Rio Adour - Allgemeine Informationen
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigungen
>> 2. Vermögensanlagen
>> 3. Direktinvestments
>> 4. Genossenschaften
>> 5. Crowd Investment
>> Genußr., Darl. u.ä.
>> Immobilien (alle)
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Konsum
  >> Projektentwicklung
  >> USA
>> Infrastruktur
>> Investment
>> New Energy
  >> Solar
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Rohstoffe, Gold & Silber
>> Sonstiges
>> Vermögensverwaltung
>> Favoriten

FIM Finanz 3
Kategorie: 2. Vermögensanlagen
Emittent: FIM


SUCHE STARTEN
Rio Adour
Der Kaufpreis beträgt 40 % x 35.000 US $
Status: platziert Mindestanlage: k. A. Emissionshaus: MPC Capital
Achtung, dieser Fonds ist geschlossen

Projektdaten Investitionen
Ausschüttung Kennzahlen Analysen

*** Herbstspecial ***
Sie erhalten bei vielen Beteiligungen das Agio komplett erlassen,
häufig dazu sogar noch einen zusätzlichen Bonus.
Fragen Sie uns! (Zustimmung des Initiators erforderlich)

Stammdaten
Beteiligung Rio Adour
Emittent MPC Capital
Kategorie Schiffe Zweitmarkt
Agio 0 %
Währung USD
Status platziert
Verfügbar seit 16.08.2012
Substanzquote k.a.
Fremdkapitalquote k.a.
Einkunftsart Einkünfte aus Kapitalvermögen

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Fakten

-
Natürlich können Sie uns auch gerne telefonisch unter der Rufnummer 0800 / 0 840840 erreichen
Anrede *
Ort
Vorname *
Land
Nachname *
Telefon*
Strasse
Email *
PLZ
Text:

Rückrufbitte:
Wunschzeit?
Versandart per Mail
per Post
Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

*Plichtfelder

Zeichnungsunterlagen

Informationen zur Beteiligung
Bei einer Charterrate von 17.500 Dollar schüttet dieses Schiff ca. 5 % aus. Das sind bezogen auf den Kaufkurs von 45 % 11%. Die durchschnittliche Charterrate von 2000 bis heute lag für diesen Schiffstyp bei 18.000 Dollar. In diesem Durchschnittswert sind die Katastrophenjahre 2009 bis 2012 enthalten.

Mit der aktuellen Charterrate von 21.500 Dollar bis 7 /2014 werden ca. 3 - 3,5 Mio. Dollar pro Jahr getilgt. Die Yen Problematik wird durch Sondertilgungen bis Oktober 2013 gelöst (s. GB 2010 Seite 15). Es wird im Laufe der Festcharter deutlich mehr getilgt als prospektiert. 

Aufgrund der 8 - jährigen Festcharter mit 21.500 Dollar - die bis heute auch bezahlt wurde - wurden in den Jahren 2009 bis 2012 ca. 14,4 Mio Dollar mehr verdient als mit der Marktrate.

Die Charterraten werden aufgrund des extremen Orderbooks = < 5 % und des weiter steigenden Containerverkehrs und der Altersstruktur 15 % = älter als 20 Jahre in den nächsten 3 - 4 Jahren stark steigen. 

Dieses Schiff hat noch eine Nutzungsdauer von ca. 20 Jahren. Bei einem Kaufkurs von 45% ist damit die Chance auf eine Rendite von deutlich > 10 % IRR sehr realistisch. Von Ende 2002 bis Mitte 2005 sind die Charterraten von Containerschiffen um 350% gestiegen.
Indizes
 
- BDT Index (Baltic Dry Index) = Index Entwicklung der Frachtraten für Rohöl
- BCT Index = Frachtraten für raffinierte Produkte wie Benzin oder Diesel
- Contex = Frachtratenindex Containerschiffe 1100 TEU bis 4250 TEU
- Harpex = Frachtraten für Containerschiffe 700 TEU bis 8500 TEU    
Orderbook % ( = 3 Jahre)
< 5 %
20 YRS + %
> 15 %
Garant Kapital in €
Nein
Technischer Zustand
sehr gut
Fondskosten €/Jahr
150.000 €/Jahr
Profit-Sharing
Nein
Dockung/Datum/USD
2011: 850.000 USD
Dockungspauschale / Jahr / USD
200.000 USD
Kommanditkapital Mio. €
24,9 Mio. €
Betriebskosten / Tag/ USD
6.000 USD
Erbschaft-/Schenkungssteuer
Hohe Steuervorteile
Charter US-$ / Tag
21.500 US-$ / Tag
Charterer
CMA/ CGM
Preis in Mio. USD
55,2 Mio. USD
Tonnagesteuer /U-Betr.
ja
Charterlaufzeit
7/ 2014
Baujahr
2006
Zinsen in %
< 4%
Tilgung Mio. USD/Jahr
2011: 3,1 USD/Jahr; 2012: 3,0 USD/Jahr
Darlehensstand in Mio. USD
2010/ 13,3 + 1,3 Mrd.Yen
Ausschüttung in %
2009 – 2012: 0 (Yen)
Liquiditätsreserve in Mio €
2011: 1,99 = 8% KG-Kapital
Rückkaufoption Mio. USD
2014: 18 Mio USD + 20 Mio Euro

Informationen zum Initiator: MPC Capital
MPC Capital AG

"MPC Capital entwickelt, initiiert und vertreibt seit 1994 alternative Kapitalanlagen, die sie als Fondsmanager Uber den gesamten Produkt­zyklus aktiv im Sinne der Anleger begleitet. Als größtes börsennotiertes Emissionshaus für Geschlossene Fonds hat MPC Capital den Markt der alternativen Kapitalanlagen schrittweise mitentwickelt und über eige­ne Produktkonzepte konsequent ausgebaut.
 
Als Innovationsführer hat MPC Capital den Anspruch den Markt in Hinsicht auf Produkte, Pro­zesse und Service aktiv zu gestalten. Der Fokus liegt auf den drei Kern­segmenten Geschlossene Immobilienfonds, Schiffsbeteiligungen und Energiefonds. Bis Ende 2010 haben rund 180.000 Kunden insgesamt circa 7,7 Milliarden Euro in 319 Kapitalanlageprodukte investiert. Das Gesamtinvestitionsvolumen beläuft sich auf rund 18,6 Milliarden Euro."
 
Quelle - Scope Analysis: Stand Februar 2011

Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind von uns nicht auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden, keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, WAI, VIB usw.. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.