Renditefonds 6 plus - Allgemeine Informationen
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigungen
>> 2. Vermögensanlagen
>> 3. Direktinvestments
>> 4. Genossenschaften
>> 5. Crowd Investment
>> Genußr., Darl. u.ä.
>> Immobilien (alle)
  >> Afrika
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Konsum
  >> Projektentwicklung
  >> USA
>> Infrastruktur
>> Investment
>> New Energy
  >> Solar
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Rohstoffe, Gold & Silber
>> Sonstiges
>> Vermögensverwaltung
>> Favoriten

FIM Finanz 2
Kategorie: Genußr., Darl. u.ä.
Emittent: FIM


SUCHE STARTEN
Renditefonds 6 plus
Status: aufgelöst Mindestanlage: k. A. Emissionshaus: SHB
Projektdaten Investitionen
Ausschüttung Kennzahlen Analysen

*** Sommerspecial ***
Sie erhalten bei vielen Beteiligungen das Agio komplett erlassen,
häufig dazu sogar noch einen zusätzlichen Bonus.
Fragen Sie uns! (Zustimmung des Initiators erforderlich)

Stammdaten
Beteiligung Renditefonds 6 plus
Emittent SHB
Kategorie Inland
Agio 5.00 %
Währung EUR
Status aufgelöst
Verfügbar seit 09.07.2010
Substanzquote 80,1%
Fremdkapitalquote 4,2%
Einkunftsart Einkünfte aus Kapitalvermögen

Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Fakten

-
Natürlich können Sie uns auch gerne telefonisch unter der Rufnummer 0800 / 0 840840 erreichen
Anrede *
Ort
Vorname *
Land
Nachname *
Telefon*
Strasse
Email *
PLZ
Text:

Rückrufbitte:
Wunschzeit?
Versandart per Mail
per Post
Hier mit akzeptiere ich AGB / Nutzungsbdingungen, die Datenschutzerklärung und den Haftungsausschluss.

*Plichtfelder

Zeichnungsunterlagen

Kurzbeschreibung

Das vorliegende Angebot ermöglicht dem Anleger die Beteiligung entweder als Treugeber oder als Direktkommanditist an der SHB Innovative Fondskonzepte GmbH & Co. Renditefonds 6 Plus KG, welche eine Kommanditbeteiligung an der SHB Innovative Fondskonzepte GmbH & Co. Renditefonds 6 KG übernehmen wird, die wiederum ca. 94% der Anteile an der Immobilienbesitzgesellschaft SHB Innovative Fondskonzepte GmbH & Co. Einzelhandelsportfolio Bayern und Baden-Württemberg KG übernommen hat. Die Gesellschaft hat 18 Objekte an unterschiedlichen Orten in Byern und Baden-Württemberg erwoben.

Außerdem plant die Beteiligungsgesellschaft eine weitere Investition in ein oder mehrere Immobilienobjekte. Es handelt sich hierbei um ein Blind-Pool Konzept, d.h. eine konkretisierte Investitionsmöglichkeit der Beteiligungsgesellschaft steht zum Zeitpunkt der Prospektaufstellung noch nicht fest.

Das Angebot ist in zwei Varianten verfügbar, an dieser Stelle wird die Beteiligungsform "Auszahlplan PLUS" vorgestellt, bei der es sich um eine stille Beteiligung mit jährlichen Ausschüttungen handelt.

Die Fondsgesellschaft ist in ihrer Dauer zeitlich nicht beschränkt, die stillen Beteiligungen (Auszahlplan Plus) weisen aber eine feste Laufzeit bis zum 31.12.2021 auf.

Einzahlung / Ausschüttung / Verkauf
Einzahlung Die Mindestbeteiligungssumme beträgt für "Auszahlplan PLUS" EUR 5.000 zzgl. 5% Agio und wird nach Annahme der Zeichnung fällig. Höhere Beträge müssen ohne Rest durch 1.000 teilbar sein. Ausschüttung Die Auszahlplan Plus Anleger erhalten vorrangig vor den Kommanditisten ab 2011 eine jährliche Mindestauszahlung von 12,5 % der Beteiligungssumme vor Steuern. Die Mindestauszahlung beinhaltet neben einer Mindestverzinsung von anfänglich 5 % p. a. auf das gebundene Kapital einen entsprechenden Tilgungsanteil. Für das Jahr 2010 beträgt die Mindestauszahlung und Verzinsung 2,5 % p. a. Hinsichtlich der Auszahlungszeitpunkte können die Anleger zwischen vier Varianten (monatlich, vierteljährlich, halbjährlich oder jährlich) wählen.
Steuerliche Ergebnisse/ Konzeption
(Typisch) Stille Gesellschafter erhalten für ihre Beteiligung an der Fondsgesellschaft eine jährliche Mindestverzinsung, ohne Teilhabe am Verlust sowie den stillen Reserven der Fondsgesellschaft. Sie erzielen ausschließlich Einkünfte aus Kapitalvermögen, § 20 Abs. 1 Nr. 4 EStG. Die im Rahmen des Auszahlplans PLUS vorgesehenen laufenden Tilgungsleistungen stellen Kapitalrückzahlungen dar, die als bloße Vermögensumschichtungen steuerlich unbeachtlich sind.
Finanzierung
Das Gesamtkapital soll EUR 29.001.000 zzgl. Abwicklungsgebühren betragen, nachdem alle Anleger, inklusive derer, die ihr Kapital in Sparraten erbringen, einbezahlt haben. Nach Abzug des Gründungskapitals der SHB Beteiligungs GmbH in Höhe von EUR 1.000 sollen EUR 9.000.000 durch Kommanditisten (Zielsparplan PLUS) und EUR 20.000.000 durch stille Gesellschafter (Auszahlplan PLUS) eingeworben werden. Außer der Aufnahme eines Zwischenfinanzierungsdarlehens in der Initialphase des Fonds in Höhe von EUR 1.850.000 sind keine weiten Fremdmittel geplant.
Warnhinweis länger als 6 Monate im Vertrieb
Dieser Hinweis erfolgt aufgrund von gesetzlicher Vorgaben.


Wichtiger Hinweis
Die Informationen zu diesem Angebot beruhen auf den Angaben des Initiators und sind von uns nicht auf ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Plausibilität geprüft worden, keine Gewähr für Übertragungsfehler. Ausschließliche Beteiligungsgrundlage ist der jeweilige Emissionsprospekt, WAI, VIB usw.. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.