Rundschreiben zur aktuellen Situation der Thamm & Partner GmbH
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigungen
>> 2. Vermögensanlagen
>> 3. Direktinvestments
>> 4. Genossenschaften
>> 5. Crowd Investment
>> Genußr., Darl. u.ä.
>> Immobilien (alle)
  >> Afrika
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Hotel
  >> Konsum
  >> Projektentwicklung
  >> USA
>> Infrastruktur
>> New Energy
  >> Solar
  >> Wasserkraft
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Rohstoffe, Gold & Silber
>> Sonstiges
>> Vermögensverwaltung
>> Favoriten


Nachrichten 2020
Zurück zur Nachrichtenübersicht
<<<

Rundschreiben zur aktuellen Situation der Thamm & Partner GmbH
vom 22.03.2020

/Thamm-Video-Bild-170420.jpg

Die Börsen sind weltweit eingebrochen wie nie zuvor - innerhalb kürzester Zeit hat der Dax rund 40% eingebüßt. Gute 10 Jahre ging es fast nur bergauf, doch jetzt zeigt sich wieder einmal: Die Börse ist keine Einbahnstrasse!

Gerade in turbulenten Zeiten haben sich Immobilien in der Vergangenheit als sicherer Hafen bewährt. Wie heißt es so schön: „Sachwert schlägt Geldwert“ und dies hat sich in der Vergangenheit in Krisenzeiten auch immer bestätigt.

Es steht viel auf dem Spiel - gesundheitlich und auch wirtschaftlich - und es ist vielleicht an der Zeit, seine Finanzen auf den Prüfstand zu stellen und den neuen Gegebenheiten anzupassen.

Thamm & Partner GmbH - gerade jetzt! 

Trotz aller Wirtschafts- und Währungskrisen - wohnen muss man immer und Premium-Immobilien in Deutschland werden stets begehrt sein.

Die Eigenkapitalquote von über 90% macht Thamm & Partner unabhängig von Banken und deren Kapital. Da die Thamm & Partner GmbH nicht börsennotiert ist, ist sie auch nicht börsenabhängig und somit sind Schwankungen oder Einbrüche der Börse nicht relevant für den Wert des Unternehmens.

Die Fertigstellung der begonnenen Baumaßnahmen ist durch die hohe Liquidität und dem Kassenbestand jederzeit gesichert. Sicherlich kann es immer in der aktuellen Situation auch auf Baustellen zu Engpässen kommen. Wenn aber keine Bauleistungen erbracht werden, fließt auch kein Kapital, es entsteht lediglich eine Bauzeitverzögerung die aufgeholt werden kann.

Die Unternehmensgröße ist überschaubar und man passt sich schnell im operativen Geschäft an die sich ständig ändernden Gegebenheiten an. Die zukünftige Funktionalität des Unternehmens ist gewährleistet.

Gerade in Krisenzeiten trennt sich die Streu vom Weizen und es zeigt sich, wer langfristig und nachhaltig - zum Nutzen der Anleger - denkt und agiert. Wir sind überzeugt, dass die Thamm & Partner GmbH auch in Zukunft ein verlässlicher Partner ist und wir gemeinsam auf der Basis des bisher Erreichten ein stabiles Fundament für die Zukunft haben.

„ In jeder Krise stecken Chancen“

"Hohe steuerliche Relevanz " - Thesaurierung oder Auszahlung – Mögliche Steuerfreie Entnahmen


Weitere Informationen auf unserer Plattform:

Thamm und Partner  - investieren in aktuell mehr als 560 Wohnungen in ca. 67 Objekten. Thamm und Partner ist ein „kleines Unternehmen“, mit aktuell ca. 100 Mio. Euro Sanierungspotential für die nächsten Jahre, es besteht daher nicht das Bestreben mehr als ca. 20 Mio. € p.a. einzuwerben. Vertrieben wird durch eine überschaubare Anzahl von ausgewählten Vermittlern.

Sicherlich eine der lukrativsten Beteiligungen am Markt, da zwei Besonderheiten zutreffen!



Quelle: IVM GmbH


Fonds aus diesem Artikel:
Thamm und Partner
Emittent Thamm & Partner
Fondstyp 2. Vermögensanlagen
Agio 8 %
Währung Euro
Status verfuegbar
Ausschüttung 2020 8.00 %
Verfügbar seit 1999
Substanzquote 87 %
Fremdkapitalquote < 10 %

Die letzten Nachrichten: