Solarpark Deutschland 2010 - Allgemeine Informationen
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigungen
>> 2. Vermögensanlagen
>> 3. Direktinvestments
>> 4. Genossenschaften
>> 5. Crowd Investment
>> Genußr., Darl. u.ä.
>> Immobilien (alle)
  >> Afrika
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Konsum
  >> Projektentwicklung
  >> USA
>> Infrastruktur
>> Investment
>> New Energy
  >> Solar
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Rohstoffe, Gold & Silber
>> Sonstiges
>> Vermögensverwaltung
>> Favoriten


SUCHE STARTEN
Solarpark Deutschland 2010
Status: platziert Mindestanlage: EUR 2.500 Emissionshaus: Green City Energy
Achtung, dieser Fonds ist geschlossen

Projektdaten Investitionen
Ausschüttung Kennzahlen Analysen

*** Herbstspecial ***
Sie erhalten bei vielen Beteiligungen das Agio komplett erlassen,
häufig dazu sogar noch einen zusätzlichen Bonus.
Fragen Sie uns! (Zustimmung des Initiators erforderlich)

Stammdaten
Beteiligung Solarpark Deutschland 2010
Emittent Green City Energy
Kategorie Solar
Agio 0.00 %
Währung EUR
Status platziert
Verfügbar seit 30.03.2010 + 1. NT vom 27.07.2010
Substanzquote k. A.
Fremdkapitalquote k. A.
Einkunftsart Einkünfte aus Gewerbebetrieb

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Fakten

-
Natürlich können Sie uns auch gerne telefonisch unter der Rufnummer 0800 / 0 840840 erreichen
Anrede *
Ort
Vorname *
Land
Nachname *
Telefon*
Strasse
Email *
PLZ
Text:

Rückrufbitte:
Wunschzeit?
Versandart per Mail
per Post
Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

*Plichtfelder

Zeichnungsunterlagen

Kurzbeschreibung

Die Gesellschaft wird sich nach Prüfung der Wirtschaftlichkeitsberechnungen an insgesamt 3 Gesellschaften beteiligen, die Solaranlagen bauen und betreiben sollen. Bei vollständiger Platzierung der Kommanditanteile fließen der KG bis zu EUR 5.452.500 an Eigenkapital zu, die der Gesellschaft bis zum Jahr 2030 zur Verfügung stehen. Diese liquiden Mittel sollen die erforderliche Eigenkapitalausstattung der Gesellschaft für die Beteiligung an den 3 Projektgesellschaften sicher stellen.

Die Gesellschaft beabsichtigt derzeit nicht, Einfluss auf die Geschäftsführung der Beteiligungen zu nehmen. Für die kommenden rd. 20 Jahre wird die Tätigkeit der KG ausschließlich darin bestehen, die erworbenen Beteiligungen zu verwalten.

 

Die Gesellschaft wird ohne weiteren Gesellschafterbeschluss mit Ablauf des 31.12.2030 aufgelöst.

Beteiligungsobjekt
An sämtlichen Projektgesellschaften will sich die Gesellschaft als Kommanditist beteiligen. Die Struktur der Projektgesellschaften ist im Wesentlichen gleich. Abgesehen von den Gründungskommanditisten ist bei keiner der Gesellschaften derzeit die Aufnahme weiterer Kommanditisten geplant. Zum Zeitpunkt der Prospektaufstellung sind noch keine Verträge über die Anschaffung der Beteiligungen abgeschlossen. Die geplanten Beteiligungsgesellschaften: - Natur Energieanlagen Projekt GmbH & Co. Solarpark 2010 KG, München - Green City Energy Service GmbH & Co. Solarpark Südost KG, München - Natur Energieanlagen Projekt GmbH & Co. Solarpark Mamming KG, München
Einzahlung / Ausschüttung / Verkauf
Einzahlung: 100% bei Beitritt. Es wird kein Agio erhoben. Die Mindestbeteiligung beträgt EUR 2.500. Ausschüttung: Ausschüttungen erfolgen jeweils zum 30.06. eines Jahres für das vorangegangene Geschäftsjahr.
Finanzierung
Bei vollständiger Platzierung der Kommanditanteile fließen der KG bis zu EUR 5.452.500 an Eigenkapital zu. Die Gesellschaft beabsichtigt nicht, Fremdkapital aufzunehmen. Der Eigenkapital bedarf hat sich gemäß 1. Nachtrag vom 27.7.2010 auf EUR 4.200.000 reduziert. Die einzelnen Projektgesellschaften finanzieren die von ihnen erworbenen bzw. zu erwerbenden Anlagen zum überwiegenden Teil mit Fremdkapital.


Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind von uns nicht auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden, keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, WAI, VIB usw.. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.