werden laufende gewerbliche Einkünfte sowie bei Verkauf der Tochtergesellschaften Veräußerungserlöse erzielt, die der Anleger als Einkünfte aus Gewerbebetrieb gemäß § 15 EStG versteuern muss.
Einzahlung / Ausschüttung / Verkauf
Einzahlung: Zu zahlen ist der volle Zeichnungsbetrag zzgl. Agio innerhalb von 14 Tagen nach Annahme der Beitrittserklärung. Die Mindestzeichnungssumme beträgt EUR 10.000 zzgl. 5% Agio. Höhere Beträge sollen durch 1.000 ohne Rest teilbar sein. Die Zeichnungsfrist beginnt einen Tag nach Veröffentlichung des Verkaufsprospektes und endet am 31.12.2013. Ausschüttung/Verkauf: Die direkten Auszahlungen an die Anleger erfolgen gemäß Prognoseberechnung in den Jahren 2013 bis 2017 wie folgt: In 2013 in Höhe von 10,0 %, in 2014 in Höhe von 9,5%, in 2015 in Höhe von 9,0 %, in 2016 in Höhe von 8,5% sowie in 2017 in Höhe von 108,0 %. Die Auszahlung in 2017 beinhaltet den Rückfluss der Kommanditeinlagen zum Ende der Fondslaufzeit. Über die Laufzeit von fünf Jahren werden damit Auszahlungen in Höhe von insgesamt ca. 145 % prognostiziert.
Beteiligungsobjekt
Die vorliegende Vermögensanlage ist als sogenannter "Blindpool" konzipiert. Daher wurden zum Zeitpunkt der Aufstellung des Emissionsprospektes noch keine Investitionen getätigt. Zudem stehen konkrete Investitionen zum Zeitpunkt der Prospektaufstellung noch nicht endgültig fest. Erst nach dem Zufluss des einzuwerbenden Kommanditkapitals kann die Beteiligungsgesellschaft mit der Investitionstätigkeit beginnen. Die Wattner SunAsset 4 GmbH & Co. KG investiert direkt oder über Tochtergesellschaften in der Rechtsform einer GmbH & Co. KG in drei Investitionsbereiche: Standortentwicklung - die Entwicklung von Standorten für Solarkraftwerke in Deutschland. Planung und Errichtung von Solarkraftwerken - die technische Planung von Solarkraftwerken auf selbstentwickelten oder zugekauften baureifen Standorten in Deutschland und die Errichtung derselben. Speicherung und Infrastruktur - Investitionen in ausgereifte Technologien zur Speicherung und zur Verbesserung der Infrastruktur im Zusammenhang mit der Direktvermarktung von Solarstrom.
Warnhinweis länger als 6 Monate im Vertrieb
Dieser Hinweis erfolgt aufgrund von gesetzlicher Vorgaben.

Informationen zum Initiator: Wattner

Wattner ist ein auf Projektierung, Errichtung und Betrieb von Energieanlagen spezialisierter ingenieurgeführter Anbieter von öffentlichen Vermögensanlagen mit den meisten Megawatt-Solarkraftwerken in Deutschland. In den vergangenen dreizehn Jahren haben wir mit Hilfe unserer Anleger 83 Solarkraftwerke mit 353 Megawatt Leistung im Wert von 520 Millionen Euro errichtet oder erworben. Mehr als 8.000 Anleger haben sich bereits für Wattner entschieden und von den stabilen Erträgen der Vermögensanlagen profitiert.


Stand: 05.2021


Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind von uns nicht auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden, keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, WAI, VIB usw.. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.