Quartier West, Darmstadt: Tourismus steigt in 2018 um 5,7%
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigungen
>> 2. Vermögensanlagen
>> 3. Direktinvestments
  >> Container
  >> Sonstige
>> 4. Genossenschaften
>> 5. Crowd Investment
>> Genußr., Darl. u.ä.
>> Immobilien (alle)
  >> Ausland
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Projektentwicklung
>> Infrastruktur
>> New Energy
  >> Solar
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Rohstoffe, Gold & Silber
>> Sonstiges
>> Favoriten


Aktuelle Informationen
Zurück zur Nachrichtenübersicht
<<<

Quartier West, Darmstadt: Tourismus steigt in 2018 um 5,7%
vom 12.03.2019

/1_Quartier_West,_Darmstadt.jpg

Zahl der Hotels wächst weiter - Touristen in Darmstadt: 700000 Übernachtungen


h.r. DARMSTADT. Darmstadt hat im vergangenen Jahr zum wiederholten Male die 700 000-Marke bei den Übernachtungen übertroffen. Wie die städtische Marketing-Gesellschaft mitteilte, wurden bei 353 372 Ankünften 707139 Übernachtungen registriert. Das ist ein Plus von 5,7 Prozent, das doppelt so hoch ausfällt wie die Steigerung bei den Gästeübernachtungen im hessischen Durchschnitt. Die größten Zuwächse gab es bei ausländischen Gästen, die einen Anteil von 31,3 Prozent an den Übernachtungen ausmachen. An vorderster Stelle stehen Gäste aus den Niederlanden mit einem Plus von 19,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr und Gästen aus Großbritannien. Diese positive Entwicklung geht offensichtlich auf die "besondere Marktbearbeitung" der Niederlande zurück.

Darmstadts Tourismus ist stark von Geschäftsreisenden geprägt. Wie Tourismus-Managerin Agnes Allig erläuterte, machen sie rund 80 Prozent bei den Übernachtungen aus, beim Rest handelt es sich um privat Reisende. Oberbürgermeister Jochen Partsch (Die Grünen) führt die guten Zahlen denn auch auf Darmstadts Unternehmen zurück, die durch ihre weltweiten Verbindungen maßgeblich zur Belebung des Geschäftsreisetourismus beitrügen. Dafür spricht auch das anhaltende Interesse von Hotelketten am Standort Darmstadt. So wurde Anfang des Jahres nahe dem Hauptbahnhof das erste Moxy-Hotel eröffnet mit 178 Zimmern. Ein weiteres Hotel soll am Dornheimer Weg gebaut werden. Derzeit gibt es in Darmstadt insgesamt 4525 Gästebetten. Die Bettenauslastung der Häuser liegt bei 41,8 Prozent, die Zimmerauslastung bei Häusern mit mehr als 25 Zimmern bei 62,2 Prozent.

Die Geschäftsführerin der Marketing-Gesellschaft, Anja Herdel, rechnet mit weiter guten Touristenzahlen auch in den nächsten Jahren. Darmstadt sei mit seiner Bewerbung zum Weltkulturerbe und seiner Position als Digitalstadt gut aufgestellt.

Weitere Informationen finden Sie hier: Quartier West, Darmstadt

Quelle: HANNOVER LEASING Investment GmbH

Vom Autor angefügte Datei:
2. 218_QuartierWest_Darmstadt_Produktinformation_WpHGkonform.pdf

Fonds aus diesem Artikel:
Quartier West, Darmstadt
Emittent Hannover Leasing
Fondstyp 1. AIF Genehmigungen
Agio 5.00 %
Währung EUR
Status verfuegbar
Ausschüttung 2019 4.00 %
Verfügbar seit 25.11.2018
Substanzquote 94,80%
Fremdkapitalquote 47,13%

Die letzten Nachrichten: