Platzierungsstart Deutsche Finance Investment Fund 13
Navigation
Kategorien
>> 1. AIF Genehmigungen
>> 2. Vermögensanlagen
>> 3. Direktinvestments
  >> Container
  >> Sonstige
>> 4. Genossenschaften
>> 5. Crowd Investment
>> Genußr., Darl. u.ä.
>> Immobilien (alle)
  >> Ausland
  >> Gewerbeimmobilien
  >> Projektentwicklung
>> Infrastruktur
>> New Energy
  >> Solar
>> Portfoliofonds
>> Private Equity
>> Private Placement
>> Ratensparfonds
>> Realimmobilien
>> Rohstoffe, Gold & Silber
>> Sonstiges
>> Favoriten


Aktuelle Informationen
Zurück zur Nachrichtenübersicht
<<<

Platzierungsstart Deutsche Finance Investment Fund 13
vom 07.02.2019

/Deutsche-Finance.jpg

Von Seiten des Anbieters Deutsche Finance Group erhielten wir nachfolgende wichtige und interessante Mitteilung:
 

Wir haben soeben den sofortigen Platzierungsstart unserer institutionellen Anlagestrategie, des „Deutsche Finance Investment Fund 13 bekannt gegeben. Der bereits 13 Fonds ermöglicht Privatanlegern den Zugang zu einer institutionellen globalen Anlagestrategie in der Assetklasse Infrastruktur.

Bei den Investitionen wird zwischen wirtschaftlicher und sozialer Infrastruktur unterschieden. Die wichtigsten Bereiche der wirtschaftlichen Infrastruktur sind dabei Verkehr, Versorger sowie Telekommunikation. Zur Verkehrsinfrastruktur zählen Mautstraßen, Eisenbahnnetze, Brücken und Tunnel sowie Flughäfen und Häfen, zum Versorgungsbereich vor allem Strom, Gas, Wasser und Abwasser. Hinzu kommt die soziale Infrastruktur, die zum Beispiel Schulen, Krankenhäuser, Pflegeheime und kulturelle Einrichtungen umfasst. Dabei unterscheiden sich die einzelnen Infrastrukturbereiche deutlich in ihren Eigenschaften und Einflussfaktoren. So wird die Entwicklung von Flughäfen stärker vom allgemeinen Wirtschaftswachstum bestimmt, während bei der sozialen Infrastruktur vor allem die Bevölkerungszahl und -struktur eine besondere Rolle spielen.

Ein Novum des Fonds ist die Wahlmöglichkeit unterschiedlicher Anteilsklassen: Der Anleger kann wählen zwischen der „Strategie Ausschüttung“ (Einmalanlage ab 5.000,– EUR, bis zu 6% prognostizierte Ausschüttung, 165 % prognostizierter Gesamtmittelrückfluss) und der „Strategie Zuwachs“ (Ersteinlage + ratierliche Einlage ab 25,– EUR monatlich, bis zu 6% prognostizierte Ausschüttung, 146 % prognostizierter Gesamtmittelrückfluss).

Das Asset Management-Team der Deutsche Finance Group führt die Due Diligence-Prüfung für mehrere institutionelle Zielfonds bereits durch, die das Startportfolio darstellen. Dabei handelt es sich u.a. um einen institutionellen Zielfonds mit dem Schwerpunkt auf Seniorenheimen und Pflegeeinrichtungen (soziale Infrastruktur) sowie drei institutionelle Zielfonds mit dem Schwerpunkt in den Bereichen E-Commerce-Verteilungszentren, Tankstellen und Parkhäusern (wirtschaftliche Infrastruktur).

Deutsche Finance Investment Fund 13 (Anteilsklasse A)

Deutsche Finance Investment Fund 13 (Anteilsklasse B)



Fonds aus diesem Artikel:
Deutsche Finance Investment Fund 13 (Anteilsklasse B)
Emittent Deutsche Finance
Fondstyp 1. AIF Genehmigungen
Agio 5.00 %
Währung EUR
Status verfuegbar
Ausschüttung 2019 0.00 %
Verfügbar seit 07.02.2019
Substanzquote 83,62%
Fremdkapitalquote 0,00%
Deutsche Finance Investment Fund 13 (Anteilsklasse A)
Emittent Deutsche Finance
Fondstyp 1. AIF Genehmigungen
Agio 5.00 %
Währung EUR
Status verfuegbar
Ausschüttung 2019 3.00 %
Verfügbar seit 07.02.2019
Substanzquote 83,62%
Fremdkapitalquote 0,00%

Die letzten Nachrichten: