Primus Valor +++ G.U.B-Analyse bewertet ICD 11 R+ mit "A+" f4f
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigungen
>> 2. Vermögensanlagen
>> 3. Direktinvestments
>> 4. Genossenschaften
>> 5. Crowd Investment
>> Genußr., Darl. u.ä.
>> Immobilien (alle)
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Konsum
  >> Projektentwicklung
  >> USA
>> Infrastruktur
>> Investment
>> New Energy
  >> Solar
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Rohstoffe, Gold & Silber
>> Sonstiges
>> Vermögensverwaltung
>> Favoriten


Alle Nachrichten
Zurück zur Nachrichtenübersicht
<<<

Primus Valor +++ G.U.B-Analyse bewertet ICD 11 R+ mit "A+"
vom 26.11.2021

+++ Primus Valor +++ G.U.B-Analyse bewertet ICD 11 R+ mit "A+" +++ Projekt "KiTa Kassel" erfolgreich abgeschlossen +++ aktuelle Objektübersichten +++

Neben den bereits vorgestellten Bewertungen des Ratinghauses DEXTRO („AA+“ bei Risikoklasse „3“) sowie des Verlages „kapital-markt intern“, hat der aktuelle Fonds von Primus Valor „ImmoChance Deutschland 11 Renovation Plus“ nun seine finale Bewertung der G.U.B. Analyse Finanzresearch GmbH erhalten.

Das Ergebnis von „A+“ und insgesamt 82 Punkten entspricht dem G.U.B.-Urteil „sehr gut“. Keine der weiteren aktuellen G.U.B.-Analysen kann hierbei eine bessere Bewertung vorweisen. Zum internen Vergleich: Auch der Vorgänger-Fonds ICD 10 R+ erhielt die Bewertung „A+“ sowie 82 Gesamtpunkte. Die positive Bewertung wird durch folgenden Auszug aus dem Fazit der Bewertung unterstrichen.

„Das Konzept basiert damit nicht nur auf der allgemeinen Entwicklung des Immobilienmarkts, sondern auch auf einer davon unabhängigen eigenen Wertschöpfung durch eine aktive Aufwertung der Objekte. Primus Valor hat mit den Vorgängerfonds die Fähigkeit zur erfolgreichen Umsetzung des Konzepts belegt. Die Ergebnisprognose ist teilweise ambitioniert, wird aber durch die guten Ergebnisse der vorherigen Emissionen und die Angaben zu deren aktuellen Transaktionen grundsätzlich gestützt.“

Neubau KiTa Kassel erfolgreich fertiggestellt
Wie bereits im Juni angekündigt, konnte der Fonds ICD 8 R+ das Neubau-Projekt KiTa Kassel kürzlich erfolgreich abschließen und das Objekt an die Stadt übergeben. Durch die Fertigstellung des Anbaus kann die „Kindertagesstätte Zierenberger Straße" nun zwei weitere Gruppen („Vorschul-gruppe“ sowie 25 weitere Plätze) beherbergen, was der hohen Nachfrage nach KiTa-Plätzen im dortigen Stadtteil sehr zugute kommt. Für die kommenden zwanzig Jahre ist ein Mietvertrag mit der Stadt Kassel abgeschlossen worden, wodurch der Fonds von den laufenden sowie sicheren Mieteinnahmen profitieren wird.

Über diesen Hyperlink finden Sie Informationen zu: Primus Valor - ImmoChance Deutschland 11 Renovation Plus


Verknüpfte Nachrichten: