Residential: Stabile Prognosen – trotz Corona
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigungen
>> 2. Vermögensanlagen
>> 3. Direktinvestments
>> 4. Genossenschaften
>> 5. Crowd Investment
>> Genußr., Darl. u.ä.
>> Immobilien (alle)
  >> Afrika
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Konsum
  >> Projektentwicklung
  >> USA
>> Infrastruktur
>> Investment
>> New Energy
  >> Solar
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Rohstoffe, Gold & Silber
>> Sonstiges
>> Vermögensverwaltung
>> Favoriten


Nachrichten
Zurück zur Nachrichtenübersicht
<<<

Residential: Stabile Prognosen – trotz Corona
vom 16.10.2020
/1_BVT_-_Residential_USA_15.jpg

Christian Dürr, Geschäftsführer der BVT Holding, über mögliche Auswirkungen der Corona-Pandemie auf den aktuellen Publikumsfonds BVT Residential USA 15.

Herr Dürr, die Corona-Pandemie hat erhebliche Unsicherheiten für die regionalen und globalen Märkte mit sich gebracht. Wie schätzen Sie die Entwicklung in den USA ein?

Christian Dürr: Die gesamtwirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Pandemie lassen sich noch nicht verlässlich abschätzen. Hingegen waren die Bauaktivitäten in den Hotspots nur für wenige Wochen unterbrochen und auch die Vermietung läuft weiter, wenn auch nicht auf gleichem Mengen- und Geschwindigkeitsniveau wie zu Normalzeiten. An Bedeutung gewonnen haben die virtuellen Objektbesichtigungen.

+++  WEITER LESEN  +++

Weitere Informationen finden Sie hier: BVT - Residential USA 15


Quelle: BVT


Fonds aus diesem Artikel:
BVT - Residential USA 15
Emittent BVT
Fondstyp 1. AIF Genehmigungen
Agio 3.00 %
Währung USD
Status verfuegbar
Ausschüttung 2020 k. A.
Verfügbar seit 29.01.2020
Substanzquote Nicht feststellbar
Fremdkapitalquote Nicht feststellbar