Special Market Fonds China IV - Allgemeine Informationen
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigungen
>> 2. Vermögensanlagen
>> 3. Direktinvestments
>> 4. Genossenschaften
>> 5. Crowd Investment
>> Genußr., Darl. u.ä.
>> Immobilien (alle)
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Konsum
  >> Projektentwicklung
  >> USA
>> Infrastruktur
>> Investment
>> New Energy
  >> Solar
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Rohstoffe, Gold & Silber
>> Sonstiges
>> Vermögensverwaltung
>> Favoriten


SUCHE STARTEN
Special Market Fonds China IV
Status: platziert Mindestanlage: k. A. Emissionshaus: RWB
Achtung, dieser Fonds ist geschlossen

Projektdaten Investitionen
Ausschüttung Kennzahlen Analysen

Stammdaten
Beteiligung Special Market Fonds China IV
Emittent RWB
Kategorie Private Equity
Agio 5.00 %
Währung EUR
Status platziert
Verfügbar seit k. A.
Substanzquote k. A.
Fremdkapitalquote k. A.
Einkunftsart Einkünfte aus Gewerbebetrieb

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Fakten

-
Natürlich können Sie uns auch gerne telefonisch unter der Rufnummer 0800 / 0 840840 erreichen
Anrede *
Ort
Vorname *
Land
Nachname *
Telefon*
Strasse
Email *
PLZ
Text:

Rückrufbitte:
Wunschzeit?
Versandart per Mail
per Post
Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

*Plichtfelder

Zeichnungsunterlagen

Highlights
Zum FILM geht es HIER  
Kurzbeschreibung

Mit einer Beteiligung an der RWB Special Market GmbH & Co. China IV KG investieren Anleger in einen Private Equity Dachfonds. Investitionsgegenstände sind Private Equity Zielfonds mit Investitionsschwerpunkt in China. Die Beteiligung erfolgt über eine Treuhandgesellschaft mittelbar als Kommanditist. Dabei erfolgt je nach Entwicklung des chinesischen Private Equity Marktes Thesaurierung und Reinvestition der Rückflüsse aus den Zielfonds oder Ausschüttung von Rückflüssen an die Anleger.

Die Laufzeit der Anlage erstreckt sich bis zum 31.12.2018.

Bei diesem Fonds ist es sowohl möglich eine Einmalanlage zu leisten als auch nach erfolgter Zahlung einer Einmalanlage von EUR 5.000 über 60 Monate ratierlich den Restbetrag zu zahlen, mindestens jedoch EUR 6.000. Im Folgenden wird die Variante der Einmalzahlung beschrieben.

Marktsituation
China stellt mit 1,37 Mrd. Menschen nicht nur die größte Nation der Erde dar, sondern ist auch die dynamischste Wirtschaftsregion weltweit. Gemessen am Bruttosozialprodukt stand China 2010 mit 9,87 Mrd. USD nach den USA auf Platz 2 der Weltrangliste. Die Position des Exportweltmeisters konnte die asiatische Großmacht Deutschland mit einem Verkauf von Waren im Wert von rd. 1,2 Billionen USD bereits 2009 streitig machen. Mit einem durchschnittlichen Wachstum des Bruttoinlandprodukts von 9,9 Prozent ist China auf ungebremstem Wachstumskurs. Mit einem jährlichen Transaktionsvolumen von ca. 12 Mrd. USD gehört das Land zu den wichtigsten und größten Private Equity Märkten im asiatisch-pazifischen Raum. Die beeindruckende Entwicklung und fortschreitende Privatisierung der chinesischen Wirtschaft sowie Unternehmertum und Zielstrebigkeit, Werte die tief in der chinesischen Kultur verwurzelt sind, bilden die Grundlage für einen attraktiven Private Equity Markt in China. Seit 2004 steht Investoren zudem der Börsengang als Exitmöglichkeit zur Verfügung. In China werden staatliche Unternehmen weiterhin durch marktorientierte Reformen privatisiert. Hierdurch entsteht ein enormer Kapitalbedarf, den der chinesische Bankensektor allein nicht decken kann. Deshalb werden alternative Finanzierungsquellen für Investitionen dringend benötigt.
Steuerliche Ergebnisse/ Konzeption
Einkünfte aus Gewerbebetrieb (§15 EStG)
Einzahlung / Ausschüttung / Verkauf
Einzahlung: 100% zzgl. 5% Agio, Zeitpunkt durch Angabe im Zeichnungsschein frei wählbar, max. drei Monate nach Zeichnung.
Warnhinweis länger als 6 Monate im Vertrieb
Dieser Hinweis erfolgt aufgrund von gesetzlicher Vorgaben.

Informationen zum Initiator: RWB

DIE RWB PRIVATECAPITAL EMISSIONSHAUS AG

Die RWB wurde 1999 mit der Zielsetzung gegründet, die Anlageklasse Private Equity, also die Beteiligung an privaten Unternehmen, als wichtigen Baustein für den Vermögensaufbau privater Anleger zu etablieren. Bislang profitieren vor allem institutionelle Investoren und hochvermögende Privatpersonen von der chancenreichen Anlageklasse.

Daher macht die RWB seit ihrer Gründung Private Equity für Privatanleger über Dachfonds investierbar. Die RWB hat das ihr anvertraute Kapital von über 140.000 Anlageverträgen bereits in über 210 Private-Equity-Zielfonds weltweit und damit mehr als 3.400 Unternehmen investiert. Über 2.200 dieser Beteiligungen wurden bereits teilweise oder komplett verkauft.

/210903-RWB-8-1.jpg

Stand: 05.2021


Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind von uns nicht auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden, keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, WAI, VIB usw.. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.