Residential USA – jetzt auch für Privatanleger
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigungen
>> 2. Vermögensanlagen
>> 3. Direktinvestments
>> 4. Genossenschaften
>> 5. Crowd Investment
>> Genußr., Darl. u.ä.
>> Immobilien (alle)
  >> Afrika
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Hotel
  >> Konsum
  >> Projektentwicklung
  >> USA
>> Infrastruktur
>> New Energy
  >> Solar
  >> Wasserkraft
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Rohstoffe, Gold & Silber
>> Sonstiges
>> Vermögensverwaltung
>> Favoriten


test
Zurück zur Nachrichtenübersicht
<<<

Residential USA – jetzt auch für Privatanleger
vom 24.09.2019
Die Residential USA-Fondsserie der BVT erfreut sich dank hoher Renditechancen zunehmender Beliebtheit – mit dem Residential USA 11 können jetzt auch Privatanleger in das boomende Florida investieren.

Die Residential USA-Fondsserie gehört zu den Klassikern im Portfolio der BVT. Mehr als eine Milliarde Euro wurden über die bislang zwölf Fonds in hochwertige US-Wohnimmobilien investiert. Dabei sind die Anleger via Projektentwicklung schon viel früher an der Wertschöpfungskette einer Immobilie beteiligt als bei Investitionen in Bestandsimmobilien.

/Fotolia_4690216_XS.jpg

Residential USA 11

 

LINK zur Präsentation

 

Kurzfristige USA Beteiligung von erfahrenem Initiator

  • Investition in den US-Mietwohnungsmarkt;
  • Nachhaltige Chancen für Anleger durch anhaltenden positiven Miettrend in den USA;
  • Metropolregionen in Florida im Fokus;
  • Ausschüttung 126 % bis 139 % 
  • Geplante Laufzeit 3 bis 4 Jahre
  • Geplante Zielrendite 10 % bis 11 %

Quelle: BVT


Fonds aus diesem Artikel:
Residential USA 11
Emittent BVT
Fondstyp 1. AIF Genehmigungen
Agio 3.00 %
Währung USD
Status platziert
Ausschüttung 2020 133.00 %
Verfügbar seit 05.05.2019
Substanzquote 92,5 %
Fremdkapitalquote 60 %

Die letzten Nachrichten: